Neue Sender 2012 auf Astra 19°

Gleich die ersten Monate des Jahres 2012 bringen einige neue Sender auf den Astra Satelliten, mit unterschiedlicher Ausrichtung und für einen unterschiedlichen Geschmack bzw. Zielgruppe. Alle gemeinsam, abgesehen davon, dass man seine Schüssel auf digital umgerüstet haben muss (ich hoffe, Sie sind nicht mehr analog unterwegs…), sind diese Sender unverschlüsselt, kostenlos und mit jedem digitalen Satellitenreceiver empfangbar. Und obwohl alle ganz wild auf HDTV sind, starten diese Sender zunächst zumindest nur im Standardformat (SD), was auch sicher daran liegt, dass man möglichst viele Zuschauer erreichen möchte.

Die neuen drei Sender auf Astra sind:

RTL Nitro

hatte ich schon in meinem Beitrag beschrieben, startet am 01.04.2012 und ist ein Seriensender der RTL Group. Empfangen werden kann der neue Seriensender über Astra 19° auf der Frequenz 12188 MHz (horizontal) .

Zielgruppe: sollte auf jeden Fall für jeden was dabei sein. Auch für Fans von Klassikern unter den TV-Serien, was man auch positiv sehen kann.

QVC Beauty

ein Shopping Sender der QVC Familie, rund um Gesundheit, Wellness, Pflege und Styling mit eigens entwickelten Showformaten aus diesen Bereichen. Angeboten werden acht einstündige Shows, welche drei mal täglich wiederholt werden.

Zielgruppe sind sicher vor allem Frauen, aber vielleicht fühlt sich auch der eine oder andere Mann angesprochen, sind doch Männer seit einiger Zeit auch eine beliebte Zielgruppe für Pflege- und Schönheitsprodukte Empfangen werden kann der Sender über Astra 19° auf der Frequenz 12.460,50 MHz (horizontal). Der Sender startet am 16. März, ein Testprogramm läuft bereits.

Volks.TV

Aufgeschaltet ist aktuell für Volks.TV nur ein Testbild, welches aber nicht viel verrät. Gedacht ist der Sender als Mantelprogramm für die diversen Regionalprogramme auf Astra, sendet aber eben auch auf einem eigenen Transponder. Über genaue Inhalte lässt nicht viel sagen. Es sollen wohl vor allem jüngere Zielgruppen angesprochen werden, auch von interaktiven Elementen und „Social Media“ soll die Rede sein, aber abwarten.

Hinter dem Projekt steht vor allem Helmut Thoma, keine unbekannte Person im Fernsehbereich, hat er doch maßgeblich Anteil am Aufbau von RTL.

Der Sender startet wohl im April. Empfangen werden kann der Sender über Astra 19° auf der Frequent 11.244 Ghz (horizontal).

Und was ist mit RIC-TV?

Nach neuesten Informationen soll RIC-TV im Herbst 2012 mit seinem Programm starten. Der Sender mit Zielgruppe Kinder und Familie hat aber immerhin bereits ein Testbild aufgeschaltet. Empfangen werden kann er über Astra 19°, auf der Frequenz 1,244 GHz (horizontal).

Alles in allem also überraschenderweise doch auch einige neue Sender im SD-Format für unterschiedliche Geschmäcker, am spannendsten sicher RTL Nitro – zumindest für meinen Geschmack.

Werbung & Infos:

Bitdefender Black Friday-Angebot-2021


Verwandte Themen: