Mehr Datenvolumen bei DSL via Funk

Positive Nachrichten gibt es für DSL via Funk Kunden. Nachdem die Verbraucherzentrale die Deutsche Telekom bezüglich des Tarifes abgemahnt hatte, hat die Deutsche Telekom für alle DSL via Funk nun etwas eingelenkt mit guten und schlechten Nachrichten und mit etwas (vorsichtiger) Hoffnung für die Zukunft.

Die gute Nachricht ist, dass alle DSL via Funk Kunden, welche ihren Tarif vor dem 05.12.2013 gebucht haben, ab sofort 3 x 10 GByte Datenvolumen kostenlos (ja kostenlos) nach buchen dürfen. Konkrekt sieht dies wohl so aus, dass nach Aufbrauchen des Volumens, wenn also die Drossel aktiv wird, man über den Kundencenter erneut 10 GByte Datenvolumen buchen kann. Genauer gesagt 3x, also 30 GByte. Je nach Tarif kommt man so nun auf 40, 45, oder 60 GByte Datenvolumen. Bereits im Januar getätigte Nachbuchungen (bisher kosteten 10 GByte extra ja 14,95 Euro) werden rückerstattet oder nicht in Rechnung gestellt.

Die schlechten Nachrichten

Bei allen Neukunden bleibt es aber wohl bei den bestehenden Bedingungen, d.h. von den Verbesserungen profitieren nur Neukunden.

Nach Aufbrauchen des jeweils möglichen Volumens wird weiterhin auf eine Geschwindigkeit von 384 Kbit/s gedrosselt. Hier gibt es dann ab dem Punkt X keine Verbesserung bislang.

Die Hoffnung: neue via Funk Tarife in Aussicht gestellt

Die Telekom hat in ihren Blog angekündigt, dass wohl neue Tarife angedacht sind, die auch mehr Datenvolumen bei aber reduzierter Geschwindigkeit beinhalten werden. Hier hängt es dann sicherlich davon, welche Geschwindigkeit angeboten wird. Im Zweifel wird es dann meisten DSL via Funk Kunden aber eher auf mehr Datenvolumen, wie auf Spitzengeschwindigkeiten ankommen. Letztere sind ohnehin recht wertlos, wenn innerhalb kürzester Zeit das Datenvolumen aufgebraucht ist und man gedrosselt wird.

In einer Stellungnahme auf Facebook hat die mahnende Verbraucherzentrale angekündigt keinen weiteren Klageweg zu verfolgen, da sie die Erfolgschancen als gering einschätzt. Viel mehr will man sich an die Politik wenden, und hier hätte ich dann wiederum wenig Hoffnung, da m.E. auf Seiten der Politik keinerlei Verständnis vorhanden zu sein scheint für die Problematik.

Also: Verbesserungen für alle, die DSL via Funk vor dem 05.12.2013 gebucht haben, Pech für alle später und ansonsten ein wenig Hoffnung für die Zukunft.

Presseinformation der Verbraucherzentrale Sachsen: Landung der Drossel

Information der Deutschen Telekom: Transparenzreise der Telekom: Nächste Station Call & Surf Comfort via Funk

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
» Großer Acer Herbst Sale:Bis zu 200 Euro Rabatt auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr bei den Acer Herbst Angeboten bis 02.10.2018


Angebote bei HP
» HP Back To School 2018: Viele HP Notebooks, Convertibles und Drucker im Angebot


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Top Angebot: Bitdefender "The Darkest Minds Promotion" mit kostenlosem Gewinnspiel und Angebot Total Security 2019 MultiDevice nur 39,99€ statt 79,99 Euro (50% Rabatt)
» Bitdefender Sommer-Aktion Version 2019 mit 15 Euro Rabatt auf Bitdefender Antivirus Plus 2019 (3 Geräte und 1 Jahr), 30 Euro Rabatt auf Bitdefender Internet Security 2019 (3 Geräte und 1 Jahr) und 40 Euro Rabatt auf Bitdefender Total Security Multi Device 2019 (5 Geräte und 1 Jahr)
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.