CorelDRAW: Neue Updates für Abonnenten und neues CorelDRAW 2023

Für die bekannte Grafiksoftware CorelDRAW Graphics Suite gibt es ab heute ein neues Update für, die die Software im Abo-Modelllizenziert haben. CorelDRAW gibt es sowohl als zeitlich unlimitierte Version zum Einmalkauf als auch in einer Abo-Version. Letztere enthält gegenüber der Einmalkauf – Version einige zusätzliche Funktionen, etwa zur Zusammenarbeit im Team. Die Echtzeit-Zusammenarbeit macht es Anwender von  CorelDRAW einfach mit Kunden und Teamkollegen zusammenzuarbeiten, ganz egal wo diese sich befinden. Zudem werden in der Abonnement – Version regelmäßig neue Funktionen für Abonnenten bereitgestellt. Die Einmal-Kauf Version dagegen wird nur in größeren zeitlichen Abständen aktualisiert.

Das ist neu für Abonnenten von CorelDRAW

Abonnenten erhalten mit dem neuen  Update folgende Verbesserungen:

  • Kurvengrafiken: Mit dem brandneuen Werkzeug „Variable Outline“ bzw. in Deutsch „Variabler Umriss“ wird das Erstellen nahtloser Kurven ermöglicht.
CorelDRAW Graphics Suite 2023

Mit„Variabler Umriss“ lassen sich mit CorelDRAW Graphics Suite 2023 nun nahtlose Kurven erstellen

  • Farbpaletten: Die neuesten Pantone-Farben stehen nun in CorelDRAW ohne zusätzliche Kosten für alle Abonnenten zur Verfügung, womit sichergestellt ist, dass die Farben für den Druck korrekt ausgegeben werden. Wichtig, wenn erstellte Grafiken bzw. Broschüren, Flyer & Co in den Druck gehen sollen.
  • Optimierter Start: Nutzer von CorelDRAW erhalten einen noch schnelleren Zugriff auf mehr als 200 Design-Templates, die jetzt in der Cloud-Vorlagenbibliothek von CorelDRAW verfügbar sind.
  • Personalisiertes Training: Individualisierte Empfehlungen für Übungen können ermöglicht es Designer sich passend zu ihrer Erfahrung fortzubilden.
  • Verbesserte Performance: Auf der Basis von Rückmeldungen durch Anwendern wurde die allgemeine Qualität und Stabilität von CorelDRAW verbessert, sodass Projekte schneller und effizienter umsetzen lassen.

Neue CorelDRAW Graphics Suite 2023 auch zum Einmalkauf

Ich hatte bereits angesprochen, dass CorelDRAW sowohl in einer Abo-Version mit einigen erweiterten Funktion als auch als Einmalkauf-Lizenz angeboten wird. Hier gibt es gute Nachrichten, den neben dem Update für die Abo-Version gibt es nun mit CorelDRAW Graphics Suite 2023 auch nach längerer Zeit wieder eine komplett neue aktualisierte Version für alle, die lieber mit der Einmalkauf-Version arbeiten möchten. Sieht man von den Extras der Abo-Version ab, so enthält die neue Version CorelDRAW Graphics Suite im Wesentlichen alle technischen Funktionen, die die Abo-Version in den letzten zwei Jahren erhalten hat inklusive der oben genannten aktuellen Neuerungen, sofern diese nicht der Abo-Version vorbehalten sind. Auch die neue Funktion „Variabler Umriss“ zum Erstellen nahtloser Kurven ist dann zum Beispiel in der neuen Einmalkauf-Version von CorelDRAW Graphics Suite enthalten. Kurzum: ein sehr umfangreiches Update für diese Kauf-Variante.

Ausführliche Informationen zur neuen Version CorelDRAW Graphics Suite sowie zu den Unterschieden zwischen der Abo-Version  und der Einmalkauf-Lizenz findet man hier.

Werbung & Infos:

WISO Grundsteuer-Erklärung 2022


Verwandte Themen: