PowerDirector 17 Test: Überzeugendes Videobearbeitungsprogramm

CyberLink PowerDirector 17 ist ein Videobearbeitungsprogramm, welches ich aktuell teste und das meine Begeisterung auf Anhieb erobert hat. Das Programm kann man durch folgende Attribute beschreiben: einfach erlernbar, Präzision, Funktionsreichtum, Individualisierbarkeit und Erweiterbarkeit. Ich werde in dem Testbericht nicht im Detail aufzählen, welche tollen Funktionen PowerDirector bietet, dies kann man auch der Produktseite entnehmen, sondern versuche zu vermitteln, warum dieses Videobearbeitungsprogramm so klasse ist.

Grafik- und Videoprogramme können mitunter so gestaltet sein, dass sie mit einem erheblichen Lernaufwand verbunden sind. PowerDirector gehört für mich nicht in diese Kategorie, denn obwohl es eine Fülle von Funktionen hat, kommt man relativ schnell in das Programm hinein. Man fühlt sich zu keiner Zeit überfordert und erzielt schnell die ersten sehr guten Ergebnisse.

Das Programmfenster bietet im wesentlichen 3 Bereiche

  • dem Medienbereich und Auswahlbereich, mit dem man Zugriff auf Audiotracks, Effekte, Titel etc. hat
  • der Timeline oder alternativ (fliegender Wechsel möglich) von Timeline oder Storyboard
  • und dem Vorschaufenster, wo man zu jeder Seite eine Vorschau auf einzelne Clips oder den ganzen Film hat

PowerDirector Bearbeitungsansicht im Timeline - Modus

Mit der Zeitleiste bzw. Timeline hat man alle Optionen der Bearbeitung zur Verfügung. PowerDirector bietet dabei mehrere Spuren für Video- und Bildsequenzen, Audio und Effekte. Weitere Spuren können hinzugefügt werden. Werden Elemente einer Spur hinzugefügt, so erfolgt dies, wie auch Anpassungen der Position oder Länge, sehr präzise. Sehr schön gefallen dabei auch die abgerundeten Ecken der einzelnen Elemente in der Timeline. Kleine, aber wertvolle Details, die von der Aufmerksamkeit der Programmierer zeugen, denn so sind die einzelnen Elemente wie Clips, Bilder, Effekte, Textelemente deutlich zu erkennen und gut anzufassen.

Das Verständnis, wie man einen Film aufbaut und die einzelnen Elemente positioniert, ist eigentlich auf Anhieb bei diesem Videobearbeitungsprogramm vorhanden. Obwohl PowerDirector in die Profi-klasse gehört, ist das Programm damit auch für Erstbenutzer hervorragend geeignet. Gerade die Präzision hilft hier erheblich, denn man bewegt sich immer sehr sicher im Programm.

PowerDirector mit eingebauten Designern für individuelle Gestaltung

PowerDirector bietet eine Fülle von tollen Elementen, um eindrucksvolle Videos zu gestalten. Tolle Textelemente und Effekte für Einblendungen, Titel oder Abspänne . Dazu bietet es auch Effekte zum Überblenden oder für Übergänge, tolle Partikeleffekte, sehr schöne Hintergründe aus dem Medienraum und einiges mehr. Praktisch alle diese Elemente beinhalten einen Designer, der eine umfangreiche Individualisierung des Elements erlaubt, beispielsweise Farben, Transparenz, Bewegung, Rahmen, Glühstufen, Reflexionen etc. Mit dem jeweiligen Designer kann der zu bearbeitenden Typ des Elements ganz individuell nach eigenen Wünschen angepasst werden. Diese Anpassungen, die man vornimmt können zudem abgespeichert werden, sodass diese für andere Projekte wiederum zur Verfügung stehen.

PowerDirector BiB-Designer

Am Beispiel Bilder: hier gibt es unter anderem die Möglichkeit das Bild zu bewegen. Hierfür gibt es einige voreingestellte Pfade für die Bewegungsrichtung. Die Pfade lassen sich aber individuell anpassen, sodass die Bewegung auf den gewünschten Effekt im jeweiligen Video abgestimmt werden kann. Daneben können natürlich auch andere Eigenschaften angepasst werden wie Opacity, Reflexionen etc.. Dieses Detailreichtum zur Individualisierung und eigene Anpassungsmöglichkeiten findet man bei praktisch jedem Element, welches man einem Video zuordnet.

Viele Funktionen und Effekte für Übergänge, Einblendungen, Overlays

PowerDirector Effekte, Overlays und Funktionien

PowerDirector bietet von Hause aus eine Fülle von eindrucksvollen Effekten und Overlays, ebenso kommt es mit Audio-Material. Damit lässt sich sofort arbeiten und natürlich können auch diese angepasst werden. Es gibt aber auch zusätzliches Material, welches man über die Cyberlink Seite herunterladen kann. Erweiterbarkeit ist eine weitere Stärke des Programms. Manches der herunterladbaren Materialien ist kostenlos, anderes kostet Geld.

Extrem beeindruckend sind z. B. die AI-Stile, die ganze Videofilme in Kunstwerke verwandeln, sodass aus einem normalen Video ein impressionistisches Meisterwerk wird. Diese Erweiterungen aus dem Bereich künstlicher Intelligenz sind zwar teurer als das Programm selber, aber diese sind es auch Wert. Allerdings bräuchte man hierfür auch einen geeigneten Einsatzzweck, etwa in der Werbung zur Produktpräsentation, aber genauso gut für einen ambitionierten Privatfilm. Sehr schön sind auch die etwas günstigeren Kreativ-Pakete, mit denen man Vorlagen und Effekte für bestimmte Themenbereiche wie Weihnachten, Romantik oder Urlaub bekommt. Diese helfen dabei ein Video deutlich aufzupeppen mit passender Musik, Intro und Effekten. Neben Präzision und Individualisierbarkeit ist Erweiterbarkeit eine weitere Stärke von PowerDirector.

PowerDirector – Plugins für das Spezielle

PowerDirector Mal-Designer

Das Programm bietet einige integrierte Plugins, vom Multicam-Designer, Action-Kamera Designer bis hin zum Mal-Designer. Diese erfüllen besondere Aufgaben oder bieten Raum wie beim Mal-Designer zum Erstellen besonderer Elemente, in diesem Fall Zeichenobjekte. Das Programm bietet so sehr viele Möglichkeiten für ganz unterschiedliche Arten von Videos. Der Action-Kamera Designer ist z. B. spezialisiert darauf Action-Material zu Bearbeiten, Korrigieren und zu Optimieren.

Natürlich bietet PowerDirector auch die Standards der Videobearbeitung, von Zuschneiden bis Positionieren. Es bietet aber auch sehr professionelle Extras, so kann das Programm etwa Farben von Videosequenzen, die mit verschiedenen Kameras aufgenommen wurden, anpassen. Es bietet die Green-Screen-Bearbeitung im Hollywood-Stil, es bietet einen Video Collagen Designer und vieles mehr bis hin zur True360™ Videobearbeitung, die unter anderem für eine Videostabilisierung sorgt.
Einige Neuerungen von PowerDirector 17 hatte ich bereits in diesem Artikel vorgestellt.

PowerDirector unterstützt dem Anwender nicht nur beim Erstellen der eigenen Videos / Filme, sondern unterstützt auch die Ausgabe. Hier finden sich neben aktuellen Medienformaten auch Voreinstellungen für das Zielsystem (iOS, Android) und natürlich auch Upload-Möglichkeiten und angepasste Einstellungen für Videoportale wie YouTube. Selbstverständlich unterstützt PowerDirector auch 4K.

PowerDirector: beeindruckendes Programm zur Videobearbeitung

PowerDirector 17PowerDirector hat sich bei mir als ein sehr beeindruckendes Programm für Videoschnitt und Videobearbeitung gezeigt. Auffallend ist die intuitive Bedienung und die Präzision, die eine exakte Videobearbeitung leicht macht. Klasse sind die vielen eingebauten Funktionen und Effekte, das mitgelieferte Material und die Individualisierungsmöglichkeiten inklusive der Designer. Das alles abgerundet durch viele Erweiterungsmöglichkeiten durch Plugins und Kreativ-Pakete machen PowerDirector für mich zu einem echten Top Produkt, welches man mindestens mal testen sollte, wenn man es noch nicht kennt.

PowerDirector ist ganz sicher auch ein Programm, zu welchem weitere Artikel folgend werden.

Mein Schwerpunkt im Artikel war das Gefühl und der Gesamteindruck von PowerDirector, die technischen Details, Download einer Testversion oder Kaufoption findet man hier bei Cyberlink.

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer

» Acer Halloween Angebot: Gratis Zubehör im Wert von bis zu 449 Euro beim Kauf eines ausgewählten Notebooks – von Swift bis Predator Helios Modellen
» Acer Spezialangebote:Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr


Angebote bei HP
» 10% Rabatt auf HP Pavilion Notebooks:
10% Rabatt auf HP Pavilion Notebooks/Convertibles im HP Store. Teilnehmende Notebooks und Gutschein hier im HP Store.

» HP Herbst Angebote: Attraktive Herbstangebote mit aktuellen HP Notebooks und Convertibles und vieles mehr bis 31.10.2018

Angebote bei Lenovo

» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere interessante Angebote

» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:

» Bitdefender „Schulstart“ Angebot mit bis zu 44% Rabatt
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote
» Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.