Wohl dem der Internet via Kabel hat…

Auf der Couch im Internet surfen

© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Denn der bekommt im Internetbereich recht viel für wenig Geld. Kabel Deutschland hat etwa seinen Einsteiger Tarif erweitert. Im günstigsten Tarif, denn es die ersten 6 Monate für nur 9,90 gibt, danach für immer noch recht günstige 19,90, gibt es jetzt immerhin bereits satte 10 MBit/s, ausreichend durchaus auch für Video-On-demand. Die Uploadrate beträgt hier 0.6 MBit/s. Ok, eine „Datendrossel“ gibt es hier auch: wer mehr als 10 GByte am Tag herunterlädt, der muss damit rechnen, dass seine Filesharing-Anwendungen auf 100 kBit/s begrenzt werden, allerdings nur diese, der Rest geht flott weiter und die Begrenzung gilt auch nur an diesem Tag. Eine Drossel, der für die meisten Anwender niemals ein Thema sein wird. Im Paket gibt es auch noch eine Telefon-Flatrate…, die aber nur die drei Monate kostenlos ist, danach kostet sie 5.- Euro extra, mit 24,90 bewegt man sich aber immer noch im guten Bereich, von dem mancher Landbewohner träumt.

Pech, wer auf dem Land wohnt, wenn man Internet braucht

Wer auf dem Land wohnt und kein DSL bekommt, oder nur ein DSL Light, der hat vielleicht Glück und bekommt einen via Funk Tarif. Da bekommt man dann für 34,90 zum Beispiel 10 GByte Datenvolumen, aber nicht pro Tag, sondern pro Monat. Ok, immerhin ist dafür die Telefon-Flatrate mit drin.

Man zahlt also 10 Euro mehr, kann das schnelle Internet via Funk (wenn es funktioniert) aber nur sehr begrenzt nutzen, denn wer jetzt auf die Idee käme, Spaß am Internet zu haben und vielleicht sogar Video-On-Demand zu nutzen, der ist mal ganz schnell bei 384 KBit/s.

Über wenn sollte man nun mehr verärgert sein?

  • Die Politik, die es nicht schafft, Rahmenbedingungen zu schaffen, bei denen flächendeckend und wirklich nutzbar einigermaßen schnelles Internet für alle zur Verfügung steht? Ja, wir wissen, für manche ist Internet Neuland, aber andere kennen es halt schon seit fast 20 Jahren…
  • Die Anbieter von via Funk Lösungen? die eben nur Schmalspuriges und dies sogar teuer anbieten? Bei der Telekom etwa kann man zur Zeit nicht mal vom alten DSL via Funk Tarif für 39,90 auf den DSL Via Funk Tarif M wechseln. Der kostet zwar genauso viel, würde aber wenigstens 15 GByte ermöglichen. Ist aber leider nicht möglich, so kundenfreundlich möchte man nicht sein. Da sollte man schon den L Tarif wählen, der dann auch gleich mal 5 Euro teurer wurde und nun bei „günstigen“ 49,95 dann liegt, aber ja immerhin stolze 30 GByte Inklusivvolumen bietet. Und dann gibt es ja noch die tollen Speed-On Zusatzvolumenpakete für 14,99, bekommt man 10 GByte extra. Motto: Zahl Dich dumm und dämlich für Dein bisschen Internet, denn Du Landbewohner hast ja keine andere Wahl.
  • Oder sollte man ärgerlich sein auf Kabel Deutschland, weil die leider kein Kabel überall verlegen? Markt gäbe es doch genug, die könnten sich gar nicht retten vor Bestellungen und auf Dauer sollte das sich dann doch rechnen, oder?

Glück, wer Kabel hat, Pech, wer auf dem Dorf wohnt. Nun wundert man sich ja nun nicht, dass es in manchen ländlichen Regionen recht einsam wird und welches Unternehmen würde via Funk Tarife schon attraktiv finden? Die gehen dann halt auch gleich woanders hin.

Werbung & Infos:

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Microsoft, Bitdefender & Co

Angebote im Acer Store

Acer Angebote April:

Acer Spezialangebote: Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr

Angebote im HP Store

» HP Vatertag Angebote 2021
Viele sehr gute Notebooks im Angebot. Spannende Auswahl mit HP Pavilion, Envy, Spectre und HP Probooks hier bei den HP Vatertag Angeboten

HP Wochenend Angebote: Bei den  HP Wochenend Angeboten hier gibt es häufig am Wochenende viele preisreduzierte Notebooks

» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:

Exklusiv für unsere Leser – Bitdefender Total Security mit 70% Rabatt

Bitdefender Total Security 2019Tolles Exklusiv – Angebot auf unseren Seiten für unsere Leser: Bis 30. April können wir Euch über diese Aktionsseite dank einer Kooperation mit Bitdefender 70% Rabatt auf Bitdefender Total Security Multi Device (Windows, Mac, iOS, Android) mit 5 Lizenzen anbieten

Weitere aktuelle Bitdefender Aktionen6

60% Rabatt auf Bitdefender Total Security 5 Geräte/ 1 Jahr (32 statt 79,99 Euro)

60% Rabatt auf Bitdefender Internet Security 5 Geräte/ 1 Jahr  (26 statt 64,99 Euro)

60 Rabatt auf Bitdefender Antivirus Plus 3 Geräte/ 1 Jahr (16 statt 39,99 Euro)

Bitdefender Premium Security für 10 Geräte / 1 Jahr für 56 Euro statt 139,99 Euro 
inklusive Unlimitiertes VPN für 10 Geräte und 1 Jahr mit GEO-IP Auswahl inklusive!

Bitdefender Internet Security Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote
» Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Software Angebote in der Übersicht

Weitere Software Angebote habe ich hier gelistet

Weitere Internet Security Angebote gibt es in der Übersicht hier auf meiner Seite

 


Verwandte Themen: