Kindle Free Time Unlimited – die Kinder – Flatrate

Zumindest in den USA startet Amazon in Kürze eine neue Kinder-Flatrate „Kindle Free Time Unlimited“, mittels dieser haben Kinder unlimitiert Zugriff auf kindgerechte Inhalte wie Bücher, Spiele, Apps, Filme und TV-Serien. Dies schließt auch spezielle exklusive Lern- und Spiel-Apps mit ein. Gedacht ist die neue Flatrate für Kinder von 3-8 Jahren und für Besitzer eines Kindle Fire bzw. Kindle Fire HD Tablets. Amazon Prime -Mitglieder soll der Spaß nur US$ 2,99 pro Monat und ein Kind kosten, 6.99 für die ganze Familie (zum Beispiel bei mehreren Kindern). Bei Nicht Prime – Mitgliedern kostet die Kinder – Flatrate US$ 6.99 bzw. 9.99.

Kinder haben nur Zugriff auf die speziell aufbereiteten kindgerechten Inhalte oder Inhalte, die von Eltern freigegeben wurden, sodass Eltern sich keine Sorgen bei der Nutzung der Inhalte machen müssen. Außerdem sind In-App Käufe gesperrt und es können von den Eltern zeitliche Limits festgelegt werden, sodass keine übermäßige Dauernutzung durch die Kinder erfolgen kann. Auch Werbung und Social Media Buttons wurden entfernt. Die jeweils altersgerechten Inhalte, die angeboten werden, können so ohne Risiken für die Eltern und Kinder genutzt werden, zudem bedeutet dies natürlich eine erhebliche finanzielle Ersparnis gegenüber einem Einzelverleih. Kinder wiederum können frei in zu ihrem Alter passenden Inhalten stöbern, ohne Eltern fragen zu müssen. Angeboten werden unter anderem Inhalte von Disney oder Nikolodeon, von Cinderella bis Bob, The Builder. Ob Sesamstraße oder Kinderbücher, schätzungsweise würde dieses Angebot auch hierzulande Kinder glücklich machen. Eltern sicher ebenso, denn ersten ist der Preis traumhaft und zweitens könnten Eltern ihren Kindern so einen perfekten Zugang zu tollen kindgerechten Inhalten ermöglichen, ohne dass sie sich Sorgen machen müssen. Ob ein solches Angebot auch mal in Deutschland erfolgen soll und wenn ja, wann, ist leider nicht bekannt.

Die zur Nutzung notwendige App wird in den nächsten Wochen Over-The-Air automatisch auf die Kindle Tablets verteilt (in den USA).

Tolle Sache, vernünftige Inhalte ohne Werbung und ohne In-App Käufe, sicher würde dies auch in Deutschland viel Anklang finden.

Werbung & Infos:


Verwandte Themen: