Ashampoo Snap 10 veröffentlicht

Ashampoo hat mit Snap 10 eine neue Version seines beliebten und auch von mir sehr geschätzten Tools zum Erstellen komplexer Screenshots und zum Aufnehmen von Videos mit Bildschirminhalten. Snap als ein Screenshot Tool zu beschreiben wäre allerdings eine extreme Untertreibung, denn mit Snap lasen sich zwar Screenshots aufnehmen, diese können aber durch zahlreiche Hilfsmittel hervorragend aufbereitet werden, sei es mit Symbolen, Hinweistexten, Grafiken und vielen mehr. Snap und auch die neue Version Snap 10 ist damit ein klasse Tool für alle, die Dokumentationen erstellen möchten oder müssen. Natürlich kann man auch eingescannte Papierdokumente per Screenshot und Snap 10 dann weiterverarbeiten, was gerade im wissenschaftlichen und beruflichen unheimlich hilfreich ist.

Mit Snap 10 erstellte Bilder und Videos lassen sich per Mausklick in diverse Programme und Formate exportieren, zum Beispiel zur Weiterverarbeitung in Photoshop. Ebenso gibt es zahlreiche Upload-Möglichkeiten zu gängigen Cloud-Speichern wie Dropbox, Google Drive oder OneDrive.

ashampoo snap 10

Das ich persönlich Snap 10 sehr mag kann man klar erkennen, aber was bietet Snap 10 eigentlich Neues?

Hierzu aus der Presseinformation, persönlich werde ich Snap 10 über die Tage testen.

Das ist neu in Snap 10

Videos in Echtzeit erstellen, bearbeiten und schneiden
Bereits während der Aufnahme – also live – kann der Anwender bereits „Hand anlegen“ und Text, Zeichnungen oder Kommentare per Mikro hinzufügen. Eine Nachbearbeitung kann im neuen Schnittbereich durchgeführt werden. Auf Wunsch werden Tastatureingaben oder Mausklicks live im Video angezeigt – ideal für Tutorials. Die neuen Schnittoptionen ermöglichen es, unnötige Sequenzen herauszuschneiden, Werbung zu entfernen oder ein Video in mehrere Episoden aufzuteilen. Wer sich gegen Datenklau absichern will, kann die Video-Aufnahmen mit Wasserzeichen versehen.

Screenshots für alle Monitore – und Spiele
Hat man mehrere Monitore, kann sich die Darstellung auf den Geräten sehr unterscheiden. Snap 10 passt sich Bildschirmauflösungen oder DPI-Einstellungen automatisch an. So präsentiert sich das Programm auf ganzer Linie funktionsfähig und macht Aufnahmen im Multi-Monitoring sehr einfach. Erstmals können auch Spiele im Vollbild in maximaler Qualität als Screenshot festgehalten werden, was z. B. klasse für alle Games Blogger ist.

Ebenso neu:

  • Videos verbinden oder in Teilen als Episode speichern
  • Screenshots von Spielen im Fullscreen ohne Qualitätsverlust
  • Herkunft (URL) von Bildern grafisch oder in Metadaten sichern

Ashampoo Snap 10 ist mit den Windows-Versionen Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10 kompatibel. Der Preis beträgt 39,99 €. Besitzer einer Vorgängerversion können zu einem vergünstigten Preis von 15,99 € upgraden.

Weiterführende Links und Informationsmöglichkeiten zu Ashampoo Snap 10:

Download Testversion Ashampoo Snap 10

Ashampoo Snap 10 Produktseite

Tipp: Über folgenden Link kann man Ashampoo Snap 10 direkt bei Ashampoo mit 50% Rabatt kaufen

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
» Acer Spezialangebote:Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr


Angebote bei HP
» HP Herbst Angebote: Attraktive Herbstangebote mit aktuellen HP Notebooks und Convertibles und vieles mehr bis 31.10.2018


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Bitdefender "Schulstart" Angebot mit bis zu 44% Rabatt
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.