HP Notebook 15s-eq2732ng vs. HP Notebook 15s-fq2732ng

Sowohl das HP Notebook 15s-fq2732ng als auch das HP Notebook 15s-eq2732ng mit einem Listenpreis von gut 530 Euro sind ideale Notebooks für alle Anwender, die ihr Notebook nur für einfache bis normale Aufgaben verwenden und dies auch nicht ständig.#

HP Notebook 15s-fq2732ng vs. HP Notebook 15s-eq2732ng – der Unterschied

HP Notebook 15s-eq2732ngDer Unterschied zwischen dem HP Notebook 15s-fq2732ng und dem HP Notebook 15s-eq2732ng liegt vorwiegend in der verwendeten Architektur AMD vs. Intel. Ansonsten habenbeide Modelle einen vergleichbaren Grundaufbau und auch das gleiche Kunststoffgehäuse. Deses ist durchaus ordentlich, aber nicht auf dem Niveau eines HP Envy Notebooks mit dem dortigen Ganzmetallgehäuse. Dafür sind beide Notebooks mit 1.69 Kg für 15.6“ Notebooks angenehm leicht.

Das HP Notebook 15s-eq2732ng bietet:

  • AMD Ryzen™ 3 5300U Prozessor
  • 8 GB SDRAM; 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
  • AMD Radeon™-Grafikkarte

und das HP Notebook 15s-eq2732ng

  • Intel® Core™ i31115G4 Prozessor
  • 4 GB SDRAM
  • 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD

wobei beide ein 15.6“ Full-HD Display mit 250 Nits Helligkeit haben. Verzichten muss man in beiden Fällen auf eine Tastaturbeleuchtung sowie einen Fingerabdruckleser.

Die Port-Belegung ist in beiden Fällen identisch:

  • 1 SuperSpeed USB Type-C® 5 Gbit/s Signalrate
  • 2 SuperSpeed USB Type-A 5 Gbit/s Signalrate
  • 1 HDMI 1.4b
  • 1 AC Smart Pin
  • 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert

gleiches gilt für die verbaute Wi-Fi Karte: Realtek RTL8821CE-M 802.11a/b/g/n/ac (1×1) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert. Die Port-Bestückung ist Durchschnitt und wird zumindest dem Gelegenheitsanwender sicherlich reichen. Bei der Wi-Fi Karte ist zu beachten, dass diese bis höchstens 270 MBit/s schafft, schnellere Internet-Anbindungen aber nicht voll ausgenutzt werden können.

Auch ein SD-Kartenleser für Medien verschiedener Formate im Standardformat ist in beiden Notebooks vorhanden.

Vorteil HP Notebook 15s-eq2732ng

Von der Leistung her können beide Modelle Standard-Anwendungen ausreichend bis flüssig bedienen, wobei hier der Vorteil klar beim AMD-Modell liegt, schon alleine wegen des doppelt so großen Arbeitsspeichers. 4 GB Arbeitsspeicher ist für ein Windows-Notebook m. E. nicht mehr zeitgemäß.

Windows 10 im S-Modus in vollwertiges Windows 10 Home 64 umwandeln

Dafür bietet das HP Notebook 15s-eq2732ng Windows 10 im S-Modus. Die abgespeckte Windows-Version, bei der nur Apps aus dem Windows Store genutzt werden können, hat sicherlich in bestimmten Einsatzszenarien ihre Berechtigung, aber als reiner Privatanwender würde ich mich da nicht beschränken lassen. Glücklicherweise lässt sich Windows 10im -Modus über „Einstellungen > Update und Sicherheit > Aktivierung“ kostenlos und problemlos in ein vollwertiges Windows umwandeln, sodass auch Anwendungen von außerhalb des Stores verwendet werden können, also alle klassischen Windows Programme. Die Bestückung des HP Notebook 15s-eq2732ng mit Windows 10 im S-Modus ist also kein Hinderungsgrund.

Welche der beiden Prozessoren schneller ist, kann ich nicht auf Anhieb sagen, da ich hier keine eindeutigen Benchmark-Tests gefunden habe. Ich würde aber davon ausgehen, dass sich dies beim typischen Gebrauch der beiden Notebooks sich nicht deutlich bemerkbar machen wird. Das AMD Modell hat aber doppelt so viel Arbeitsspeicher und zudem schnelleren Arbeitsspeicher plus die bessere integrierte Grafik, sodass ich dem AMD – Modell klar den Vorzug geben würde.

Notebooks ausreichend für den Alltag

Beide Notebooks sind keine Gaming-Notebooks und auch nicht optimal, wenn man täglich über viele Stunden sehr rechenintensive Aufgaben durchführt. Besonders das AMD Modell wird aber bei allen normalen Aufgaben wie Internet, Office, einfache Fotobearbeitung, gelegentlich mal ein kleines Video schneiden seine Aufgabe zu einem recht günstigen Preis erfüllen können.

Abstriche gegenüber einem HP Envy für etwa 1.000 Euro muss man beim Display machen, der Port-Bestückung, bei Features wie Tastaturbeleuchtung oder Fingerabdruckleser sowie der Gesamtverarbeitung. Aber dafür kosten diese beiden HP Notebooks eben auch nur die Hälfte.

Persönlich würde ich bei einer Wahl zwischen diesen beiden Geräten das HP Notebook 15s-eq2732ng wählen, welches es hier im HP Store gibt.

Das HP Notebook 15s-eq2732ng gibt es hier im HP Store zu finden

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: