HP Pavilion x360 14-dw1777ng – leistungsstarkes Pavilion x360 Notebook

Mit dem HP Pavilion x360 14-dw1777ng bietet HP ein Pavilion x360 Notebook im zunehmend beliebten 14“ Format, welches technisch und preislich im Rahmen der Pavilion – Serie am oberen Ende rangiert. Wie alle Pavilion Notebook ist auch dieses im Wesentlichen aus Kunststoff, der Tastaturrahmen ist aber aus Aluminium.

HP Pavilion x360 14-dw1777ng – sehr flott

HP Pavilion x360 Notebook 14-dw1757ngFür die Leistung hat HP einen Intel® Core™ i71165G7 Prozessor inklusive integrierter Intel® Iris® Xᵉ Grafik eingebaut. Beides hat bekanntermaßen einen erheblichen Sprung nach oben gemacht, sodass auch anspruchsvollere Anwendungen sehr flüssig laufen, wenn auch nicht zwingend extrem anspruchsvolle Games in höchster Auflösung. Die gute bis sehr gute Leistung ergibt sich auch aus den 16 GB DDR4-3200 SDRAM (2x 8 GB) und der schnellen und auch recht großen 1 TByte PCIe SSD. Ein leistungsstarkes Notebook, ideal auch für Foto- und Videobearbeitung, auch wenn hier, wie bei jedem Notebook, ein externer großer Monitor nie schadet, zumal das Display zwar recht gut ist, aber keine perfekte Farbtreue liefert. Kein Problem für die normale Nutzung, aber für Foto-Enthusiasten wichtig zu wissen.

Alle Komfort-Features vorhanden

Das HP Pavilion x360 14-dw1777ng bietet an sich alles, was Freude macht: eine ordentliche Tastatur mit Beleuchtung, zumindest akzeptablen Sound mit B&O Feintuning, Fingerabdruckleser und aktuelle Schnittstellen:

  • 1 SuperSpeed USB Type-C® mit 10 Gbit/s Signalrate (USB-Stromversorgung, DisplayPort™ 1.4, HP Sleep and Charge)
  • 2 SuperSpeed USB Type-A mit 5 Gbit/s Signalrate
  • 1 HDMI 2.0
  • 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert

Zudem ist ein Kartenleser im Standardformat eingebaut. Kleinere Karten gehen immer mit Adapter, also sehr praktisch. Die Tastatur an sich ist ganz gut, aber die Beschriftung könnte gerne etwas dunkler sein, das Touchpad ist angenehm groß, ganz ok, aber etwas zu viel Spielraum beim Anklicken. In der Normalnutzung aber kein Problem.

Die Intel® Wireless-AC 9461 802.11a/b/g/n/ac (1×1) Wi-Fi® und Bluetooth® 5 kombiniert ist ok, aber ich hätte mir hier gerne in der Preisklasse dann doch eine Wi-Fi 6 Karte gewünscht.

An sich gutes Display, aber nicht für außen

Das 14“ Full-HD IPS Touch-Display mit Stift-Support liefert eine Full-HD Auflösung mit gutem Blickwinkel. Die Helligkeit von 250 Nits reicht dabei für den Innenbereich, im Außenbereich aber eher etwas für den Schatten. Der Stift-Support ist recht gut, kann aber auch vom individuellen Pen abhängen, aber recht präzise.

Das Gewicht des 14“ Notebooks liegt bei 1.6 Kg, in der Bauklasse also im erwartbaren Bereich. Die Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden ist zwar eher theoretisch, ich würde je nach Nutzung von um die 5-6 Stunden ausgehen.
Die Soundqualität des Pavilion liegt im Rahmen des Erwartbaren, akzeptabel für das Video zwischendurch, aber auch nicht mehr. Für mehr Soundqualität lohnt das Headset oder sonstiges externes Equipment.

Die Verarbeitung des HP Pavilion ist ok, hat aber nicht das Niveau eines Envy oder Spectre, was man besonders beim Touchpad oder auch bei den Scharnieren bemerkt.

Das HP Pavilion läuft an sich nicht laut, kann man aber bei intensiver Nutzung schon auch mal aufdrehen. Das ist dann ein Stück weit subjektiv, ob es ok für einen ist. Mich würde es eher nicht stören.

Schnelles Notebook, aber…

Der HP Pavilion x360 14-dw1777ng ist sehr schnell, wenn auch kein Gaming-Notebook und dabei auch gut konfiguriert, um der internen Grafik die optimalen Bedingungen zu geben, ein Gaming Laptop ist es aber nicht.

Die Gesamtqualität ist in Ordnung, wenn auch nicht Premium. Von daher stellt sich die Frage, ob man bei dem Preisniveau nicht auch einen Blick auf ein HP Envy x360 oder Spectre x360 wirft. Vielleicht ein Modell für ein gutes Angebot, definitiv ein Modell, welches auch in Abhängigkeit der jeweiligen Erwartungen von Anwendern bewertet wird.

Das HP Pavilion x360 14-dw1777ng gibt es hier im HP Store

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: