Neue HP Pavilion Notebooks (Dez 2020)

Neue HP Pavilion Notebooks (Dez 2020) sind im HP Store eingetroffen und füllen eine Lücke, denn die bewährten Standard Notebooks waren doch etwas rar im Store. Aber jetzt sind die da, im Moment zähle ich 4 neue HP Pavilion 13“ und 15“ sowie ein neues HP Pavilion x360 Modell. Die Preise liegen zwischen 590 Euro und gut 970 Euro, also im bekannten Preisbereich für HP Pavilion Notebooks. Die Notebooks sind alle mit Intel Prozessoren der 11. Generation ausgestattet, wobei es aber auch ein Modell mit dem schnellen AMD Ryzen 4700 Prozessor gibt. Bei den Preisen gibt es zu berücksichtigen, dass noch die 16% Mehrwertsteuer gelten, ab Januar wird man vermutlich ein paar Euro dazuzählen müssen.

Folgende neue HP Pavilion Notebooks gibt es:

HP Pavilion 13-bb0730ng für 583,90 Euro

HP Pavilion 13-bb0730ngDas HP Pavilion 13-bb0730ng ist ein kompaktes leichtes 13“ Notebook mit Intel® Core™ i31115G4 Prozessor sowie neuer Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte, 8 GB DDR4-3200 SDRAM und einer 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD. Dies sollte eine flüssige Arbeitsweise bei Standardprogrammen gewährleisten. Die integrierte neue Grafikkarte hat ja auch spürbar zugelegt. Der Arbeitsspeicher ist auch recht schnell, die SSD könnte natürlich etwas größer sein.

Das 13.3“ FHD-BrightView Display bietet durchschnittliche 250 Nits Helligkeit, also bedingt außentauglich (eher für den Schattenbereich), aber ein IPS-Panel, also sollte ein guter Blickwinkel gegeben sein.

Bei den Anschlüssen gibt es 1x SuperSpeed USB Type-C® mit 10 Gbit/s Signalrate (USB-Stromversorgung, DisplayPort™ 1.4, HP Sleep and Charge), 2 SuperSpeed USB Type-A mit 5 Gbit/s Signalrate, 1 HDMI 2.0 sowie Kopfhörer/Mikrofon kombiniert. Also auch in dieser Preisklasse zieht ein ordentlicher Standard ein, sehr gut.

Die gilt auch für die gute Intel® Wireless-AC 9560 802.11a/b/g/n/ac (2×2) Wi-Fi® Karte mit Bluettooth 5, mit der schnelle Internetanbindungen nicht ausgebremst werden.

Die Tastatur bietet eine Hintergrundbeleuchtung und beim Klang gibt es B&O Optimierung. HP hat bei diesem Modell trotz des günstigen Preises durchaus nicht im Detail gespart, zumal sogar ein Fingerabdruckleser verbaut ist.

Das Gewicht liegt bei nur 1.24 Kg, die Akkulaufzeit liegt bei gut 9 Stunden.

Das HP Pavilion 13-bb0730ng bietet zwar nicht den schnellsten Intel Core Prozessor, aber in der Summe eine sehr gute Ausstattung, deutlich verbessert gegenüber Vorgängermodellen. Wer ein leichtes kompaktes 13“ Notebook im moderaten Preisbereich sucht, der findet hier einen passenden Kandidaten.

Das HP Pavilion 13-bb0730ng gibt es hier im HP Store

HP Pavilion 13-bb0750ng für 730,12 Euro

Das HP Pavilion 13-bb0750ng spricht alle an, die im Bereich der 13“ Notebook suchend sind, und ein wenig mehr Budget übrig haben. Alle Eigenschaften des HP Pavilion 13-bb0730ng findet man auch hier, aber hier ist ein schnellerer Intel® Core™ i51135G7 Prozessor verbaut sowie eine größere 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD. Bei Arbeitsspeicher gibt es 8 GB DDR4-3200 SDRAM. Anonssten die gleichen Ports, Wi-Fi Karte, Display etc. wie beim kleineren Bruder, nur ist dieses halt schneller und bietet mehr Datenspeicher.

Das HP Pavilion 13-bb0750ng gibt es hier im HP Store

HP Pavilion 15-eg0757ng für 778,86 Euro

HP Pavilion 15-eg0757ngWer eher ein Allrounder im 15.6“ Format sucht, den könnte das HP Pavilion 15-eg0757ng ansprechen. Ausgestattet mit Intel® Core™ i5-1135G7 Prozessor, 12 GB DDR4-3200 SDRAM, 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD und einer NVIDIA® GeForce® MX350 Grafikkarte (2 GB) kann man auch mit etwas anspruchsvolleren Anwendungen bereits flüssig arbeiten. Wieder mit 1.75 Kg für seine Klasse sehr leicht, gibt es hier ein entspiegeltes Full-HD-Display mit 250 Nits Helligkeit.

SuperSpeed USB Type-C® mit 10 Gbit/s Signalrate, HDMI 2.0 sowie B&O Optimierung hat HP auch hier verbaut/implementiert, etwa schwächer fällt die Intel® Wireless-AC 9461 802.11a/b/g/n/ac (1×1) Wi-Fi® Karte aus. Auf einen Fingerabdruckleser muss man allerdings hier verzichten. Tastaturbeleuchtung ist aber vorhanden.

Abgesehen von kleinen Details, die man vermissen (Fingerabdruckleser) oder bemängeln könnte (Wi-Fi nur 1×1), ein ebenso sehr leichtes und gut bestücktes neue HP Pavilion.

HP Pavilion 15-eg0757ng im HP Store

HP Pavilion 15-eh0775ng für 778,86 Euro

Das HP Pavilion 15-eh0775ng ist AMD Variante, bestückt mit AMD Ryzen™ 7 4700U Prozessor, AMD Radeon™ Grafikkarte, 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD, 8 GB SDRAM. Hier bekommt man den schnelleren Prozessor, aber etwas weniger Arbeitsspeicher und keine dezidierte Grafikkarte, wobei die integrierte Grafik von AMD hier aber nicht oder nur wenig abfallen dürfte.

SuperSpeed USB Type-C® mit 10 Gbit/s Signalrate, HDMI 2.0 sowie B&O Audio – Feinabstimmung findet man auch in der AMD-Version. Kleine Schwäche ist auch hier die Realtek RTL8821CE 802.11a/b/g/n/ac (1×1) Wi-Fi® Karte, zumindest wenn man eine Internetanbindung mit 250 Mbit/s oder mehr hat, sonst merkt man es kaum oder gar nicht. In der AMD Variante ist sogar ein Fingerabdruckleser verbaut, Tastaturbeleuchtung ebenso.

Das entspiegelte 15.6“ FHD-IPS Display wird ähnlich ausfallen. Das Gewicht liegt hier ebenso bei 1.75 Kg. In beiden 15.6“ Pavilion ist ein SD-Kartenleser eingebaut.
Will man vor allem einen schnellen Prozessor, so wird die AMD Variante die bessere Wahl sein.

Das HP Pavilion 15-eh0775ng gibt es hier im HP Store

Durchaus spannende neue HP Pavilion Notebooks, die die zuletzt entstandene Lücke im HP Store wieder füllen und die Auswahl vergrößern. Interessant für alle, die teilweise recht gut bestückte 13“ und 15“ Notebooks der Allrounder Klasse im moderaten Preisbereich suchen.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: