Heimdal Security – die Schutzschicht für den PC – im Test

Heimdal Security ist eine interessante Internet Sicherheitssoftware, die in Teilen einen etwas anderen Ansatz verfolgt als typische Internet Security Software. Sie setzt den Fokus weniger auf das die Überprüfung einer Datei, sondern setzt bereits bei der Überwachung des Internet Traffics an. Heimdal Security verträgt sich dabei durchaus auch mit anderer bereits installierter AV-Software und kann so z. B. eine sehr gute Ergänzung zum eingebauten Windows Defender sein.

Auch wenn ich Heimdal Security auf einer Testmaschine zunächst teste, so kann ich doch schon einige positive Dinge auf Anhieb weitergeben:

  • Heimdal Securitysverträgt sich absolut problemlos mit Windows Defender und ergänzt die Windows-interne Sicherheitssoftware sinnvoll.
  • Heimdal Security belastet das System kaum bis gar nicht, eine sehr leichte Software.
  • Die Internet Security Software ist einfach zu installieren und sehr intuitiv zu bedienen.

Heimdal Security bietet mehrere Schutz-Mechanismen:

heimdal security startseite

So schützt es den Anwender, indem es den Internet Datenverkehr überwacht und Datentransfers von infizierten Quellen stoppt. Schadsoftware wird so bereits auf dem Weg zum eigenen Rechner geblockt. Es bietet einen proaktiven Schutz gegen Malware, indem es aus Analysen lernt, wie sich Malware typischerweise versucht auf Rechner auszubreiten. Das Erkennen typischer cyberkrimineller Quellen und das Lernen, wie sich Schadsoftware typischer Weise ausbreitet bilden die Kernschutzschichten, die Heimdal Security aufbaut. Dies setzt eine Analyse des Internet Traffics und das Verstehen von Malware und ihrer Verbreitungswege, Muster und Quellen voraus. Insofern ist der Schutz proaktiv, basiert also nicht auf einer einzelnen Signatur, sondern dem Erkennen von eingehenden Bedrohungen, bevor diese den Rechner überhaupt erreichen.

Heimsal Sevurity - Datenverkehr

Ein komplexer, aber logischer Ansatz, wenn man bedenkt, dass Signaturen-Updates klassischer AV-Software bei der Unzahl von Schadsoftware-Arten, die selbst von mäßig begabten Cyberkriminellen dank der heute vorhandenen Schadsoftware-Infrastruktur täglich neu entwickelt werden, keinen ausreichenden Schutz mehr bieten können.

Software – Management: Schließen von Sicherheitslücken

Heimdal Security Software-Management

Ein weiteres Feature von Heimdal Security ist das Software-Management. Dieses überwacht die Software auf den eigenen Rechner und aktualisiert diese, sofern entsprechende Updates vorliegen, um etwaige Schwachstellen in diesen Programmen zu schließen, bevor eine Schadsoftware diese ausnutzen könnte. Dies hat eine Menge Vorteile, über das Schließen von Sicherheitslücken hinaus. Neben der Gewissheit, dass aktuelle Security Fixes eingespielt sind, kann man sich damit auch das manuelle Suchen nach Updates ersparen bzw. man kann die diversen Hintergrundprozesse, bei denen bekannte Software nach Updates Ausschau hält, schließen. Dies reduziert die Systembelastung und Speicherbeanspruchung enorm. Es ist enorm zeitaufwändig selbst ständig nach Updates für Programme zu suchen, diese zu installieren und mitunter überhaupt zu wissen, dass es Updates gibt. Gleichzeitig sind Sicherheitslücken in Programmen ein mögliches Einfallstor für Schadsoftware, daher ist das Software-Management Feature ein sehr wertvolles Feature.

Heimdal Security kennt dabei viele Programme, besonders diejenigen, die bekannt dafür sind, Angriffsziele sein zu können, etwa Acrobat Reader oder die Java Engine, aber auch Browser wie Firefox. Einzelne Programme können dabei natürlich vom Anwender jederzeit von der Automatik ausgeschlossen werden.

Natürlich hat Heimdal Security auch einen Malware Scanner, der Trojaner oder Spyware erkennt. Dies auf Basis eines Vergleichs zwischen den Dateisignaturen und der Heimdal Security Datenbank.

Heimdal Security Malware Modul

Aktuell läuft Heimdal bei mir auf einer Testmaschine, um etwas Langzeiterfahrungen zu sammeln. Definitiv kann man schon sagen, dass das System wenig oder gar nicht belastet wird und die Bedienung sehr einfach ist. Firefox wurde bereits 2x automatisch auf die neuste Version aktualisiert und dies automatisch.

Ebenso wurde eine vermeintlich gefährliche Webseite von Heimdal Security automatisch blockiert. Heimdal Security bietet so auch einen Echtzeitschutz beim Surfen und verhindert, dass man Seiten besucht, auf denen möglicherweise Schadsoftware verteilt wird, etwa durch sogenannte Drive-by Downloads, welche besonders gefährlich sind, da man sich diese durchaus auch auf ansonsten seriösen Seiten einfangen kann, ohne aktiv etwas zu bemerken.

Intuitive Benutzeroberfläche, auch für Einsteiger geeignet

Die Benutzeroberfläche bietet im wesentlichen 4 Registerseiten:

  • Eine Übersicht zur Aktivität und Bedrohungslage
  • Datenverkehrsüberwachung mit Status und Einstellungsoptionen
  • Malwaremodul mit Status und Einstellungsoptionen
  • Korrektursystem: Software-Patch-Management

Heimdal Security Einstellungen

Dazu gibt es einen Einstellungsdialog, mit dem der Benutzer Heimdal Security Software an seine Bedürfnisse anpassen kann, von der Sprache bis hin zu den gewünschten Benachrichtigungen. Alles ist dabei weitgehend selbsterklärend, aber auf Wunsch gibt es auch vertiefende Informationen zu den Themenkomplexen online. Heimdal Security unterstützt die deutsche Sprache.

Positiver Eindruck: Heimdal Security

Mein erster Eindruck von Heimdal Security ist sehr positiv. Zum einen gefällt der gewählte Ansatz bereits den Internet Traffic umfassend auf Basis verschiedener Kriterien zu scannen, sodass Schadsoftware von vornherein geblockt wird. Was sehr gut gefällt, ist das harmonische Zusammenwirken mit einer bereits vorhandenen AV-Software. Heimdal Security bietet damit ein Extra Schutzschild auch für alle Anwender, die bisher nur Windows Defender genutzt haben. Mit Heimdal Security wird so die Sicherheit enorm verbessert.

Sehr angenehm fällt auch die geringe Systembelastung auf und was auch gefällt, ist die sehr unproblematische Installation und die sehr intuitive Bedienung. Heimdal Security eignet sich so auch für Einsteiger. Die Software stammt aus Dänemark, also aus der EU, was für mich zwingende Voraussetzung für ein sensibles Produkt wie eine Internet Security Software ist.

Natürlich teste ich Heimdal Security weiter und berichte darüber.

Mehr zu Heimdal Security

Wer sich für Heimdal Security Software interessiert, der findet alles Wissenswerte zu dieser interessanten Internet Security Software hier beim Hersteller.

Hier noch ein Video zu Heimdal PRO auf YouTube

Über folgenden Link kann man sich Heimdal Pro mit 60% Rabatt sichern – Angebotsseite ist in englisch, aber sobald man es in den Warenkorb legt und zu diesen wechselt, ändert die Sprache in Deutsch.


Verwandte Themen:


Comments are closed.