Neue Version Ashampoo UnInstaller 11 mit Multi-Level-Erkennung von Installationen und BootCenter ein

Ashampoo Uninstaller 11Die neue Version von Ashampoo UnInstaller 11 bringt als ein neues Feature eine neue Multi-Level-Erkennung von Installationen und das BootCenter.

Ashampoo® UnInstaller 11 ist seit Jahren ein bewährtes Tool zur sicheren und kompletten Deinstallation von Programmen mit klaren Vorteilen gegenüber Windows Bordmitteln. Es ist nicht nur übersichtlicher, sondern auch gründlicher und ermöglicht es auch versteckte Installationen sowie Browser-Plugins zu entfernen plus die Deinstallation von Programmen, welche mit Windows Bordmitteln nicht entfernt werden können.

Installationen automatisch im Hintergrund protokollieren

Mit dem Software-eigenen „Guard“ von Ashampoo UnInstaller, der permanent im Hintergrund wacht, erkennt die Software automatisch Installationen und protokolliert diese. Dabei zeichnet der Guard automatisch sowohl den Beginn als auch das Ende von Installationen auf. Mit den aufgezeichneten Daten kann man später zuverlässig und vollständig ein Programme deinstallieren inklusive eventuell auch stillschweigend zusätzlich installierter, mitunter auch unerwünschter, Seitenprogramme. Dazu gibt es auch die Möglichkeit einen Vorher-Nachher-Vergleich vorzunehmen, sodass man auch visuell gut erkennen kann, welche Veränderungen ein Installationsprogramm vorgenommen hat.

Auch wenn die Deinstallation am erfolgreichsten funktioniert, wenn die vorherige Installation, mit Ashampoo Uninstaller aufgezeichnet worden ist, so kann man natürlich auch ohne ein solches Protokoll Programme mit dem Programm entfernen.

Intelligente Installationsüberwachung durch Multi-Level-Detection (Neu)

Dank der neuen mehrstufigen Erkennung (Multi-Level-Detection) von Programmen ist das Programm nun und damit der Anwender in der Lage, Installationen und Setups zu erkennen, voneinander zu unterscheiden und bei Bedarf vollständig zu deinstallieren. Das Programm dank der neuen Technik so erkennen, welche Aufgaben ein Setup hat wie vollständige Installation oder Updates.

Beginn und Ende von Installationen sowie währenddessen aufgekommene Probleme werden automatisch erkannt und ausführlich protokolliert, sodass Nutzer sich die Auswertung bequem nach der erfolgten Installation anschauen können. Darüber hinaus ist es natürlich weiterhin jederzeit möglich, eine komplette Deinstallation mit nur einem Klick per QuickUninstall durchzuführen (QuickUnInstall). Ashampoo® UnInstaller 11deinstalliert auch dann, wenn die eigentlichen Deinstallationsroutinen bereits nicht mehr verfügbar sind.

Boot Center mit Analysefunktion des Systemstarts

Mit dem neu integrierten Bootcenter Zusätzlich wiederum ist man nun in der Lage eine Analyse des Systemstarts durchzuführen. Die Software dokumentiert detaillierte Aufschlüsselungen aller Aktionen, die beim Systemstart auftreten. Ebenso werden dabei auch alle Windows-Aufgaben angezeigt. Der Anwender bekommt mit dem Bootcenter aber nicht nur eine genaue Information, vielmehr kann der Systemstart auf einfache Weise optimiert werden.

So können verwaiste System-Tasks oder unnötige Apps nicht nur entdeckt werden, sondern auch entfernt, umso den Systemstart zu beschleunigen.

Praktische Werkzeuge und Anpassungen für niedrige Auflösungen

Neben der Integration von Tooltips mit nützlichen Hinweisen, dem direkten Zugriff auf Installationsordner im Programm und der manuellen Tiefenreinigung nach einer Deinstallation wurde auch eine optimierte Anzeige für Bildschirme mit niedrigerer Auflösung in Ashampoo® UnInstaller 11 realisiert. Der sogenannte Widescreen-Modus kommt dabei automatisch zum Einsatz, wenn die Bildschirmauflösung unter den mittlerweile üblichen 1080p-Standard fällt – zum Beispiel bei kleineren Displays.
Fortschrittliche Testalgorithmen sorgen zudem für erhöhte Sicherheit und Stabilität im Software-Workflow.

Weitere Vorteile von Ashampoo Uninstaller 11

Ashampoo Uninstaller 11 Kategorien

Neben den umfangreichen Möglichkeiten, um auch schwierige Programme in der Regel zuverlässig deinstallieren zu können, ist ein weiterer Vorteil der Software, dass alle Installationen deutlich übersichtlicher in der Auflistung präsentiert werden. Ein visueller Vorteil, der dank besserer Orientierung durchaus auch Zeit spart.
Das neue Ashampoo® UnInstaller 11 ist vollständig kompatibel mit Windows 11 und bietet einen neuen Windows 11 FluentSkin an, der sich nahtlos in das Systemdesign des neuen Betriebssystems einfügt.

Die wichtigsten Neuerungen von Ashampoo UnInstaller 11 im schnellen Überblick:

  • Automatische Erkennung von Installationen
  • Boot Center zur Analyse und Optimierung des Systemstarts
  • Präzisere Unterscheidung zwischen Neuinstallation und Updates
  • Erhöhte Sicherheit und Stabilität durch fortschrittliche Audit-Algorithmen
  • Praktische Tooltips an zentralen Punkten des Programms
  • Vollständige Deinstallation mit nur einem Klick
  • Automatischer Widescreen-Modus für niedrige Bildschirmauflösungen

Mehr Informationen zum neuen Ashampoo Uninstaller 11 bekommt man hier bei Ashampoo

Quelle: Presseinformation via BOHMerang GmbH & Co. KG

Werbung & Infos:

Bitdefender Black Friday-Angebot-2021


Verwandte Themen: