Top Notebooks bei Otto im Sale mit Lenovo Legion Notebooks mit i9 Prozessoren

Im Bereich Top Marken reduziert, finden sich aktuell bei auch Top Notebook bei Otto im Sale, die teilweise absolut lohnenswert sind. Die Angebote zeigen, dass man nicht auf Black Friday warten muss, sondern gerade der Sommer oftmals gute Angebote liefert. Da ist die Nachfrage und das Interesse an Notebooks geringer und das drückt halt den Preis, gut für den Anwender.

Ich habe einige Notebooks herausgesucht, die zum einen zu einem guten Preis zu haben sind, zum anderen aber auch schnelle und aktuelle Technik liefern, sodass man auch wirklich Freude am neuen Gerät hat und dies auch über eine längere Zeit, denn Schnäppchen mit langsamer Technik bringen ja nichts. Daher hier wirklich gut bestückte Geräte.

HP Pavilion x360 15-dq0220ng für 679.99 Euro statt 899 Euro UVP

HP Pavilion x360 15-dq0220ng/15-dq0221ng Notebook (39,6 cm/15,6 Zoll, Intel Core i5, 1000 GB HDD, 256 GB SSD)

Das HP Pavilion x360 15-dq0220ng für 799 Euro statt 899 Euro UVP gibt es tatsächlich zu einem hervorragenden Preis und man bekommt nicht nur ein schönes 360° Convertible mit vielen Möglichkeiten, sondern auch mit recht guter Ausstattung. Immerhin gibt es einen recht aktuellen Intel®Core™i5-8265U Prozessor, 8 GB DDR4-2400 SDRAM, eine schnelle 256 GB SSD und viel Speicherplatz mit einer zusätzlichen 1 TByte HDD. Hiermit lässt sich recht gut arbeiten. Das 15.6“ Full-HD IPS-Display unterstützt Touch und Stift, der Sound ist B&O optimiert und die Tastatur beleuchtet. WLAN unterstützt ac und USB Type-C ist auch vorhanden. Sicher könnte das Display noch etwas heller sein, aber für den Preis stimmt das Paket.

HP Pavilion 17-ab424ng für 729,99 Euro statt 888 Euro

Brandneu ist das HP Pavilion 17-ab424ng zwar nicht mehr, aber das Notebook ist mit Intel®Core™i5-8300H Prozessor, NVIDIA® GeForce® GTX 1050, 8 GB DDR4-2666 SDRAM, einer 128 GB SSD und einer 1 TByte HDD noch immer rechenstark. Ideal für Fotobearbeitung, Multimedia etc, Office ohnehin. B&O Audio, sogar noch ein DVD-Laufwerk, WLAN mit ac. Tastatur ist allerdings nicht beleuchtet und es gibt keinen USB Type-C. Das 17.3“ Full-HD Display ist entspiegelt.

HP 15-db0205ng für 449,99 Euro statt 499,99 Euro

HP 15-db0205/206ng Notebook (39,6 cm/15,6 Zoll, AMD Ryzen 5, 1000 GB HDD, 256 GB SSD)

Fast schon ein Klassiker bei den Otto Angeboten, welches auch bei mir ein Zuhause gefunden hat, ist das HP 15-db0205ng für 449,99 Euro statt 499,99 Euro. Auch hier könnte das Full-HD Display einen Tick heller sein und der Blickwinkel ist auch nicht optimal, aber mit der Kombination aus AMD Ryzen 5 2500 Prozessor, Vega 8 Grafik, einer recht schnellen 256 GB SSD und einer großen 1 TByte HDD bekommt man hier ein recht schnelles Notebook, auch für etwas anspruchsvollere Aufgaben, welches sehr schnell bootet und vergleichsweise leise arbeitet. eine für mich sehr angenehme Tastatur und ordentlich verarbeitet, natürlich ein Premium Design für den Preis. Habe ich nie bereut, hat seinen Platz und seine Aufgaben bei mir.

HP OMEN by HP 17-an104ng für 1.379,99 Euro statt 1.599,99 Euro

HP OMEN by HP 17-an104ng Gaming Notebook »Intel Core i7, 43,9 (17,3")256 GB + 1 TB, 16 GB«

Mit dem HP OMEN by HP 17-an104ng für 1.379,99 Euro statt 1.599,99 Euro kann man nicht wirklich sehr viel falsch machen. Recht gutes 17.3“ Full-HD IPS-Display, Intel Core i7-8750H Prozessor, 16 GB DDR4-2666 SDRAM, eine NVIDIA GeForce GTX 1060 (6 GB GDDR5 dediziert) und eine 256 GB M.2 SSD plus 1 TB HDD Festplatte. Beleuchtete Tastatur (einstellbare Zonen) mit NKRO, Thunderbolt 3 Port, Mini DisplayPort, sehr gutes WLAN-Modul – schnell und fein, aber nicht leicht und nicht ausdauernd, ist halt ein Gaming-Notebook.

Neueste Lenovo Legion Notebooks mit Intel Prozessoren der 9. Generation

Lenovo Legion Y540-17IRH-PG0

Lenovo Legion Y540-17IRH-PG0, 81T3000QGE Notebook (43,94 cm/17,3 Zoll, Intel Core i5, 1000 GB HDD, 256 GB SSD)

Das Lenovo Legion Y540-17IRH-PG0 für 899,99 Euro statt 1.099 Euro ist ein brandneues Notebook, bei dem sich die angegebene Wartezeit lohnen könnte. Denn immerhin schon mal 200 Euro unter UVP und dann auch noch bestückt mit einem brandneuen Intel®Core™i5-9300H, eine ebenso neue NVIDIA GeForce GTX 1650 mit 4 GB, 16 GB DDR4-2666 SDRAM, einer 256 GB SSD und einer 1000 GB HDD. Das ist schon recht viel Leistung für den Preis. da matte 17.3“ Full-HD IPS-Display hat immerhin eine Helligkeit von 300 cd/m², auch nicht so schlecht. WLAN mit ac gibt es, USB Type-C, Tastatur mit Beleuchtung, Harman Kardon Lautsprecher mit 4 Watt. Kling recht gut, heißer Kandidat für ein flottes Notebook mit feinen Details.

Lenovo Legion Y540-17IRH 81Q4001GGE für 1.399 Euro statt 1.599 Euro

Lenovo Legion Y540-17IRH, 81Q4001GGE Notebook (43,94 cm/17,3 Zoll, Intel Core i7, 1000 GB HDD, 1000 GB SSD)

Ebenso neu ist ist das Lenovo Legion Y540-17IRH 81Q4001GGE, welches noch etwas mehr Leistung bietet. Intel®Core™i7-9750H Prozessor, 16 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher, eine NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Grafik und als Besonderheit neben einer 1 TByte HDD auch eine 1 TByte SSD. Letzteres sieht man nicht sehr oft, also hier gibt es echt viel fürs Geld. Ansonsten sehr ähnliche Austattung wie das Lenovo Legion Modell vorher. Hier könnte man doch schwach werden, viel Leistung und sehr viel, auch sehr schnellen Speicher.

Lenovo Legion Y540-17IRH 81Q4001HGE für 1.699 Euro statt 1.999 Euro

Lenovo Legion Y540-17IRH, 81Q4001HGE Notebook (43,9 cm/17,3 Zoll, Intel Core i7, RTX 2060, 1000 GB HDD, 1000 GB SSD)

Beim Lenovo Legion Y540-17IRH 81Q4001HGE für 1.699 Euro statt 1.999 Euro gibt die gleiche Basis, aber noch mehr Leistung. Intel®Core™i7-9750H Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 2060, 32 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher, 1000 GB SSD und 1000 GB HDD. Die absolut neueste Technik mit satten Arbeits- und Datenspeicherspeicher zu einem tollen Preis.

MEDION® Akoya S6445 für 666 Euro statt 749 Euro

Beim MEDION® Akoya S6445 für 666 Euro statt 749 Euro geht es zwar gemäßigter zu, aber fürs Geld gibt es auch einiges. Intel Core i5-8265U, 8 GB DDR4 SDRAM, 512 GB SSD + 1 TB HDD Datenspeicher sind auch nicht schlecht. Immerhin ein Aluminium-Notebook,w as recht kompakt ist und mit 1.8 Kg auch vergleichsweise leicht. 15.6“ Full-HD IPS-Display, sehr gutes WLAN, aber kein LAN-Port. Braucht auch nicht mehr jeder, ich nutze seit Jahren kein LAN-Kabel mehr. Aber jeder ist anders, daher sollte man es wissen.

Das sind doch recht knackige Angebote, die sich lohnen. Gute Allrounder Budget-Modelle, aber knackige neue Notebooks, aber alle zu einem guten Preis für die jeweilige Klasse.

Werbung


Ashampoo PDF Pro – mächtiges Programm zum Bearbeiten von PDF Dokumenten zum kleinen Preis mit 71% Rabatt
mit OCR, Scan- und Konvertierungsfunktionen


Werbung




Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.