Neu von Weltbild: Filme leihen mit Online – Videothek

Filme und Video Formate

© asep17 – stock.adobe.com

Für alle, die gar nicht genug Quellen haben könne, um Filme zu schauen bzw. Streamen , gibt es jetzt auch eine neue Online-Videothek von Weltbild. Filme kann man hier leihen mit dem Vorteil, dass kein monatliches Abo notwendig ist. Das spricht natürlich alle an, die nur ab und an mal Lust auf einen Film haben, aber keine Lust haben und auch nicht die Notwendigkeit sehen, um ein festes Abo anzuschließen. Aber auch alle, die Abo bei einem Anbieter mag es ansprechen, nämlich immer dann, wenn es den gesuchten Film bei eigenen Daueranbieter nicht gibt und man für enau diesen nicht noch ein Abo möchte. Das klassische Videothek-Prinzip im modernen Streaming – Gewand hat also durchaus ihre Vorteile.

Auch für Chromecast verfügbar

Aktuell umfasst das Angebot gut 1.000 Filme, die man via Kreditkarte oder Paypal bezahlen kann, wobei der Preis je nach Film zwischen 99 Cent und 5,99 Euro beträgt. Anschauen kann man sich ausgeliehene Filme innerhalb von 30 Tagen, ab Start des Abrufs dann innerhalb von 48 Stunden, das bekannte Prinzip eben.

Für Android gibt es bereits eine App, für iOS ist es wohl in Entwicklung, auch Chromecast wird unterstützt, sodass man seine Filme von Smartphone oder Tablet auf geeignete Smart-TV Geräte übertragen kann. Andere Streaming Sticks wie Fire-TV werden nicht erwähnt, aber vielleicht gibt es ja auch dort bald eine App.

Das derzeit aktuelle Filmgebot und alle anderen Infos zur Weltbild Online-Bibliothek finden Interessierte hier.

Werbung & Infos: