Neue Home Office Angebote bei HP

Die neuen Home Office Angebote hier bei HP ergänzen nicht nur die HP Frühjahrsputzangebote hier, sondern sie kommen natürlich auch genau passend, arbeiten doch immer mehr Menschen freiwillig oder notwendig im Home Office. Vielleicht möchte man wegen der verstärkten Nutzung sein bereits vorhandenes Office auch einfach aufrüsten. Die HP Frühjahrsputzangebote wurden übrigens bis zum 02. April 2020 von HP verlängert. Die Home Office Angebote wiederum gelten bis 30. April

Was gehört zu einem vernünftigen Home-Office?

  • business computer dokumente office

    © contrastwerkstatt – Fotolia.com

    Optimalerweise natürlich ergonomische Büromöbel wie Schreibtisch und Stuhl

  • Ein leistungsfähiger All-in-One PC, Desktop-PC mit Monitor oder Notebook, optimalerweise mit größeren separaten Monitor. Leistungsfähig heißt nicht, dass man den schnellsten PC haben muss, sondern einen, der die eigenen Anforderungen flüssig erfüllen kann, inklusive etwas Reserve
  • Ein geeigneter Drucker, idealerweise auch mit Scan- und Kopierfunktion
  • Ein möglichst schneller Internet-Anschluß, hier bietet sich, wenn möglich ein Angebot wie Vodafone CableMax 1000 an, wenn Kabel verfügbar ist, oder ein entsprechender schneller DSL-Zugang, z. B. von der Telekom hier. Beim Internet ist man natürlich abhängig von der jeweiligen Verfügbarkeit.

HP Home Office Angebote

Hier gibt es z. B. professionelle HP Monitore, so gibt es:

  • HP EliteDisplay E273d für 416 statt 469 Euro . Der Business – Monitor liefert 27“ entspiegelt mit Full-HD. Anschlüsse: 1 HDMI 1.4 (mit HDCP-Unterstützung); 1 VGA; 1 USB-Typ-C™ (Alternativmodus DisplayPort™ 1.2, Leistungsabgabe bis zu 65 W); 1 USB (von DisplayLink).
  • HP EliteDisplay E243i für 209 statt 229 Euro. 24″ Business-Monitor entspiegelt mit 1 VGA; 1 HDMI 1.4 (mit HDCP-Unterstützung); 1 DisplayPort™ 1.2 (mit HDCP-Unterstützung) und einer WUXGA Auflösung (1920 x 1200).
  • HP EliteDisplay E243 für 179 Euro statt 199 Euro. Ein recht preisgünstiger 23,8″ Business-Monitor. Entspiegelt mit 1 VGA; 1 HDMI 1.4 (mit HDCP-Unterstützung); 1 DisplayPort™ 1.2 (mit HDCP-Unterstützung), Full-HD Auflösung.

Dazu gibt es praktisches Zubehör wie Docking-Stationen, sowie Tastatur- und Maus-Sets, sowohl mit USB als auch kabellos. Docking-Stationen sind natürlich optimal, wenn man ein Notebook im Home-Office verwendet, was alleine schon das Ein- und Ausstecken von Kabeln reduziert, was auf Dauer auch nicht optimal ist für die ganzen Ports.

Zudem gibt es diverse HP Drucker mit verschiedenen Aktionen, etwa den HP OfficeJet Pro 9019 All-in-One-Drucker mit 12 Monate gratis drucken via HP Instant Ink. Einfach mal hier drüber schauen.

Passende Notebooks und PCs, ob aus dem Consumer oder dem Business Bereiche wie etwa HP ProBooks gibt es ohnehin, auch hier teilweise aktuell im Angebot im HP Store Deutschland.

Die technische Seite hat man damit im Home-Office recht gut abgedeckt. Wer es aber nicht gewöhnt ist im Home-Office zu arbeiten, der muss natürlich auch das Thema Ablenkung inklusive der eigenen Familie in den Griff bekommen, um konzentriert zu sein. Dies bedarf mitunter einer Eingewöhnungsphase, aber man bekommt es mit der Zeit hin.

Wer jetzt neu oder verstärkt im Home-Office arbeiten muss: 1. Gesund bleiben und 2. einfach das Beste daraus machen!

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: