Ashampoo UnInstaller 7 – Programme sauber und vollständig entfernen

Ashampoo Uninstaller 7 sorgt dafür, dass Programme, die man deinstallieren möchte, auch sauber und vollständig deinstalliert werden. Zumindest ist dies sein Anspruch und in der Vergangenheit hat es dies nach meinen Erfahrungen auch getan. Grundsätzlich lassen sich Programme und Apps natürlich auch mit Windows Bordmitteln deinstallieren. Allerdings gibt es durchaus Fälle, wo die Windows Funktion versagt und es werden auch nicht in jedem Fall tatsächlich alle Programme und Nebenprogramme immer zuverlässig deinstalliert.

Ashampoo Uninstaller 7 - Ashampoo Uninstaller 7 - Programme sauber und rückstandslos entfernen

Hier kommt Ashampoo Uninstaller 7 ins Spiel, welcher normalerweise deutlich gründlicher sich der Sache annimmt. Manche Programme installieren „nette“ meist ungewollte Extras wie Toolbars für Browser oder ähnliches. Manchmal winkt man dies im Halbschlaf beim Installieren durch, manchmal fragt ein Programm auch gar nicht. Meist sind diese Erweiterungen und Plugins nur nervig, manchmal aber auch schädlich. Alleine deswegen ist ein gutes Uninstall-Programm eine sinnvolle Investition, denn die Windows Deinstallation prüft nicht wirklich vollständig und überlässt zu viel der Fremdsoftware.

Am besten mit überwachter Installation

Ashampoo Unistall 7 arbeitet am Besten, wenn man in als Installations-Wächter laufen lässt, womit er von Anfang an bei jeder Neuinstallation exakt aufzeichnen kann, was dieses Programm so installiert oder auch in die Registry einträgt. Man hat aber auch die Protokollierung manuell aus dem Programm heraus zu starten, bevor ein neues Programm installiert wird.

Aber auch eine solche protokollierte Installation bietet es eine meist deutlich bessere Funktion gegenüber der Deinstallation mit Windows, wenn man Alt-Installationen damit entfernt.

Ein weiterer Pluspunkt von Ashampoo Uninstall 7 ist die deutlich verbesserte Übersichtlichkeit, so sieht man schon beim Start den aktuellen Zustand der vorhandenen Installationen von Programmen, Apps, Browser-Plugins etc.

Zudem lassen sich installierte Programme auch sortieren:

  • Alle
  • Kürzlich installierte
  • Protokollierte (von Ashampoo Uninstall 7)
  • Größe
  • Schlecht bewertete
  • Updates

Ashampoo Uninstaller 7 - Übersicht installierte Programme

Die Bewertungen stammen von Ashampoo Anwendern und geben einen Indiz für die Qualität eines Programms, aber letztlich sollte man dies natürlich eher selber entscheiden.

Ashampoo trennt Programme und App sehr übersichtlich, was das Auffinden und die Übersicht verbessert.

Besonders hilfreich, da sich hier auch Schadprogramme verbergen können, ist die Übersicht von Browser Plugins, sortiert nach Browsern, wenn mehrere Installiert worden sind. Recht erstaunlich, was hier sich so alles offenbart und was mit Windows Mitteln ganz sicher übersehen würde.

Am saubersten, was Browser Plugins angeht, ist bei mir übrigens Edge, denn hier ist nur einer gelistet und der wurde bewusst von mir installiert, ansonsten wären es null. Alle anderen Browser dagegen kommen ungefragt mit recht vielen Plugins, am schlechtesten hier Firefox, welches bereits nach einer frischen Installation bereits 11 Plugins bei mir installiert hat. Da muss jeder selber wissen, wie er dies beurteilt.

System – Snapshots: Vorher / Nachher – Vergleich, um Systemänderungen zu erkennen

Ein weiteres Highlight ist die Snapshot Funktion. Diese Funktion ermöglicht es, zwei Zustände vom eigenen System miteinander zu vergleichen. Am besten legt man nach dem ersten Start von Uninstall 7 einen Ist-Zustand an. Installieren Sie nun ein Programm oder einfach auch nach Bedarf, kann nun jederzeit ein neuer Snapshot angelegt werden. Vergleicht man die beiden Snapshots nun miteinander, so kann man sehr gut sehen, welche Dateien verändert, hinzugefügt oder gelöscht wurden und ob Registry Einträge erfolgt sind. Eine sinnvolle Funktion auch bei Problemen mit dem Rechner. Aus dem Vergleich zweier Snapshots kann auch ein Installationsprotokoll erstellt werden.

Tools – nützliche Extras

Ashampoo Uninstaller 7 Tools

Die Tools von Ashampoo 7 sind nützliche Systemhelfer und stellen eine kleine Untermenge der WinOptimizer 7 Funktionen dar:

  • Driver Cleaner
  • Registry Optimizer
  • Internet Cleaner
  • StartUp Tuner
  • Service Manager
  • Undeleter
  • File Associator
  • Backup-Verwaltung

Nützliche Extras. Wie schon öfters erwähnt, lasse ich grundsätzlich aber meine Finger von Registry Optimierungstools.

Ashampoo Uninstaller 7 – sinnvoll auf jedem System

Ja, auch Windows kann deinstallieren, aber Ashampoo 7 macht es gründlicher und ist übersichtlicher. Ob Browser – Plugins oder verschachtelte Setups, an denen Windows scheitert, normalerweise deinstalliert Ashampoo Uninstall 7 wirklich gründlich. Damit beugt man auch potenziellen Problemen, eventuell auch Schadcode vor. Dazu gibt es sinnvolle Extras wie die Snapshot Funktion und einige nützliche Tools.

Die Bedienung ist selbsterklärend und äußerst intuitiv, sodass jeder auch ohne eine große Lernphase mit dem Programm zurechtkommt. Es bietet hierzu auch eine gut durchdachte und sehr übersichtliche Benutzeroberfläche.

Ashampoo Uninstall 7 lohnt sich für jeden, der ein möglichst sauberes System haben möchte und mehr Kontrolle über die Installationen auf seinen Rechnern. Es ist auch ein guter Partner zu Ashampoo WinOptimizer 16.

Mehr zum Ashampoo Uninstaller 7 findet man hier (Produktseite)

Eine kostenlose Testversion von Ashampoo Uninstaller 7 kann man hier herunterladen

Eine Vollversion mit 50% Rabatt von Ashampoo Uninstaller 7 kann man hier kaufen

Werbung


Ashampoo Backup Pro – zuverlässige, einfach zu nutzende Backup Software zum kleinen Preis mit 40% Rabatt


Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.