Mehrere Benutzerprofile mit neuer Chrome Version

Ab der neuen Chrome Version 16.0.912.63 erlaubt es Chrome nunmehr mehrere Benutzerprofile anzulegen, so dass mehrere Anwender jeweils Ihre eigenen Einstellungen, wie auch Themens und Erweiterungen, speichern können. Die Profile können zudem über ein Online Konto zwischen mehreren Geräten synchronisiert werden, so dass man sowohl am Desktop -PC als auch auf dem Notebook oder anderen Geräten, auf dem Chrome lauffähig ist, immer seine vertraute Umgebung vorfindet.

Daneben wurden im verschiedene Sicherheitslücken geschlossen.

Chrome hat in vielen Ländern mittlerweile Firefox entweder eingeholt oder ist im Diocht auf den Fersen.Trotz einiger Bedenken über seine Mitteilsamkeit überzeugt Chrome unter anderen durch seine Geschwindigkeit und relativ geringen Speicherverbrauch.

 

 

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: