Microsofts Surface 2: schneller, schärfer – besser

Microsoft Surface 2Microsoft Surface Tablets, also die mit Windows RT, waren ja eher mäßig erfolgreich bisher, nicht zuletzt auch eben wegen Windows RT, ein neues System, nicht so viele Apps wie bei Android und iOS und noch nicht mal kompatibel mit Windows Programmen. Surface Pro Tablet mit richtigen Windows sind dagegen recht teuer und auch schwer. Wird nun alles mit dem neuen Surface 2 besser? Nun, mit einem Preis von ab 429 Euro liegt man schon mal gar nicht so schlecht, natürlich teurer wie günstige Android Tablets, aber auch billiger wie manche Konkurrenz, also irgendwo dazwischen. Da Problem mit Windows RT als System bleibt natürlich, auch wenn die Zahl der möglichen Programme zunimmt. Technisch hat das Tablet aber durchaus Fortschritte gemacht und auch einige Merkmale, welche die Konkurrenz nicht zu bieten hat.

Rein technisch bietet das neue Surface 2:

  • 2 Gbyte RAM und 32 Gbyte oder 64 Gbyte Flash-Speicher für Daten und Apps
  • 10.6“ Display, also schön groß, ideal auch für den Business-Bereich, mit 1920×1080 Pixel. Deutlich mehr als beim Vorgängermodell
  • Prozessor: Nvidia 4 Tegra (T40, 1.7 Ghz, Quad-Core)
  • Akkulaufzeit: ca. 10 Stunden
  • 2 Kameras: 3.5 MP vorne, 5 MP hinten
  • Stereo-Lautsprecher
  • Echter USB 3.0 Anschluss
  • MicroSD, HD Video-Out
  • Bluetooth 4.0

Microsoft Surface 2: Echter USB 3.0 Anschluss

Wie man sieht, schon mal keine schlechten Eckdaten, zumal man hier einen echten USB 3.0 Anschluss bekommt und keinen Irgendwie – Anschluss, der geht auch nicht geht. Etwas schwer ist das Tablet aber mit seinen 675 Gramm, anderseits auch nicht, wenn man seine Größe sieht, immerhin ja 10.6“.

Windows 8.1 RT bringt spürbare Fortschritte

Nicht alles war schon beim Vorgänger schlecht und manches ist noch besser geworden, so unterstützt 8.1 RT jetzt nicht nur wie schon die vorherige Version Multi-User, sondern man muss auch nicht mal den Desktop besuchen, um diese zu verwalten. Neu ist dabei auch ein sogenannter Child User. Der Desktop kann auch jetzt auch mehr dem eigenen Geschmack angepasst werden mit neuen Farbschemata, verschiedenen Größeneinstellungen für die Kacheln und einiges mehr. Die Suchfunktion schließt jetzt auch Bing Suchergebnisse mit ein und dies alles in einem gut lesbaren Format. Mit dem verbesserten Multi-Tasking in Windows 8.1 RT lassen sich nun auch bequem zwei Programme nebeneinander platzieren, in der jeweiligen Größe nach eigenem Geschmack.

Surface 2: Schneller und schärfer

Der echte USB-Anschluss, wie erwähnt, unterstützt nun USB 3.0. Der MicroSD Port ist wesentlich angenehmer zu erreichen und die Akkulaufzeit wurde verbessert. Natürlich ist das neue Surface 2 schneller und die Display Auflösung höher (Vorgänger 1366×768 Pixel), also doch signifikante und spürbare Fortschritte. Das Display selber ist äußerst lobenswert: scharf, kontrastreich, sehr gute blickwinkelunabhängigkeit und auch sehr schöne Farben.

Positiv auch die Kameras, denn die machen ganz gute Bilder und arbeiten auch noch bei dürftigen Lichtverhältnissen. Detailverbesserungen gibt es auch beim Ladegerät, hier kann man das Ladelicht nun wesentlich besser sehen. Im Alltagsbetrieb bei der Nutzung der Programme kann man deutliche Verbesserungen dank besserer Ausstattung und Windows 8.1 sehen und spüren, alles geht sehr flott, lange Wartezeiten fallen nicht an.

Mit Office RT Home und Student inklusive Outlook

Werbung
Werbung

Zum Lieferumfang gehört auch Office RT Home und Student, was allerdings nicht für kommerzielle Einsätze genutzt werden darf. Neu ist hierbei, dass auch Outlook Bestandteil ist. Dazu bekommt man auch noch 200 GByte SkyDrive für 2 Jahre kostenlos. Praktisch und nett nach wie vor natürlich die Surface Cover, mit denen man eine Tastatur erhält und sein Surface mal eben quasi in ein Notebook verwandelt. Ach die integrierten Klappständer sind natürlich äußert nützlich in vielen Situationen. Neu sind die zwei möglichen Aufstellpositionen, die das Tablet genauso bequem auf dem Schoß als auch auf einem Tisch nutzbar machen. Wirklich nett.

Technisch kann das neue Surface 2 durchaus überzeugen mit einigen netten Features und auch Vorzügen gegenüber manch anderen Tablet. Alles in allem ein sogar sehr gutes Tablet. Schwachpunkt bleibt aber halt immer noch das etwas dürftige App Ökosystem. Rein Tablet technisch aber recht interessant und fühlt sich irgendwie mehr wie ein Tablet Plus an, was also in Richtung Notebook oder Chromebook Feeling geht.

Mehr Infos zum Surface 2 bei Microsoft

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
Acer Angebote: 15% Rabatt auf Kombinationen aus Desktop-PC und Monitor


Angebote bei HP
» HP Back To School 2018: Viele HP Notebooks, Convertibles und Drucker im Angebot


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Top Angebot: Bitdefender "The Darkest Minds Promotion" mit kostenlosem Gewinnspiel und Angebot Total Security 2019 MultiDevice nur 39,99€ statt 79,99 Euro (50% Rabatt)
» Bitdefender Sommer-Aktion Version 2019 mit 15 Euro Rabatt auf Bitdefender Antivirus Plus 2019 (3 Geräte und 1 Jahr), 30 Euro Rabatt auf Bitdefender Internet Security 2019 (3 Geräte und 1 Jahr) und 40 Euro Rabatt auf Bitdefender Total Security Multi Device 2019 (5 Geräte und 1 Jahr)
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung

Notebooksbilliger: Leistungsstarke PCs


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.