Notebook in Desktop-Station mit der Icy Box verwandeln

Icy Box Docking Station mit zahlreichen USB-Ports, HDMI, Audio, LAN und DVI inkl. DVI - VGA Adapter

Icy Box Docking Station

Ein Notebook lässt sich komfortabel in eine Desktop-Station verwandeln, ohne dass man zig Kabel ein- und ausstecken muss, wenn man passendes Zubehör wie die Icy Box Multi Docking Station hat. Nicht nur verkürzt sich das Ein- und Ausstecken von Kabel auf ein USB-Kabel, sondern man gewinnt auch komfortabel einige Anschlüsse hinzu. An dieser sind Monitor, Tastatur, Maus, eventuell eine zusätzliche Festplatte angeschlossen, womit aus dem Notebook schnell ein komfortablerer Desktop-PC wird. Es immer wieder ein tolles Gefühl, wenn statt 15.6“ oder gar 13“ man auf einmal auf einen großen Monitor mit 21“ oder mehr schaut.

Die Icy Box bietet in einem schlanken Gehäuse einen zusätzlichen LAN-Port, was praktisch für alle Notebooks ist, welche über keinen eigenen LAN-Port verfügen. Dazu bietet die praktische Docking Station einen DVI-Ausgang, einen HDMI-Port, einen Kopfhörer-Ausgang, gleich 4x USB 2.0, 2x USB 3.0 (A) und einmal USB 3.0 (B). Verbunden wird die Docking-Station mit einem USB 3.0 Port am Notebook, ein USB 3.0 Kabel liegt bei. Ebenso beiliegend gibt es einen praktischen DVI auf VGA Adapter, sodass externe Monitore, die noch einen VGA Adapter haben problemlos angeschlossen werden können.

Die Icy Box ist äußerst praktisch, erspart viel Kabel-Wirrwar auf dem Schreibtisch und ermöglicht den problemlosen Anschluss von vielen Endgeräten. Die Ports sind sehr bequem erreichbar (bequemer wie bei vielen Notebooks) und alle Endgeräte sind schnell mit nur einer Kabelverbindung mit Notebook (oder auch PC) verbunden, sodass die Icy Box für alle Anwender eine große Hilfe ist, die ihr Notebook im Home Office häufig in eine Desktop Station verwandeln möchten.

Die Icy Box funktioniert hervorragend mit Windows ab 8.1, sollte aber auch mit Windows 7 problemlos funktionieren.

Die Icy Box Docking Station gibt es hier bei Alternate (ca. 99 Euro)

Werbung
Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.