Edge Entwickler Tools Sprache einstellen

microsoft edgeMicrosoft bietet seine Entwickler Tools im Edge Chromium Browser mittlerweile neben Englisch in 10 zusätzlichen Sprachen an. Darunter auch in Deutsch. Zwar dürften die wenigen englischen Begriffe kaum ein Problem für Entwickler sein, aber manchmal fühlt man sich in seiner Muttersprache ja einfach wohler.

Dies muss natürlich auch nicht Deutsch sein, es stehen auch:

  • Chinesisch (Simplified & Traditionell)
  • Französisch
  • Italienisch
  • Koreanisch
  • Russisch
  • Portugiesisch
  • Japanisch
  • und Spanisch

zur Verfügung. Dies funktionierte bei mit auch schon in der für alle freigegebenen Edge Chromium Version.

Von alleine wechseln die Edge Entwickler-Tools aber nicht in eine andere Sprache, auch gibt es keine direkte Auswahl in den Einstellungen.

So bekommt man die Entwickler-Tools in eine andere Sprache

  1. In der Adresszeile edge://flags eingeben
  2. Hier sucht man „Enable localized Developer Tools“ am einfachsten zu finden über die Suchfunktion CTRL+F
  3. Bei der Einstellung „Enabled“ wählen
  4. Browser neu starten

Man kann allerdings keine beliebige Sprache hier einstellen. Vielmehr richtet sich diese nach der gewählten Browser-Sprache. Möchte man also unbedingt mal Spanisch testen, so müsste man die eingestellte Sprache des Browsers anpassen.

Möchte man eine aktivierte Lokalisierung rückgängig machen, einfach in den Einstellungen „Enable localized Developer Tools“ wieder deaktivieren.

Wahrscheinlich keine Sache, die jetzt den Normalanwender interessiert, aber alle, die irgendwo in Webentwicklung unterwegs wird es vielleicht freuen.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: