Asus Modelle auf dem Vormarsch

Lange Zeit haben vor allem Samsung und Kindle Tablets die Top 10 der Tablet PC Bestsellerliste dominiert. Unterbrochen von einigen Acer Modellen, Tablets von Odys und in jüngster Zeit durch die recht erfolgreichen Intenso Tablets. Asus dagegen hielt sich bei Spitzenpositionen eher zurück, obwohl man Hersteller des hochgelobten Google Nexus ist. Dies hat sich nun etwas geändert, denn insbesondere das Asus MeMO Pad HD 7 verkauft sich gut und hat sich aktuell die zweite Position in der Bestsellerliste erobert, was nicht verwundert, denn welch anderes Tablet bietet so viel für das Geld. Ein Quad Core Tablet mit einem recht guten Display, akzeptablen Kameras und dazu auch noch ein endlich mal leistungsstarker Akku im günstigen Preissegment, haben dem Asus Tablet zumindest im Moment eine gewisse Einzigartigkeit beschert. Nicht ist 100%, aber für den Preis hat man wirklich keinen Grund zum Meckern beim Asus MeMO Pad HD7.

Asus MeMO Pad Full HD10

Gute Gelegenheit doch weitere Modelle folgen zu lassen, wie zum Beispiel die größere Variante, das Asus MeMo Pad Full HD10, was dann doch etwas mehr kostet, es aber nichtsdestoweniger aufgrund seiner guten Ausstattung sich mittlerweile an die Top 10 herangepirscht hat.

Ein unverkennbarer Trend, siehe auch Odys Prime, ist der Weg 2 GByte RAM einzubauen, so auch beim MeMO Pad Full HD 10. Auch dieses bietet einen leistungsstarken Akku, der für knapp 10 Stunden reicht, geht aber einen anderen Weg als viele Tablets, denn hier ist ein Intel Atom Z2560 (1,6 GHz, Dual-Core) verbaut. Dieser wirkt sich auf jeden Fall positiv auf den Energieverbrauch aus, was dann eben in einer langen Akkulaufzeit mündet. Manchen können es ja nicht genug Pixel sein, auch hier kann das MeMO Pad Full HD 10 mit 1920×1200 Pixel glänzen, Full-HD also. Das Display ist an sich sehr gut, vielleicht könnte man an der Helligkeit ein wenig herummäkeln. Mit 32 GByte Speicher für Daten und Programme ist man auch gut aufgestellt. Auch optisch gibt das recht dünne MeMO Pad Full HD 10 durchaus was her, und mit Android 4.2.2 ist man auf einem sehr aktuellen Stand. Dazu gibt es auch noch eine 5 MP Kamera hinten, die zumindest akzeptable Bilder macht, einen mehr als brauchbaren Sound, natürlich alle wichtigen Anschlüsse und Standards inklusive Bluetooth und für das produktive Arbeiten auch gleich ein WebOffice. Nur 3G oder LTE gibt es nicht. Hat seinen Preis, der aber angesichts der technischen Daten eher als sehr gut einzustufen ist.Wer etwas mehr Leistung und Qualität haben möchte, aber den Preis dennoch in Grenzen halten möchte, der liegt beim Asus MeMO PAD HD10 sicher nicht verkehrt.

Asus Fonepad Me371G

Ebenso beliebt und ganz vorne dabei das Asus Fonepad ME371MG, ein Tablet, mit dem man auch telefonieren kann und natürlich ist mobiles Surfen mit dabei. Ansonsten ein 7“ Tablet mit 1280×800 Pixel Auflösung, einem Intel Atom Prozessor, 1 GByte RAM, 16 GByte FPP und einem recht starken Akku (9-10 Stunden) und dies alles zu einem abnehmbaren Preis. Eine Besonderheit des FonePad ist natürlich das eingebaute UMTS-Modem, was bis zu 21 MBit/s ermöglicht, wenn es der Surfanbieter und die Region denn möglich machen. Telefonieren geht auch, braucht man aber sinnvollerweise Zubehör wie Kopfhörer oder ein Bluetooth Headset. Sehr gutes Display, Rückseite des sehr gut verarbeiteten FonePad aus Alu – manche mögen ja zu viel Kunststoff nicht, hier liegt man dann beim Asus FonePad nicht falsch. Abzüge muss man aber auch machen, denn eine Hinterkamera etwa fehlt.

MeMO Pad Smart Me301T

Und das war es noch mit dem Asus, denn da gibt es ja auch noch das Asus MeMO Pad Smart ME301T, welches ebenfalls recht gut positioniert ist in der Bestsellerliste. Etwas günstiger als das MeMO PAD HD10, aber auch etwas schlechteres Display, langt aber immer noch für 1280×800 Pixel beim 10.1“ Tablet. Auch dieses Tablet glänzt wieder mit einem guten Akku, hat alle wichtigen Anschlüsse und profitiert von der guten Asus Updatepolitik. Wesentlich mehr kann ich zu diesem Asus allerdings nicht sagen, die Kritiken der Käufer sind aber überwiegend sehr gut.

Eine ganze Reihe von Asus Tablets, welche sich aktuell nach vorne drängen und so auch für ein wenig mehr an Abwechslung auf den Amazon Bestsellerlisten Tablet PC sorgen.

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
» Acer Spezialangebote:Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr


Angebote bei HP
» HP Herbst Angebote: Attraktive Herbstangebote mit aktuellen HP Notebooks und Convertibles und vieles mehr bis 31.10.2018


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Bitdefender "Schulstart" Angebot mit bis zu 44% Rabatt
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.