Neu: HP ENVY x360 15-ew0753ng mit viel Licht, aber….

Neu eingetroffen im HP Store ist das HP ENVY x360 15-ew0753ng mit neuem Intel® Core™ i5 1240P Prozessor. Allgemein ein Notebook der HP Envy Klasse, eine HP Notebook Familie, die ich persönlich sehr attraktiv finde, da hochwertiger als HP Standard Notebooks und auch Pavilion Notebooks mit viel Charme, aber günstiger als Spectre Notebooks. Also ideal für alle, die etwas Höherwertigeres suchen, aber Grenzen beim Budget setzen.

HP ENVY x360 15-ew0753ng mit flotter Basis-Hardware

HP ENVY x360 2-in-1 Laptop 15-ew0777ng mit Top Display und flotter LeistungAuch das HP ENVY x360 15-ew0753ng hat wieder ein Aluminium-Gehäuse und dürfte sehr ordentlich verbaut sein. Wesentliche Neuerung bei diesem Modell ist die neue Prozessor-Generation, in diesem Fall ein Intel® Core™ i5 1240P Prozessor plus dazugehörige Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte (integriert). Der Intel® Core™ i5 1240P Prozessor ist ein mobiler Mitteklasse Prozessor mit 12 Kernen (4 Performance-Kerne, 8 Effizienzkerne). Sicherlich mit einer spürbaren Beschleunigung gegenüber der letzten Generation und schnell genug, um auch anspruchsvollere Aufgaben auf diesem HP Envy flüssig durchführen zu können. Zumal das HP Envy auch über 16 GB Arbeitsspeicher (DDR4-3200) verfügt. Die 512 GB PCIe SSD hätte ich mir für den Preis des HP Envy (1.149 Euro) auch gerne in 2022 als 1 TByte Variante vorstellen können.

Display enttäuscht leicht

Enttäuschend für mich das Display: hier ist ein 250 Nits helles 15.6“ Full-HD IPS Touch-Display verbaut. Sicherlich ordentlich, aber viele HP Envy bieten hier 400 Nits und vor allem 100% sRGB. Wie gesagt: sicherlich ordentlich, aber hier wäre mehr drin gewesen und gerade die besseren HP Envy Displays machen schon einen Unterschied und für mich ist das wichtiger als ein paar Prozent mehr Prozessorleistung, da meine Tätigkeiten ohnehin meist flüssig laufen, selbst wenn der Prozessor mal nicht ganz das neueste Modell ist.

Gute Detail-Austattung, aber…

Aber ansonsten ist die Ausstattung natürlich sehr gut, wie man auch an den Ports sieht:

  • 2 Thunderbolt™ 4 mit USB4™ Type-C® 40 Gbit/s Signalrate (USB-Stromversorgung, DisplayPort™ 1.4, HP Sleep and Charge)
  • 1 SuperSpeed USB Type-A 10 Gbit/s Signalrate (HP Sleep and Charge)
  • 1 SuperSpeed USB Type-A 10 Gbit/s Signalrate
  • 1 HDMI 2.1
  • 1 Kopfhörer-/Mikrofon-Kombianschluss

Schnelles Wi-Fi gibt es dank Intel® Wi-Fi 6E AX211 (2×2) und Bluetooth® 5.2 kombiniert auch und erfreulicherweise ist ein Kartenleser im SD-Format eingebaut.

Typischerweise ist der Klang bei einem HP Envy ganz brauchbar, ohne jetzt unbedingt brillant zu sein. Traditionell sehr gut fallen HP Tastaturen (beleuchtet) in dieser Klasse aus, das sollte auch hier der Fall sein, auch das Touchpad wird gute Dienste leisten.

HP ENVY x360 15-ew0753ng: Gute Frontkamera

HP hat eine recht gute HP True Vision 5MP-Infrarotkamera eingebaut, die im Niveau deutlich über dem liegt, was man an Frontkameras in günstigen Notebooks so vorfindet. Ein Fingerabdruckleser ist allerdings nicht eingebaut und das HP ENVY x360 15-ew0753ng ist auch keineswegs das einzige neue HP Notebooks ohne eine solchen Fingerabdruckleser.

Der Akku liefert 51 Wh, typisch für die Klasse, und solle für eine Laufzeit von bis zu 8 Stunden sorgen. Dank des USB Type-C® sollte das HP Envy aber relativ schnell wieder geladen sein.

Ich sehr beim HP ENVY x360 15-ew0753ng viel Licht bei der Kern-Hardware sowie Verarbeitung und Komfort-Ausstattung, etwas Enttäuschung beim Display und vielleicht leicht ärgerlich der fehlende Fingerabdruckleser. Insgesamt bekommt man aber natürlich ein sehr gutes Notebook.

Das HP ENVY x360 15-ew0753ng gibt es hier im HP Store (inklusive Windows 11 Home)

Alternative: HP ENVY x360 15-ew0777ng

Als Alternative bietet sich das HP ENVY x360 2-in-1 Laptop 15-ew0777ng an. Dieses bietet die gleiche sehr gute Grundbasis, aber von vielem einfach etwas mehr:

  • Mehr Leistung durch schnelleren Intel® Core™ i7 1255U Prozessor sowie dezidierte NVIDIA® GeForce RTX™ 2050 (4 GB) Grafik
  • Mehr Speicher durch größere 1 TByte PCIe SSD
  • Deutlich besseres Display dank 15.6“ QHD (2560 x 1440) – Display mit 300 Nits und vor allem 100% sRGB

Ein Fingerabdruckleser gibt es aber auch hier nicht

Von allem erfreulich mehr, aber mit 1.669 Euro (aktueller Listenpreis) auch spürbar teurer

Werbung & Infos:

Mehr aktuelle HP Notebook Angebote und weitere HP PC, Zubehör, Monitor und Drucker Angebot findest Du hier im HP Store

Mit dem HP Gutschein-Code: 10HPMB kannst Du 10% beim Einkauf im HP Store sparen – gültig bis 31.12.2023

HP Sommer Angebote 2024


Werbung & Infos:

HP Sommer Angebote 2024


Extra HP Gutschein für Dich als mein Leser

Spare jetzt 10% beim Kauf eines Notebooks mit dem Gutschein HPMB10. Auch gültig für andere Produkte im HP Store und auch gültig für bereits rabattierte Angebote. Du kannst mit dem HP Gutschein also noch mal 10% extra sparen, acuh wenn ein Produkt bereits im Angebot ist.



Verwandte Themen: