HP Envy x360 15-bq102ng mit AMD Ryzen Prozessor

HP Envy x360 15-bq102ng mit AMD Ryzen ProzessorMit dem HP Envy x360 15-bq102ng gibt es nun eines der ersten Notebooks mit den neuen AMD Ryzen Prozessoren. Anders als in den USA allerdings (zumindest im Moment) nicht im HP Store, sondern hier bei Notebooksbilliger.de.

Die AMD Ryzen Mobile Prozessoren sind die ersten AMD Prozessoren, die es nach langer Zeit mal wieder in Notebook der oberen Kategorie schaffen, denn dazu gehört das durchaus edle HP Envy x360 Convertible mit seinem Aluminiumgehäuse definitiv.

Das HP Envy x360 15-bq102ng bietet alles, was man von einem modernen Convertible mit 360° Scharnier erwartet, dazu zählt neben Multitouch-Bedienung auch Support für einen aktiven Eingabestift, womit man Funktionen wie handschriftliche Notizen in OneNote oder Zeichnen mit der LiveSketch-Funktion in Corel Draw nutzen kann. Wahlweise im Notebook, Stand-/Zelt-Modus oder im Tablet-Modus.

Das schicke, praktisch randlose 15.6“ Full-HD IPS-Display löst dabei mit Full-HD auf. Als Prozessor kommt der AMD Ryzen 5 2500U Prozessor mit 4x 2,0 GHz (3.6 Ghz Turbo Boost) zum Einsatz, dem eine Radeon Vega 8 Mobile zur Seite steht. Für schnellen Systemspeicher steht eine 256 GByte PCIe Grafikkarte zur Verfügung und beim Arbeitsspeicher 8 GByte DDR4-Speicher. Also eine sehr flotte Arbeitsumgebung, auch für grafische Anwendungen. Bechmark-Tests sind so eine Sache, aber der schnelle Blick zeigt, dass man mindestens auf dem Niveau eines Intel Core i5 der 8 Generation liegt und auch anspruchsvollere Anwendungen und so manches Spiel damit sehr gut läuft. Zudem gibt es einen Preisvorteil gegenüber den Modellen mit Intel Core Prozessoren, sodass man hier ein sehr attraktives Angebot bekommt.

Das HP Envy x360 bietet eine sehr angenehme Tastatur und ein präzises Touch-Pad, daher würde ich auch hier davon ausgehen. Der Klang mit 2 Lautsprechern sollte auch ordentlich sein, auch hier kann man feintunen mit B&O Audio.

Gängige aktuelle Anschlüsse wie USB Type-C werden natürlich unterstützt. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 11.75 Stunden angegeben, also real in der Praxis je nach Anwendung vielleicht 8-9 Stunden, also recht gut.

Ein Kritikpunkt mancher Anwender ist der mitunter etwas zu laute Lüfter. Hier könnte man versuchen die maximale Prozessorleistung in den Energieeinstellungen auf 99% zu reduzieren. Das merkt man bei der Leistung nicht, hat aber bei meinen HP den Lüfter deutlich gedrosselt. Wenn es beim HP Envy auch klappt, spart man sich irgendwelche Software.

Ansonsten sind die Bewertungen auch für die HP Envy x360 Version mit AMD Ryzen sehr gut. Optisch sehr schick ist klar, aber auch die gute Performance wird gelobt und dies zu einem Preis von nur 777 Euro, also ein sehr spannendes Angebot für ein gutes bis sehr gutes 360° Convertible mit Support für einen aktiven Eingabestift.

Das HP Envy x360 15-bq102ng ist offensichtlich ein schnelles günstiges 360° Convertible mit Active Pen Support.

HP Envy x360 15-bq102ng mit 256 GB PCIe SSD für 777 Euro

HP Envy x360 15-bq101ng mit 512 GB PCIe SSD für 869 Euro

Tipp: Optimal dazu passt Bitdefender Lebenslang Edition, mit der man für nur 89 Euro gleich 5 Jahre mit einer der besten Internet Security Lösungen gegen Ransomware und andere Internet Bedrohungen geschützt ist.

Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.