HP Pavilion 13-an0300ng: leichtes 13.3“ Notebook mit 512 GB SSD

HP Pavilion 13-an0302ngDas neue HP Pavilion 13-an0300ng hier im HP Store ist ein brandneues kompaktes 13.3“ Notebook der HP Pavilion Serie. Zuletzt waren ja nur 14“ und 15.6“ Varianten im Ultrabook Bereich der 13.3“ Notebooks vertreten, nunmehr hat man auch beim HP Pavilion eine Option, wenn man sich ein kompaktes und natürlich sehr mobiles 13.3“ Notebook wünscht. Perfekt für den mobilen Nutzer in Haus und Garten, Studenten und sicherlich auch für andere Einsatzbereiche.

Mit 1.3 Kg ist das neue HP Pavilion 13-an0300ng für ein Pavilion sehr leicht und mit 1.54 cm auch dünn, aber nicht zu dünn. Das Notebook ist zwar teilweise aus Kunststoff, wie in anderen neueren Pavilions ist aber die Tastaturabdeckung aus Aluminium, durchaus also einen kleinen Tick veredelt.

Flotte Hardware, schnelle und große SSD

Von der Kerntechnik bietet das HP Pavilion 13-an0300ng einen Intel® Core™ i5-8265U Prozessor mit 4 Kernen und 1.6 bis 3.9 GHz. Für laufende Anwendungen und System stehen 8 GB DDR4-2400 SDRAM zur Verfügung, für einen schnellen Start und ein schnelles System sorgt zudem eine recht große 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD. Bei der Grafik muss man sich allerdings mit einer integrierten Intel® UHD Graphics 620 begnügen, was bei normaler Fotobearbeitung natürlich kein großes Porblem ist.

Da ein Pavilion gibt es ein wenig Sound-Feintuning mit B&O Audio. Spannender dürfte bei einem mobilen Notebook aber die Akkulaufzeit sein, die HP mit bis zu 11 1/2 Stunden angibt, in der Realität sollte man aber eher von 5-8 Stunden ausgehen.

Das 13.3“ Display hat nur einens schmalen Rahmen (MicroEdge), was optisch angenehm ist, aber eben auch für ein kompaktes Gehäuse sorgt. Beim Display handelt es sich um ein IPS-BrightView Display, also mit gutem Blickwinkel und wie ich finde natürlicheren Farben. Es hängt von der Helligkeit des Displays ab wie gut das Notebook im Außenbereich nutzbar ist.

Positiv ist, dass es ein vernünftiges Wi-Fi Modul mit Realtek 802.11b/g/n (2×2) und Bluetooth® 4.2 kombiniert gibt, wodurch auch schnelle Internet-Anbindungen voll ausgekostet werden können.

Aktuelle Ports mit USB Type-C

Aktueller Standard bei den Ports mit 1 USB Type-C™ 3.1 Gen 2 (Datenübertragung bis zu 10 Gbit/s) und 2 USB 3.1 Gen 1 sowie HDMI (1.4) und natürlich kombinierten Kopfhörer/Mikrofon – Anschluss.

Schön für ein 13.3“ Notebook ist, dass HP einen SD-Kartenleser im Standard-Format beim HP Pavilion 13-an0300ng verbaut hat.

Bei der Tastatur, da fast immer so bei HP, kann man von guter Qualität ausgehen, auch das Touchpad wird einigermaße präzise und gut nutzbar sein.

Zur Wärmeentwicklung/Lüfterverhalten kann ich aktuell leider (noch) nichts sagen.

HP Pavilion 13-an0300ng: optisch ansprechend, leicht und moderat im Preis

Optisch ist das HP Pavilion 13-an0300ng sehr ansprechend und es bietet eine recht schnelle Basis Ausstattung für durchaus auch etwas anspruchsvollere Aufgaben mit großer SSD, die vermutlich auch recht schnell ist. Das Gewicht ist mit 1.3 Kg sehr moderat. Auch wenn ich bei diesem noch sehr neuen 13.3“ HP Pavilion keine abschließende Bewertung treffen kann, so ist es doch ein interessantes Notebook für alle, die einen schnellen leichten Kollegen suchen, der auch optisch gefallen kann. Die Basis Hardware bis zu den Ports und Wi-Fi Modul ist auf jeden Fall absolut ok und der Preis mit 799 Euro für Ausstattung und Typ recht gut.

Das neue HP Pavilion 13-an0300ng gibt es hier im HP StoreDas neue HP Pavilion 13-an0300ng gibt es hier im HP StoreDas neue HP Pavilion 13-an0300ng gibt es hier im HP Store

Werbung


Ashampoo Backup Pro – zuverlässige, einfach zu nutzende Backup Software zum kleinen Preis mit 40% Rabatt



Verwandte Themen: