Start der neuen Vega Rakete live verfolgen

Wer sich für Astronomie und Raumfahrt interessiert, der sollte – wenn er kann und es zeitlich einrichten kann- sich morgen um 10.40 MEZ Zeit nehmen, dann kann man den Start der neuen Vega Rakete live im Stream verfolgen. Die Vega Rakete startet  vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou, Französisch-Guayana, und soll – wenn alles gut verläuft -neun Kleinsatelliten auf einmal in die Umlaufbahn bringen soll.

Mehr Infos finden Interessierte auf der ESA Seite

 

Werbung


Ashampoo PDF Pro – mächtiges Programm zum Bearbeiten von PDF Dokumenten zum kleinen Preis mit 71% Rabatt
mit OCR, Scan- und Konvertierungsfunktionen



Verwandte Themen: