Kindle Fire HDX 7“ jetzt für 159 Euro

Kindle Fire HDXAmazon hat den Preis für das Kindle Fire HDX 7 von (ab) 199 Euro auf (ab) 159 Euro gesenkt (war ab 199 Euro regulär, sieht man der einen oder anderen Angebotsaktion ab). Mangels andere Hinweise wohl dauerhaft. Bei der 159 Euro Version bekommt der Anwender 16 GByte internen Speicher, für 20 Euro mehr gibt es 32 GByte. Wer auf „Spezialangebote“ verzichten möchte, muss jeweils 15 Euro mehr bezahlen. Optional gibt das Kindle Fire HDX 7 auch mit LTE.

Für 159 Euro (in der 16 GByte Version plus Spezialeffekte) bekommt man natürlich ein bewährtes Hochleistungs Tablet, mit den bekannten Seiteneffekten, also die enge Bindung an Amazons Ökosystem, was für alle, die ohnehin gerne bei Amazon einkaufen, nicht zwingend ein Nachteil sein muss, nur wissen muss man es halt.

Technisch brillant

Belohnt wird man aber mit einem sehr schnellen 7“ Tablet dank des 2.2 GHz Quad Core Prozessor, ebenso sehr gut natürlich die Akkulaufzeit sowie das Display mit 1920×1200 Pixel, was bei 7“ natürlich ein superscharfes Bild ergibt. Ebenso bietet es einen hervorragenden Klang und man kann, im Unterschied zu den meisten anderen Android Tablet Instant Video problemlos nutzen, wobei man allerdings keinen HDMI – Anschluss bekommt, vielmehr erfolgt die Übertragung per Miracast, Sofern der Fernseher dies nicht unterstützt benötigt man entsprechende Adapter.

Besonders jetzt für 159 Euro bekommt man natürlich ein sehr hochwertiges Tablet mit einer Ausstattung, die normalerweise für den Preis nicht bekommt. Natürlich bindet man sich eng an Amazon, aber trotzdem gibt es ja auch für diese Welt sehr viele Apps über den Amazon App Store und die Bedienung von Amazons Android Variante hat auch durchaus ihre Vorzüge, was besonders Einsteigern und Nicht-Profis bzw. Gelegenheitsnutzern zugutekommt. Man kann damit durchaus mehr als glücklich werden, wie die Rezensionen ja auch zeigen. Und für das Geld bekommt man so leicht nirgendwo anders ein Tablet mit dieser Ausstattung. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis sicherlich eines der besten Tablets auf dem Markt.

Tipp: 32 GByte Version wählen

Mit den „Spezialangeboten“ kann man leben, ich würde aber doch zur 32 GByte Version raten, um ein wenig Reserven zu haben. Man kann zwar die Amazon Cloud nutzen, aber die wichtigsten Dokumente oder Ähnliches möchte man ja doch auch auf dem Gerät immer verfügbar haben. Der typische Kindle Fire HDX Anwender wird sicherlich auch so manches Medienprodukt bei Amazon einkaufen und da sollte man ein wenig Reserven haben. Bei der 16 GByte Version sind knapp 12 GByte frei, also besser die 32 GByte Version nehmen.

>>Kindle Fire HDX 7 jetzt ab nur noch 159 Euro bei Amazon

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
» Acer Halloween Angebot: Gratis Zubehör im Wert von bis zu 449 Euro beim Kauf eines ausgewählten Notebooks - von Swift bis Predator Helios Modellen
» Acer Spezialangebote:Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr


Angebote bei HP
» HP Herbst Angebote: Attraktive Herbstangebote mit aktuellen HP Notebooks und Convertibles und vieles mehr bis 31.10.2018


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Bitdefender "Schulstart" Angebot mit bis zu 44% Rabatt
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.