Spannende Notebook Highlights der Woche

Notebooksbilliger.de bietet bei seinen Wochenangeboten hier wieder einige sehr attraktive Notebooks zu sehr guten Preisen. Ohnehin ist das späte Frühjahr keine schlechte Zeit für einen Notebook Kauf (oft besser wie Black Friday), denn einige Hersteller wie HP werden in Kürze neue Generationen etwa bei den Pavilion in die Stores bringen und da gibt es vorhandenes oft fühlbar günstiger, ohne dass man bei Prozessor & Co dramatische Unterschiede spürt, wenn überhaupt.

HP 15-bs111ng für 569 Euro statt 749 Euro

HP Notebook 15-bs112ngDas HP 15-bs111ng ist ein recht gutes Notebook mit kleinen Abstrichen, die man bei dem Angebotspreis sicherlich verzeihen kann. Abstriche bei der Blickwinkel-Fähigkeit des an sich ordentlichen Displays mit Full-HD etwa, zudem hat es keine Tastaturbeleuchtung. Dafür ist es recht leise und ausdauernd und bietet mit Intel Core i5-8250U Quad-Core Prozessor, 8 GB DDR4 RAM, AMD Radeon 520 Grafik mit 2 GB VRAM, 128 GB SSD und 1 TByte HDD eine recht gute Ausstattung mit der auch anspruchsvolle Programme (bis zu einem gewissen Punkt) sehr flüssig laufen. 3 USB Anschlüsse sind eigentlich Standard bei 15.6“ Notebooks (da bei einigen Bewertungen kritisiert). WLAN mit ac, dazu bis zu Gigabit bei LAN.

Nicht perfekt, aber für 569 Euro ist das HP 15-bs111ng sicherlich ein sehr gutes Angebot, ist auch ein sehr leichtes Notebook.

HP Pavilion 15-cc001ng für 479 Euro statt 669 Euro

HP Pavilion - 15-cc109ngDas HP Pavilion 15-cc001ng ist einen kleinen Tick edler und mit B&O Audio-Tuning bestückt, gehören HP Pavilions auch optisch zu den sehr netten Notebooks. Entspiegeltes 15.6“ Full-HD Display, Intel® Core™ i3 (7. Generation) 7100U Prozessor, 8 GB DDR4 RAM, 128 GB SSD, 1 Tbyte HDD. Auch wieder sehr leicht und mit dem Bonuspunkt Tastaturbeleuchtung. Das HP 15-bs111ng ist fühlbar schneller, dafür ist das Pavilion im Detail teils besser und eben günstiger. Wahrscheinlich würde ich aber zum HP 15-bs111ng greifen, obwohl die fehlende Tastaturbeleuchtung schon etwas schmerzt.

Acer Aspire 7 A717-71G-57F5 für 799 Euro statt 1.099 Euro

Acer Aspire 717“ Notebooks sind mir persönlich zu groß, da kann ich mir auch gleich einen kompakten SLIM-Desktop kaufen, aber manche schwören drauf und beim Acer Aspire 7 gibt es für wenig Geld viel Leistung. Intel Core i5-7300HQ Quad Core, NVIDIA GeForce GTX 1050Ti, 8 GB DDR4-RAM, mattes Full-HD IPS Display, 1 TByte HDD. Hätte es jetzt noch eine SSD, wäre es perfekt, hat es aber nicht, könnte man aber natürlich tauschen. Muss man auch, denn ein 2. Steckplatz fehlt. Gut, aber ich würde es in der Konfiguration nicht nehmen, da gibt es bessere Konfigurationen von Acer. Aber nur meine Meinung.

Asus VivoBook F407UA-EB094T für 429 Euro statt 569 Euro

Das Asus VivoBook F407UA-EB094T ist schon etwas leicht angestaubt, denn das kompakte 14“ Notebook hat noch einen Intel® Core™ i3 der 6. Generation, dazu 8 GB RAM und eine 256 GB SSD. Toll, dass die Tastatur beleuchtet ist und mit 1.5 Kg auch sehr leicht. Ich kann das Asus nicht wirklich beurteilen, aber wenn jemand ein leichtes mobiles Gerät für leichtere Office- und Grafikarbeit sucht, dann wird das Asus sicher locker reichen und es ist günstig zu bekommen.

Fujitsu LIFEBOOK A357 für 499 Euro statt 629 Euro

Das Fujitsu LIFEBOOK A357 bietet mit dem Intel® Core™ i3 (6. Generation) 6006U zwar nicht ganz die neueste Prozessor-Generation, dafür aber gleich eine 512 GB SSD. Dazu ein hoffentlich anständiges 15.6“ Full-HD IPS-Display, welches vom Typ matt ist. Dazu 8 GB DDR4 RAM, Gigabit-LAN und Intel® Dual Band Wireless-AC 7265 (2×2). Die Akkulaufzeit ist mit immerhin bis zu 11 Stunden angegeben, das Gewicht ist mit 2.2 Kg moderat. Dazu eines der eher wenigen 15.6“ Notebooks mit gleich 4 USB Schnittstellen (3x USB 3.0, 1x USB 2.0). Für 499 Euro ein mehr als ordentliche Ausstattung, auch wenn der Prozessor nicht mehr ganz neu ist.

Kleine schlechte Auswahl und es gibt ja auch noch weitere Notebooks und mehr im Angebot. Was ist perfekt? Perfekt ist, was bestmöglich den eigenen Anforderungen entspricht und gleichzeitig ins Budget passt. Irgendetwas könnte man immer bemängeln, aber alle erwähnten sind schon sehr gut, besonders zu den jeweiligen Angebotspreisen.

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.