Acer A510 – Top, wenn es ein wenig mehr sein soll

Das Acer A510 ist seit Wochen eines der beliebtesten Tablets mit Android Betriebssystem und überzeugt im Test. Persönlich habe ich mit Notebooks und Monitoren auch immer sehr gute Erfahrungen mit Acer Hardware gemacht: viel Leistung zu einem fairen Preis und zudem recht langlebig, was bei Technik Produkten heute ja nicht mehr selbstverständlich ist. Von daher ist auch ein Acer Tablet für mich immer eine interessante Wahl, wenn es etwas mehr sein soll. Aktuell gibt es ja bereits durchaus brauchbare Tablets für nur 100 Euro. Diese zeichnen sich auch durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus, haben aber auch ihre Grenzen.

Möchte man anspruchsvollere Apps, wie etwa Photoshop, fahren, flüssig Videos betrachten und ein wenig flotter surfen können, weil man das Gerät sehr häufig einsetzt und für mehr als zum gelegentlichem Couch Surfen am Abend nutzt, dann wird man nicht darum herumkommen, zumindest, wenn es Spaß machen soll, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen.

Top Prozessor: Performance und akkuschonend

Und das Acer A510 ist hier ein sehr guter Kandidat. Ausgestattet mit einem Nvidia Tegra 3 Quadcore Prozessor bringt das Acer A510 natürlich einiges an mehr Performance mit, wie dies etwa ein Cortex A8 in einem der 100 Euro Tablets bietet A8 in einem der 100 Euro Tablets bietet. Hinzukommt, dass dieser Prozessor schonender mit dem Akku umgehr, was der Laufzeit entgegenkommt. Der verwendete Prozessor ist dann auch eines der großen Unterschiede im Vergleich zu einem günstigeren Tablet.

Acer 510: gute Ausstattung

Dazu ist das Acer mit 1 GByte Hauptspeicher ausgerüstet, was sich allerdings mittlerweile auch oft in günstigen Tablets findet. Mehr bekommt man aber auf jeden Fall bei der “Festplatte“ – hier stehen dann schon 16 GByte zur Verfügung statt 4 GByte oder eventuell 8 GByte bei günstigeren Tablets.

Günstige Tablets kommen meist nur mit einer 0.3 Megapixel Kamera an der Frontseite. Unhandlich zum Fotografieren und ohnehin kaum für mehr als nur für Schnappschüsse geeignet, reicht dies eben nur für einfache Video-Telefonie. Das Acer dagegen bietet ein 5 Megapixel Kamera für Fotos und eine 1 Megapixel Frontkamera für Video-Telefonie. Natürlich kein Ersatz für hochwertige Digital-Kameras, aber ausreichend für mittelgute Fotos.

Dazu bekommt man auch noch einen Bluetooth Anschluss, was der eine oder andere zu schätzen wissen wird (etwa zum Anschluss eines Sound-Systems) und man hat GPS, was die günstigen Tablets oft nicht haben. Ausgestattet ist das Acer A510 mit Android 4, wie auch viele günstige, allerdings wird man das Problem mit Nicht-kompatiblen Apps im Google Play Store weniger begegnen. Überraschend gut sind auch die eingebauten Lautsprecher, auch dies findet man so meist nicht in 100 Euro Tablets.

Lange Laufzeit, gutes Display

Ein großer Unterschied liegt auch im Bereich Akku, hier wird einem das Acer A510 dank eines leistungsfähigen Akkus schon mal eine doppelt so lange Betriebszeit bieten wie ein günstiges Tablet.

Die Auflösung des Acer liegt bei 1280×800 Pixel, was weniger ist als das, was ein iPad bietet, aber deutlich mehr als das, was die günstigen Tablets bieten. Die Display-Qualität sowie die Blickwinkelabhängigkeit können auch überzeugen, auch durch sehr schöne Farben, und mit 10.1“ hat man auch mehr Arbeitsfläche wie bei einem 7“ Display. Allerdings eignet sich das A510 dadurch auch weniger zum eBook lesen (Gewicht, Formfaktor in der Hand). eBook lesen dürfte bei einem knapp 400 Euro Tablet aber ohnehin eher nur ein Zusatz sein. HD Videos, hochauflösende Fotos und auch grafiklastige Spiele machen mit dem Acer dafür eine Menge Spaß, weil alles sehr flott geht. Gefällt Klasse bei diesen Punkten.

Macht Spaß

Eine Besonderheit der Acer Tablets ist die Benutzeroberfläche Acer-Ring UI, die viele als hilfreich, manche auch als unnötig empfinden. Der Acer-Ring ermöglicht einen komfortablen Zugriff auf Apps und Einstellungsmöglichkeiten. Nett sind auch die vorinstallierten Apps, sogar ein Virenschutz ist bereits installiert.

Ein HDMI – Ausgang ist auch vorhanden, sodass die Wiedergabe von Inhalten auf einem externen Gerät, wie ein TV-Gerät, wunderbar funktioniert, was auch sehr gut klappt, ist der Anschluss einer externen Festplatte über die entsprechende USB Schnittstelle.

Was aber leider fehlt, ist eine 3G oder gar 4G (LTE) Unterstützung. Das Tablet eignet sich also primär für zuhause.

Fazit Acer A510

Die Rezensionen auf Amazon entsprechen überwiegend meines persönlichen Eindruck und fallen entsprechend auch sehr positiv aus, aber natürlich kann man nie jeden glücklich machen, zudem haben die wenigen negativen Rezensionen nach meinem Eindruck mitunter ein Glaubwürdigkeitsproblem.

Insgesamt ist das Acer A510 für mich ein sehr empfehlenswertes Tablet zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, mit dem sich sehr flüssig arbeiten lässt, wozu auch die Akkulaufzeit beiträgt. Mir gefällt es, zumal auch gerade im Multimediabereich sich sehr viele Anwendungsmöglichkeiten ergeben, die auch überzeugend laufen und nicht nur mal eben so. Man erhält für den Preis viel, ohne dass sich nennenswerte Kontrapunkte finden lassen.

Acer Iconia A510 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 3 Quad-Core, 1,3GHz, 1GB RAM, 32GB Flashspeicher, Android 4.0) silber

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
» Acer Spezialangebote:Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr


Angebote bei HP
» HP Herbst Angebote: Attraktive Herbstangebote mit aktuellen HP Notebooks und Convertibles und vieles mehr bis 31.10.2018


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Bitdefender "Schulstart" Angebot mit bis zu 44% Rabatt
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung

PC-Systeme - Notebooksbilliger


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.