Acer Predator Helios 300 als Angebot der Woche

Das Acer Predator Helios 300 ist eines der Angebote der Woche bei Otto, welcher ja immer mal wieder sehr interessante Notebooks /und mehr) zu guten Preisen bietet. Im Angebot kostet das Acer Predator Helios 300 in der 16 GB RAM Version bei Otto nur 1.049 statt 1.199 Euro, was ein sehr guter Preis ist. Das Acer Predator Helios 300 ist in Gaming Notebook bzw. ein Notebook für alle, die Wert auf Rechen- und Grafikleistung legen, etwas für Video- und Grafikbearbeitung.

Acer Predator Helios 300 (PH317-51-7505)
Es bietet einen Intel®Core™i7-7700HQ 4-Kern Prozessor mit bis 3.8 GHz, eine NVIDIA® GeForce® GTX 1050Ti Grafikkarte (4 GB), 16 GB RAM, eine 128 GB SSD und eine 1 TByte HDD.

Das 17.3“ Display löst mit Full-HD auf. Das Acer Predator Helios bietet 4 USB Schnittstellen (1x USB 3.1 Type-C, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, dazu HDMI und RJ45. Das Wlan-Modul unterstützt den ac-Standard, kabelgebunden geht es bis zu Gigabit. Inklusive ist Microsoft® Windows® 10 Home.

Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 7 Stunden angegeben, liegt in der Praxis, besonders bei Volllast aber eher darunter. Das Gewicht liegt allerdings bei 3 Kg, also kein Leichtgewicht. Aber das Acer Predator Helios 300 ist auch nicht als leichtgewichtiges Lifestyle Notebook konzipiert.

Das Gehäuse ist überwiegend aus Aluminium mit schönen Akzenten, die Tastatur hintergrundbeleuchtet. Im Betrieb ist das Acer Notebooks leise bis vertretbar bei Volllast, so die Anwender.

Auffallend sind die sehr positiven Bewertungen, denn von 108 Bewertungen vergeben 85 die Maximalpunktzahl, 20 immerhin 4 Sterne und 3 Anwender 3 Sterne. Keine Bewertung ist schlechter als 3 Sterne, d.h. 105 der 108 Bewertungen sind gut bis sehr gut. Die positiven Bewertungen lassen sich zudem auch auf anderen Plattformen wiederfinden.

Das Acer Predator Helios 300 als Angebot der Woche findet man hier bei Otto.

Es lohnt sich, auch beim Notebook Kauf, hin und wieder mal die Angebote der Woche bei Otto zu prüfen, da doch öfters gute Angebote dabei sind.

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.