Bitdefender Family Pack: alle Benutzer alle Geräte, ein Preis
Internet Sicherheit mit 50% Rabatt

 

Bitdefender Family Pack 2016 Angebot inklusive Cosmos FinanzschutzUpdate September 2017: das Angebot in diesem Artikel ist abgelaufen, jetzt gibt es aber neues und eigentlich noch besseres 50% Rabatt Angebot für das neue Bitdefender Family Pack 2017 (oder neuer, Installer lädt automatisch die jeweils neueste Version) inklusive der neuen Echtzeit Schutzfunktion gegen Ransomware / Lösegeldsoftware. Denn nicht nur spart man wiederum 50% und zahlt nur 49,95 (statt 99,95), sondern es gibt sogar noch kostenlos ein Jahr die CosmosDirekt Finanzschutzversicherung dazu, womit man gegen Schäden aus dem Online Banking und mehr finanziell geschützt ist. Ein wieder sehr gutes Bitdefender Family Pack  2016 Angebot, was man hier findet (gültig bis 30.10.2016).

Ein sehr gutes Angebot zum Thema Internet Sicherheit bietet aktuell Bitdefender (Sieger beim AV-Test in puncto Sicherheit und Performance) mit dem Family Pack an. Damit gibt es diese spezielle Family Pack Edition mit 50% Rabatt.

Das Besondere am Bitdefender Family Pack ist der allumfassende Schutz für die ganze Familie plus Extras. Mit nur einer Lizenz können bis zu Geräte, die in ihrer Familie genutzt werden, ob Notebook, Desktop oder auch Tablet / Smartphone, geschützt werden(Windows/Mac/Android). Hinzu gesellt sich auch noch eine Kindersicherungsfunktion.

Die Gefahren im Netz: Rootkits, Malware, Phishing Mails…

Internet Security bedeutet heute mehr als nur Anti-Viren Lösungen. Eine reine Anti-Viren Lösung ist daher auch eher ungeeignet. Die größte Gefahr geht heute tatsächlich von Malware, Rootkits und auch Phishing Mails aus. Besonders aber Malware, die theoretisch auch (dann natürlich unbewusst) von seriösen Seiten verbreitet werden kann, und einmal eingefangener Trojaner etwa kann viele weitere Trojaner nachladen. Nicht selten wird sozusagen nur ein Loader installiert, der dann in der Lage ist, weitere Schadsoftware nachzuladen, gerne gegen Bezahlung. Letztlich wird Schadsoftware ja heute nicht mehr durch (bösartiges) spielerisches Interesse verbreitet, weil sich ein Junghacker vielleicht einen Namen will, sondern durch reine Geldgier, also aus kommerziellen Interessen. Und genau das macht es ja auch so gefährlich, die Verbreiter wollen an ihre Kreditkarten oder Bankdaten, oder zumindest Adressen verkaufen. Eine gute Internet Security Software ist also Pflicht und dies gilt auch für die mobilen Begleiter Tablet oder Smartphone.

Internet Security Lösungen: mehr als nur Anti-Virus

Eine Aufgabe von Internet Security Software ist auch die Prozessüberwachung, sodass mögliche Schadsoftware gar nicht erst ausgeführt wird, sowie die Abschirmung von Transaktionen beim Online-Banking (während dieses Prozesses werden andere Programme am Netzzugriff gehindert).

Moderne Internet Security wie Bitdefender Internet Security verwenden auch in starkem Umfang die Cloud, dies garantiert einen Echtzeitschutz, dieser blockt z.B. Seiten mit schädlichen Inhalten oder verhindert die Ausführung von gefährlichen Dateien. Bei Tablet oder Smartphones gesellen sich dazu auch noch Funktionen wie Diebstahlschutz. Ein Pluspunkt bei kommerzieller Sicherheitssoftware sind auch die sehr regelmäßigen Updates. Bei Bitdefender kann man die Updateintervalle selbst anpassen oder auch mal ausschalten. Letzeres kann durchaus mal sinnvoll sein, etwa wenn man mobil unterwegs ist und bei einem mobilen Internet Tarif nur ein begrenztes Datenvolumen hat. Die Option Updates auch mal zu deaktivieren, bietet übrigens nicht jede Software dieser Art.

Am Besten kombiniert man seine Internet Security mit mit Windows 8.1, welches von sich aus deutlich sicherer als Vorgängerversionen ist, und in Kombination mit geeigneter moderner Hardware, vor Rootkits schützt. Die Browser Version sollte natürlich dann auch, wie auch das System selber, immer möglichst aktuell sein.

Mit aktuellen Systemen und Browser plus einer guten Internet Schutz Software hat man damit sein Bestes getan, um möglichst gut geschützt zu sein. Dazu aber muss sich auch immer die eigene Aufmerksamkeit gesellen. Also: Nicht auf alles klicken, was in Ihr Postfach wandert. Traue niemanden, zumindest nicht einer Mail, ist an dieser Stelle immer ein gutes Mittel der Wahl.

Klicken Sie z.B. niemals auf einen Link, der zu einer Bankseite führt, auch nicht zu Paypal. Wenn nötig, greifen Sie hier auf eine Online Banking Software zurück oder steuern Sie die Seite wenigstens im Browser an.

Bitdefender: Family Pack, alle Benutzer alle Geräte – ein Preis

Das Familien-Paket, der  laut AV-Test sehr guten BitDefender Security Lösung mit hoher Erkennungsrate von Schadsoftware/Viren, ist auf jeden Fall ein sehr attraktives Angebot, weil es eben mit nur einer Lizenz bis zu 20 Geräte auf einmal im Haushalt mit einem Schutz versieht (PC/Notebook/Tablet/Smartphone). Dies vereinfacht die Verwaltung und in diesem Fall spart es auch viel Geld, denn der Preis ist für das Gebotene sehr gut. Ideal für Familien. Persönlich habe ich mit Bitdefender sehr gute Erfahrungen gemacht, der normale Rechner – Betrieb wird beim mir auch nicht gestört. Um bessere Eigenkontrolle zu haben, sollte man aber den Autopiloten ausschalten und den sogenannten Paranoia einschalten. Zufrieden bin ich auf jeden Fall damit, sehr rund, viele Funktion, darunter auch nützliche Extras wie die Geldbörsenfunktion oder der sichere Browser für Online Banking.

>> Bitdefender Family Pack mit 50% Rabatt für Euro 49,95. (Installer lädt automatisch Bitdefender 2017).

Jeweils laufend aktualisierte aktuelle Bitdefender Angebote habe ich hier zusammengestellt (falls obiges Angebot nicht mehr verfügbar ist).

Sale 300x250

Verwandte Themen:


Comments are closed.