Nokia 8.3 5G ab heute verfügbar

Das Nokia 8.3 5G ab heute verfügbar ist eine weitere Meldung von HMD Global zum Thema Nokia Smartphones, nachdem ich ja schon einen Beitrag zum Thema Android 11 Updates auf Nokia Smartphones geteilt habe.

Das Nokia 8.3 5G spielt ja bekanntermaßen eine Hauptrolle im neuen James Bond Film No Time To die / Keine Zeit zu sterben, der Corona-Virus bedingt aber erst 2021 zu sehen sein wird. Das neue Nokia 8.3 dagegen gibt es ab heute.

Nokia 8.3 5G – mit breiter 5G Unterstützung

Nokia 8.3 5G FrontseiteDas neue Nokia 8.3 5G ist nach HMD Global Angaben „das weltweit erste 5G-Smartphone, das alle aktuellen und kommenden 5G-Netzwerke inklusive Standalone- und Non-Standalone-5G-Kombinationen unterstützt“.

Dies wird ermöglicht durch den Einsatz der modularen Qualcomm® Snapdragon™765G-Plattform, die die höchste Anzahl an neuen 5G-Bändern von 600 MHz bis zu 3,8 GHz unterstützt. Das neue Nokia 8.3 bietet ein schlankes Design mit dem Farbton Polar Night und verspricht lange Akkulaufzeiten von bis zu zwei Tagen.

PureView Quad-Kamera mit ZEISS-Optik und neu ZEISS Cinema

Nokia 8.3 5G RückseiteFür viele ist aber auch die Kamera wichtig, hier kommt eine PureView Quad-Kamera mit ZEISS-Optik (64 MP Sensor, 12 MP Sensor mit Ultraweitwinkelobjektiv, 2 MP Tiefensensor und 2 MP Sensor mit Makro-Objektiv sowie High-CRI-Doppelblitz) zum Einsatz. Erstmals zum Einsatz kommt ZEISS Cinema für das Aufnehmen und Bearbeiten von Videos. Zeiss Cinema soll besonders bei schwachen Lichtverhältnissen eindrucksvolle Videos ermöglichen. Mit der OZO Audio-Technologie zur räumlichen Audioaufzeichnung und -verarbeitung soll dann auch die Tonaufnahme stimmen.

Das Nokia 8.3 5G verfügt über ein recht großes 6,81“ FHD+ PureDisplay mit einem Seitenverhältnis von 20:9. Als Prozessor kommt ein Qualcomm Snapdragon 765G mit acht Rechenkernen zum Einsatz. Dazu verfügt das neue Nokia Smartphone über 8 GB Arbeitsspeicher und einen internen Speicher von 128 GB, der per MicroSDXC-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden kann.

Der Akku hat eine Kapazität von 4.500 mAh und kann über ein beigelegtes 18 Watt USB C-Schnellladenetzteil geladen werden.

Das Gehäuse des Nokia 8.3 5G besteht aus 3D Gorilla-Glas. Diese soll dank einer speziellen Behandlung je nach Lichteinfall spannende changierende Farbvariationen liefern. Klingt schön.

Was gibt es sonst noch spannendes zum Nokia 8.3 5G?

unter anderem:

  • biometrischen Gesichtserkennung
  • seitlicher Fingerabdrucksensor
  • dezidierte Taste für Google Assistant.
  • 3,5 mm Kopfhörerbuchse

Klingt nach einem durchaus spannenden neuen Nokia Smartphones. Der UVP des Nokia 8.3 5G liegt bei 649,- EUR, verfügbar zum Beispiel bereits hier bei Amazon.

Inklusive für Käufer ist eine kostenlose 6-monatige Testversion von Google One mit zusätzlich 100 GB Online-Speicherplatz.

Quelle: HMD Global,

Werbung & Infos: