SoftMaker Office 2021 für iOS im öffentlichen Betatest

SoftMaker Office 2021 für Android

Bild: SoftMaker

SoftMaker Office 2021 für iOS im öffentlichen Betatest für alle, die interessiert an dem bekannten und guten Office Paket jetzt auch für Smartphones und iPhones mit dem iOS Betriebssystem sind.

Bekanntermaßen ist SoftMaker Office eine sehr gute Office Alternative mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware mit sehr guter Kompatibilität zu den Microsoft Office Formaten wie DOCX, XLSX und PPTX. Bisher gab es die Office Software für Windows, Mac und für Android und jetzt auch bald für iOS, wobei man einen ersten Eindruck über die Teilnahme am öffentlichen Beta-Test gewinnen kann.

Wie auch bei der Office-Version für Android passt sich auch die iOS – Version bei der Benutzerführung jeweils optimal abgestimmt an die verwendete Hardware (Smartphone oder Tablet) an, man kann aber auch manuell wählen, welche Benutzeroberfläche gewünscht wird.

Auch SoftMaker Office für iOS wird sicherlich einen sehr umfangreichen Funktionsumfang enthalten, der im Wesentlichen der Windows-Version entsprechen wird.

SoftMaker Office 2021 für iOS Beta kostenlos testen

Enthalten sind auf jeden Fall TextMaker, PlanMaker und Presentations. Die öffentliche Beta kann natürlich kostenlos getestet werden. Zur weiteren Zukunft würde ich vermuten, dass die Version kostenpflichtig sein wird, aber nicht sonderlich teuer. Möglicherweise erhalten Anwender von SoftMaker Office Universal (der Abo-Version) die iOS Version im Rahmen des Abonnements inklusive wie dies auch bei der Android-Version der Fall ist. Aber dies ist jetzt nur eine Vermutung von mir.

Wer die Systemvoraussetzungen mit einem iPhone oder iPad mit iOS 14 oder höher erfüllt, der kann die öffentliche Beta auf jeden Fall ab jetzt testen. Mehr Informationen und wie man die Beta-Version beziehen kann, findet man hier bei SoftMaker

Werbung & Infos:

WISO Grundsteuer-Erklärung 2022


Verwandte Themen: