Tolino Tab 8 Nachbetrachtung

Tolino Tab 8Einen ausführlichen Testbericht zum Tolino Tab 8 haben wir ja schon an dieser Stelle veröffentlicht, aber manche Erfahrungen brauchen etwas länger, daher eine kleine Nachbetrachtung.

Nicht sehr gut abgeschnitten hat das Tolino Tab 8 ja bei einem aktuellen Test von Stiftung Warentest, was für mich in der Form absolut nicht nachvollziehbar ist. Das Display erhält hier z.B. die Note 3.1, was unter den getesteten Tablets der schlechteste Wert ist, selbst Tablets mit niedrigerer Auflösung wurden besser bewertet. Für mich in keiner Weise nachvollziehbar, denn das Display ist mehr als ausreichend hell, hat eine natürliche Farbgebung und löst sehr hoch auf. Von daher für mich eine nicht nachvollziehbare Bewertung. Noch unverständlicher, soweit dies überhaupt geht, ist die eher schwache Bewertung der Handhabung, nun warum das denn? Das Tolino Tab 8 ist mit 320 Gramm sehr leicht und liegt dank seiner gummierten oder geriffelten Oberfläche sehr rutschsicher in der Hand. Noch komfortabler geht doch wohl wirklich nicht. Beide Bewertungen sind daher für mich nicht nachvollziehbar und wie ein Blick in diverse Blogs / Webseiten wohl auch für sonst kaum jemanden. Persönlich vertraue ich hier begeisterten Bloggern ohnehin eher, denn die beschäftigen sich meist intensiver mit diesen Sachen.

Gut, jeder hat das Recht auf seine Meinung, aber jeder hat auch das Recht dieses dann in Zweifel zu ziehen und an dieser Stelle bleibt es für mich ein Geheimnis, was hier wohl bewertet wurde. Ohnehin werden bei den Tablets in diesem Test verschiedenste Preisklassen bunt gemischt, was m.E. nicht ideal ist, man sollte schon innerhalb einer Preisklasse bleiben, wenn man Noten vergibt, denn letztlich zählt hier ja auch Preis-Leistung.

Nicht so gelobt wurde auch die Akkuleistung, wobei mein Tolino Tab 8 durchaus länger hält, wenn auch die versprochenen 12 Stunden hier eher nicht erreicht werden. Natürlich sind max. Nutzungszeiten von Herstellern immer eher etwas Optimistisches, trotzdem hätte ich an dieser Stelle durchaus höhere Erwartungen gehabt, aber ganz so dramatisch ist es nun nicht.

Dass es auf mein Unverständnis stößt, warum man den viel gelobten Sound des Tolino Tab 7 beim Tolino Tab auf einen Mono-Lautsprecher reduziert hat, hatte ich ja schon im Testbericht gesagt. Lesen Hersteller eigentlich, was gelobt wird und wenn ja, warum bauen sie dann diese gelobten Features aus bzw. behalten sie nicht bei? Gehört zu den Dingen, die ich eher nicht verstehe.

Mehr Nachhaltigkeit wäre wünschenswert bei den Tolino Tabs

Was mich immer beim Tolino Tab 7 geärgert hat (und das ist auch das Einzige) ist, dass es keine System Updates gibt. Da den Tolino Anbietern ja auch eine längerfristige Kundenbindung wichtig ist, sollte man hier dringend nachbessern und auf mehr Nachhaltigkeit setzen. Dies gilt auch für die Tolino App, denn die ist an manchen Stellen nicht logisch, wenn es darum geht, bestimmte Funktionen zu nutzen, z.B. beim Löschen von Inhalten, ebenso ist die App solches recht wackelig. Hier bedarf es Updates, das kann man ja nachreichen, nur muss man es auch tun. Natürlich kann man die Tolino App durch andere Lese-Apps ersetzen, aber manchen Tolino Tab 8 Käufer geht es ja auch um die Nutzung der Tolino Cloud. Also gerne nachbessern, denn man sollte seine Modelle schon pflegen, macht man bei den Tolino Readern ja auch.

Schnelles, komfortables Tablet mit kleinen Abstrichen.

Kritische Bemerkungen gehören auch dazu, denn man kann immer was besser machen, aber meine grundsätzliche Bewertung des Tolino Tab 8 ändert sich deswegen jetzt nicht (und auch sicher nicht wegen der Beurteilung im erwähnten Testbericht). Denn ansonsten finde ich das Tolino Tab 8 mehr als prima, es liegt sehr gut in der Hand, es ist sehr leicht und es ist sehr schnell. Das Display und der Touchscreen sind extrem gut. Schade ist natürlich die Knausrigkeit (keine Rückkamera, GPS, microHDMI-Port), hier hat man es einfach übertrieben. Mich persönlich stört das zwar jetzt nicht, da ich diese Funktionen nicht brauche, aber andere vielleicht schon.

Hätte man diese Features, dazu die sehr gute Soundqualität des Tolino Tab 7 plus regelmäßige Updates, dann hätte man hier ein praktisch perfektes Tablet, so ist es halt einfach “nur“ ein sehr gutes mit kleinen Abstrichen. Missen möchte ich es aber trotzdem nicht, denn komfortabler, schneller und präziser kann man kaum surfen, Mails checken oder überhaupt ein Tablet nutzen und das sind halt die Punkte, die mir jetzt wichtig sind.

>> Testbericht Tolino Tab 8

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer

» Acer Halloween Angebot: Gratis Zubehör im Wert von bis zu 449 Euro beim Kauf eines ausgewählten Notebooks – von Swift bis Predator Helios Modellen
» Acer Spezialangebote:Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr


Angebote bei HP
» 10% Rabatt auf HP Pavilion Notebooks:
10% Rabatt auf HP Pavilion Notebooks/Convertibles im HP Store. Teilnehmende Notebooks und Gutschein hier im HP Store.

» HP Herbst Angebote: Attraktive Herbstangebote mit aktuellen HP Notebooks und Convertibles und vieles mehr bis 31.10.2018

Angebote bei Lenovo

» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere interessante Angebote

» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:

» Bitdefender „Schulstart“ Angebot mit bis zu 44% Rabatt
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote
» Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung

PC-Systeme - Notebooksbilliger


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.