Handyhüllen für mehr Schutz einsetzen

Warum sollte das Smartphone eigentlich mit einer Hülle ausgestattet werden? Sie bietet einen sicheren Halt in der Hand beim Telefonieren und dem Verschicken von WhatsAps. Materialien unterscheiden sich – es gibt Leder, Silikon oder Hartplastik. Die Handyhüllen sind vielfältig, sodass jeder für sich das richtige Modell finden kann. Dabei ist es notwendig, dass die Art des Smartphones zu berücksichtigen, da die Handyhüllen in ihrer Größe von Modell zu Modell unterscheiden. Auch das Design der Hülle zählt – angefangen mit den verwendeten Formen und Farben sowie der Gestaltung. Smartphones sind besonders empfindlich, wodurch die Hüllen ihnen das Leben retten können.

Handyhülle in Hosentasche

© astrosystem – stock.adobe.com

Das Smartphone kann bei Unaufmerksamkeit schnell hinfallen. Daher ist eine Schutzhülle für das Gerät eine gute Lösung. Der optimale Schutz wird durch hochwertiges Material, aber auch einer Grifffestigkeit – beispielsweise durch Rillen. Rutschfestigkeit oder durch verstärkte Ränder, die Stöße abfedern können. Durch das vielseitige Design kann jeder für sich entscheiden, welchen Anforderungen die Hülle für das Smartphone genügen muss. Das Design spielt für viele eine Rolle – so wird aus dem Smartphone ein schickes, elegantes Modeaccessoire. Es gibt Bumper, die vor dem Herunterfallen schützt und Flip Cases, die auch die Vorderseite des Geräts schützt.

Warum einen Handyschutz verwenden?

Schon ein Moment der Unachtsamkeit und ist es passiert, das eigene Smartphone ist aus der Hand gerutscht – es liegt zerstört am Boden. Dies ist für Nutzer eines Smartphones ein Horrorszenario. Eine Handyhülle kann das Gerät schützen und gleichzeitig als persönliches Statement genutzt werden. Dies sind die drei wesentlichen Vorteile, die für eine Smartphone-Hülle sprechen:

1. ZUSÄTZLICHER SCHUTZ FÜR DAS SMARTPHONE

Durch das Fallen oder Aufprallen auf den Boden erhält das Gehäuse Dellen und Kratzer, auch Brüche an der Rückseite des Gehäuses kommen immer wieder vor. In vielen Fällen hat dies zur Folge, dass das Smartphone vollständig unbrauchbar wird. Eine Handyhülle schützt zuverlässig, unabhängig vom verwendeten Modell. Auch auftretende Kratzer können so verhindert werden.

2. HANDYHÜLLEN SPAREN GELD

Wer länger etwas von seinem Smartphone haben will, sollte in eine Schutzhülle investieren. Sie kostet deutlich weniger als ein neues Smartphone oder eine Reparatur. Besonders gefährlich wird es bei einer zerstörten Frontkamera oder der Sensoren für Fingerabdrücke. Wurde das Smartphone bereits von Anfang an mit einer Schutzhülle ausgestattet, gelten sie Second Hand als neuwertiger.

3. ZUSATZFUNKTIONEN BEI HANDYHÜLLEN

Einige Handyhüllen verfügen noch über praktische Funktionen. Eine Hülle kann nicht nur die Schutzfunktion für das Smartphone erfüllen, sondern hat einen zusätzlichen integriertem Akku zur Anwendung als eine Powerbank oder eine Tasche für Geldscheine. In Zukunft werden noch weitere Funktionen hinzukommen.

Dennoch sind kleine Makel, die über die Zeit entstehen – die sogenannten Gebrauchsspuren – nicht ungewöhnlich. Sie lassen sich im Alltag kaum vermeiden, aber sie können das Smartphone immerhin gebrauchsfähig halten. Daher ist es unbedingt empfehlenswert, das eigene Gerät mit einer strapazierfähigen Hülle zu versehen.

Der Schutz von Smartphone-Displays

© Gunnar Assmy – Fotolia.com

Nicht nur die Handyhülle des Smartphones spielt eine Rolle. Genauso wichtig ist der Schutz des großen, gläsernen Displays. Das Display gehört zu den sensibelsten Bestandteilen eines Smartphones und sollte besonders stark gesichert werden. Generell wird eine Kunststofffolie über das Display aufgeklebt, als Outdoorfolie gegen Feuchtigkeit oder Nässe bietet sie allerdings keine gute Haptik. Bei besonders hochwertigen Smartphones kann die Kunststofffolie für einen zusätzlichen Schutz verdoppelt aufgebracht werden.

Als Alternative kann Panzerglas eingesetzt werden, das die normale Oberfläche leicht übersteht. Eine weitere Schutzmaßnahme für die Nutzung ist die Verwendung von Flüssigglas. Es sichert das Display besonders zuverlässig gegen das Zerbrechen oder Kratzer des Displays. Mit diesem Wirkstoff soll das Glas vor Kratzern oder verschiedenen Zersplitterung schützen – doch die Tests waren vom Produkt ganz und gar nicht überzeugt. Insgesamt wurde ermittelt, dass hochwertige und strapazierfähige Plastikfolien einen besseren Schutz boten.

Werbung & Infos:

Bitdefender Black Friday-Angebot-2021


Verwandte Themen: