Microsoft Surface Pro 4 kann bestellt werden

Das neue Microsoft Surface Pro 4 ist (fast) da und kann ab sofort bestellt werden. Offizieller Erscheinungstermin des neuen Microsoft Tablet Flaggschiffs und Auslieferung ist der 12. November und erfahrungsgemäß sind die Microsoft Tablets mit und ohne Type Cover recht beliebt, kann also nicht schaden bei Interesse vorzubestellen, was hier bei Notebooksbilliger.de bereits möglich ist.

Das neue Surface Pro 4 ist gegenüber den Vorgängermodellen nicht nur dünner, sondern auch leistungsfähiger, zudem bietet das hochwertige PixelSense Touch Display ein größeres 12.3“ Display mit der enormen Auflösung von 2.736×1.824 Pixel . Inklusive ist auch ein Surface Pen mit 1024 Empfindlichkeits-Stufen, der sehr gut sein soll.

Von Intel Core M bis zu neusten Intel Core i7 Prozessor

Das neue Surface Pro 4 gibt es in verschiedenen technischen (und natürlich preislichen Ausführungen), sowohl mit den neuen Intel Core M Prozessoren (mit Intels HD-Grafik 515), die eine durchaus gute Leistungsfähigkeit bereits bereitstellen, als auch den noch leistungsfähigeren Intel Core i5 (mit Intel-HD-Grafik 520) und i7 Prozessoren (Intel-Iris-Grafik) der 6. Generation, beim Speicherausbau geht von 4 GByte bis hin zu 16 GByte je nach Budget. Der Datenspeicher liegt je nach Modell zwischen 128 und 512 GByte. Alle Modelle haben zwei Kameras, eine 5 MP Frontkamera und eine 8 MP Kamera hinten und natürlich Windows 10 Pro vorinstalliert, ebenso

Optimal ist natürlich die Wahl eines Surface Pro 4 Modells inklusive Type Cover, denn so verwandelt sich das Surface in ein Notebook.

Gedacht ist das Surface Pro 4 für anspruchsvolle Anwender, Selbstständige und Unternehmen. Letztere profitieren vom TPM-Chip für die Unternehmenssicherheit.

An Anschlüssen und Schnittstellen für die Kommunikation gibt es: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, Mini Display Port, Cover Anschluss, 1x USB 3.0 und MicroSD Card Reader. Für ansprechenden Musikgenuss sorgen 2x Stereo Lautsprecher.

Sehr gute Performance auf Notebook – Niveau

Microsoft Surface Pro 4Nach ersten Erfahrungen bietet das Surface Pro 4 Tablet durchaus die Leistungsfähigkeit eines ausgewachsenen Notebooks und ermöglicht so auch die Nutzung von Programmen, an denen Tablet PCs meist scheitern oder doch zu kämpfen haben.

Nach Testberichten überzeugt das Surface Pro 4 durch eine sehr gute Performance, das sehr gute Display und auch der Touchpen überzeugt.

Das Microsoft Surface Pro 4 kann ab sofort hier bei Notebooksbilliger.de vorbstellt werden

Eine ernst zu nehmende Alternative sind die ausgezeichneten neuen HP Spectre x360 2in1 Devices

Werbung

Werbung

PC-Systeme - Notebooksbilliger


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.