Acer Store: Ab sofort 16% Mehrwertsteuer, 3% gespart

Acer Swift 3 SF314-42 mit Ryzen™ 7 4700U ProzessorAcer senkt die Mehrwertsteuer auf alle seine Produkte im Acer Store ab sofort auf 16%. Man spart also 3% und dies ab jetzt und nicht erst ab 01. Juli, wenn die Mehrwertsteuer offiziell auf 16% (vorübergehend) gesenkt wird. 3% macht sich natürlich durchaus bei einem Notebook oder PC im Wert von 1.000 oder mehr erheblich bemerkbar, aber auch bei 500 Euro ist es bereits ein nennenswerter Betrag. Kombiniert man dies noch mit eventuellen Angeboten, so bekommt man aktuell sehr günstig ein neues Acer Notebook. Und es gibt ja ein paar interessante neue Acer Notebooks, auch mit Ryzen 4500 bzw. 4700.

Die 3% werden übrigens automatisch im Warenkorb abgezogen. Die „Älteren“ unter Euch werden sich vielleicht noch an die Zeit erinnern als die Mehrwertsteuer ohnehin mal 16% betrug und eine Parte mit S beginnend damals erklärt hatte, dass es mit Ihnen niemals eine Mehrwertsteuer-Erhöhung geben würde, und dann waren es am Ende sogar mehr als die C-Partei eigentlich wollte. Das war 2007.

Die heutige Form der Mehrwertsteuer wurde übrigens 1968 eingeführt und startete bei 10%. Die Vorläuferform wurde nach dem 1. Weltkrieg eingeführt, um quasi die Kriegskosten zu bezahlen. Die Menschen durften den Krieg also zunächst mit ihrem Leben bezahlen und wer überlebte mit Ihrem Geld. Nett, oder?

Aber anderes Thema: Freuen wir uns einfach, dass die Mehrwertsteuer jetzt wenigstens vorübergehend mal wieder gesenkt wird und bei Acer schon ab heute. Wer also Lust auf ein neues Acer Notebook, PC oder Monitor oder Ähnliches hat, der spart auf alle Produkte ab heute (mindestens) 3%. Mindestens, weil es natürlich auch immer aktuelle Angebote im Acer Store gibt.

Dies und natürlich die aktuellen Angebote gibt es hier im deutschen Acer Store. Viel Spaß beim Sparen.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: