YouTube – mehr als nur eine Videoplattform

YouTube ist die wohl bekannteste und beliebteste Videoplattform auf der Welt. Doch während viele einfach nur zum Videoschauen vorbeikommen, ist die Seite für andere wesentlich mehr, als nur eine Plattform für Creative Content. Das zeigt sich auch schon an der großen Vielzahl an verschiedenen Videokategorien, die allesamt mit einer schier riesigen Zahl an Videos gefüllt sind. Nur wenige sogenannte YouTuber schaffen aber auch den Sprung auf die Erfolgsschiene. Doch wie wird man bekannt und wie können die eigenen YouTube-Videos bekannter werden?

Original Content

Der erste Schritt zu einem erfolgreichen YouTube-Video oder -Account, ist die Grundidee. Für was soll der Account stehen, welchen Stil sollte man verfolgen und wie gestalte ich die Videos? All diese Fragen stehen am Anfang. Die Antwort lässt sich recht einfach in zwei Wörtern zusammenfassen: Original Content. Fast jede Idee wurde schon in irgendeiner Form in Videos umgesetzt. Etwas Neuartiges zu erstellen ist heute schwer geworden. Doch nicht immer geht es um den Inhalt selbst, sondern darum, wie er präsentiert wird. „Sei du selbst“, trifft hierbei den Nage auf den Kopf. Die Viewer lieben es, die Person hinter dem Account zu erleben und kennenzulernen. Das führt auch schon zum nächsten Punkt.

Social Interaction

Der Erfolg vieler YouTuber liegt nicht so sehr im Content den sie präsentieren, sondern in ihrer Interaktion mit den Viewern. Auf diese Weise entsteht eine Bindung mit den Subscribern und Viewern, was das Überleben der YouTuber sichert. So zeigt es sich ganz deutlich bei manchen Videos, die auf YouTube zu finden sind. Nicht selten haben Musikvideos oder lustiger Content einige Million Views. Die Zahl der Abonnenten ist nicht annähernd so hoch. Hier fehlt es schlichtweg an Interaktion und an einer Regelmäßigkeit, die natürlich bei Musik nicht immer gewährt werden kann. So sind die erfolgreichen YouTuber meist Blogger oder Influencer, die regelmäßig Neues liefern können. Aber auch Life Hacks, Experimente und alle Bereiche, bei denen schnell neuer Content erstellt werden kann, haben die besten Erfolgschancen.

Klicks generieren

Bei den vielen Videos kann es durchaus schwer sein, Klicks zu generieren. Auch wenn der Thumbnail attraktiv wirkt, das Video professionell zusammengestellt wurde und die Beschreibung und der Titel gut formuliert sind, wird das zunächst keine Klicks generieren. Denn wie bei Google, werden die Videoergebnisse gerankt. Und kaum jemand nutzt die Sortieren-Funktion, um die neueren Videos zu sehen. Doch es ist auch möglich Youtube Klicks zu kaufen. Was zunächst wie Schummeln klingt, ist oftmals gängige Praxis und wird auch von YouTube nicht unterbunden. Aufgrund der teils nicht geringen Kosten hierfür eignet sich diese Praxis auch nicht auf Dauer, sondern nur als „Starthilfe“. Landet das Video auf der ersten Seite der Suchergebnisse, so kommen die Klicks ganz von alleine.

Kann man mit YouTube wirklich so viel Geld verdienen?

Video Blogger bei der Aufnahme

© Jacob Lund – Fotolia.com

Oft erscheint es, als würden die YouTuber eine Menge Geld verdienen. Das trifft vielleicht auch auf die High-Rank YouTuber zu, die mehrere Million Views pro Video haben. Wer auch nur zehn solcher Videos pro Monat erstellt kann damit mehrere zehntausend Euro verdienen. Eine Menge Geld, doch eine Million Views ist schon eine gewaltige Menge, die nicht leicht zu erreichen ist. Pro Tausend Views kann man mit einem bis zwei Euro rechnen. Daneben gibt es noch weitere Vergütungsprogramme. Affiliate Links in der Videobeschreibung und Produktvorstellungen im Video sind in letzter Zeit gehäuft zu sehen. Denn oft wenden sich Unternehmen gezielt an YouTuber, um ihre Produkte zu vermarkten. Der Erfolg spricht dabei für sich, denn statt hoher Werbekosten für TV-Spots oder Anzeigen, müssen die Unternehmen den YouTubern deutlich weniger zahlen. Für beide Seiten ein meist lukratives Geschäft. Während das in den USA ganz gut funktioniert, ist in Deutschland nur wenig Bewegung in dieser Hinsicht zu erkennen. Der Markt verändert sich aber stetig, sodass auch mehr Deutsche YouTuber in Zukunft Einnahmen mit YouTube machen können.

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei HP
» Attraktive HP Summer Sale: Bis zu 25% Rabatt, darunter brandneue HP ENVY und HP Pavilion Notebooks mit sehr guter Ausstattung

Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Neue Aktion: Bitdefender 39 Euro Flat mit 5 Geräten
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» „Sicher durch den Sommer“ - Bitdefender Jahres Lizenz mit bis zu 36% Rabatt kaufen, inklusive VPN Basis-Paket.
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung
www.unitymedia.de

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.