Neue Version Ashampoo Backup Pro 12, u. a. mit OneDrive Support

Ashampoo hat eine Version seiner bekannten Backup Lösung Ashampoo Backup Pro 12 vorgestellt. Die neue Version bietet dabei einige interessante Neuerungen, u.a eine Unterstützung für OneDrive Business und Office 365, aber auch für Owncloud und Nextcloud. Gerade die Office 365 Unterstützung dürfte für viele interessant sein, da neben echten Office 365 viele diese alleine schon wegen des recht günstigen Online Speichers nutzen. Verbessert wurde der bereits zuvor integrierte DropBox-Support.

In der neuen Version 12 von Asmapoo Backup Pro 12 wurde auch eine Festplattenprüfung hinzugefügt, die über SMART-Werte und eine Oberflächenprüfung den Zustand interner, wie externer Speichermedien prüfen kann. Der neue Backup Viewer ermöglicht es zudem bequemen Zugriff auf die Dateien der Sicherungen zu erhalten, ohne deren Integrität zu gefährden.

Verbessert/Optimiert wurde in Version 12 auch die Benutzeroberfläche, die Windows Notfall Wiederherstellung, die Anpassungsfähigkeit der Hintergrund – Backup-Sicherung und auch die Handhabung für Nicht-technisch-Versierte.

Was ist Ashampoo® Backup Pro 12?

Ashampoo Backup Pro 12 - Backup OptionenAshampoo® Backup Pro 12 ist eine Lösung zur Datensicherung und zum Wiederherstellen auch bootfähiger Betriebssysteme. Aktuelle Backups sind dabei nicht nur eine Lebensversicherungen gegen versehentliches Löschen von Dateien oder Hardwareausfällen, sondern natürlich auch gegen Ransomware.

Ashampoo® Backup Pro 12 erlaubt die Sicherung im Hintergrund und berücksichtigt dabei die aktive Systemauslastung, sodass man durchaus auch weiterarbeiten kann, während die Sicherung im Hintergrund läuft.

Durch Komprimierung können dabei platzsparende Sicherungen erreicht werden, welche dank optionaler Verschlüsselung auch vor dem Zugriff Dritter geschützt werden können.

Neben der Nutzung klassischer Speichermedien unterstützt Ashampoo® Backup Pro 12 auch den Upload zu diversen Cloud-Anbietern, darunter auch OneDrive Business und Office 365.

Ashampoo Backup Pro 12 - Backup Verfahren

Sollen Backups zurück gespielt werden, so kann dies über den Explorer, aber auch über das Programm selbst erfolgen. Sollte das Betriebssystem einmal komplett ausfallen, so bietet ein Windows-basiertes Notsystem die Möglichkeit, erfolgreich zu booten und die Sicherung wiederherzustellen. Das Rettungssystem kann dafür auf USB-Stick oder z.B. eine DVD gespeichert werden.

Ashampoo Backup Pro 12 noch mal im Überblick:

  • Einfache und sichere Wiederherstellung beliebiger Dateien
  • Backup und Wiederherstellung auch ganzer Betriebssysteme
  • Schutz der Privatsphäre durch komplexe Verschlüsselung
  • Problemlose Sicherung auf zahlreichen Cloud-Diensten
  • Einfache Wiederherstellung über das Programm oder den Explorer
  • NEU: Backup Viewer für bequemen Zugriff auf alle Sicherungsdaten
  • NEU: Unterstützung für OneDrive Business / Office 365, Owncloud und Nextcloud
  • NEU: Leistungsstarke Festplatten-Prüfung für volle Backup-Sicherheit

Ashampoo Backup Pro 12Ashampoo Backup Pro 12 Download (Testversion)

Ashampoo Backup Pro 12 Produktseite

Ashampoo Backup Pro 12 kaufen (mit 40% Rabatt)

Werbung
Werbung
Bitdefender: 40% Rabatt auf die neue Total Security 2019

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.