Dual FileView (Dateiansicht) für Delphi IDE extension.

In manchen Situationen ist es für einen Entwickler ganz nett eine Datei von zwei verschiedenen Positionen aus zu untersuchen, was natürlich ein zweites Fenster benötigt. ein solches Feature verspricht die Delphi IDE Erweiterung DualFileView. Das zweite Fenster ist dabei aber ReadOnly. Eine solche Funktion kann z.B. ganz nützlich sein, wenn man bestimmte Code-Informationen braucht, oder die Einsicht darauf das Leben erleichtert. Beispielsweise hat man bestimmte Spalten manuell einer ListView hinzugefügt und möchte nun mit diesen Spalten an anderer Stelle im Code arbeiten, dann kann es ganz praktisch sein schnell einsehen zu können, welchen Spalten mit welchen Inhalt es gibt.

DualFileView steht zur Verfügung für Delphi 2007,2010 und XE, für Delphi 2009 ist eine Anfrage an den Autor notwendig.

Was bietet die Delphi IDE Erweiterung DualFileView?

  • Zusätzliches Fenster kann vollständig angedockt werden
  • Syntax Hervorhebung mit Farben und Schriftart aus der IDE
  • Daten im zweiten Fenster beibehalten bis Editor mit Hauptdatei gespeichert wurde
  • Einfache Navigation, Positionen merken für geöffnete Datei
  • Andere Datei als die Editierte kann geöffnet werden
  • Einfache Installation

Nach der Installation kann das zweite Fenster über das Hilfemenü, Eintrag „Show Dual FileView“ aufgerufen werden.

Die Lizenz kostet nur Euro 10.- und ist gültige für alle Computer, die der Lizenzinhaber für sich verwendet. Die Lizenz ist auch gültig für alle kommenden Versionen,d.h. Updates sind kostenlos.

Ich denke, es ist zwar keine Mußerweiterung, aber doch eine für den einen oder anderen sinnvolle Erweiterung und 10 Euro sind ja auch kein so hoher Betrag. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Autors.

Werbung


Ashampoo PDF Pro – mächtiges Programm zum Bearbeiten von PDF Dokumenten zum kleinen Preis mit 71% Rabatt
mit OCR, Scan- und Konvertierungsfunktionen


Werbung
Bitdefender: 50% Rabatt auf die neue Total Security 2019

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.