Neue Version der Cloud-basierten IT-Verwaltung O&O Syspectr verfügbar

O&O Syspectr ist eine Cloud-Basierte IT-Verwaltungssoftware, die der Kontrolle und Überwachung der im eigenen Firmen-Netz installierten Windows-Systeme dient. Die Überwachung und Steuerung der beteiligten Systeme / Rechner erfolgt dabei vollständig über eine HTML5 – Lösung von O&O im Browser. Auf den zu überwachenden Client ist eine kleine Software zu installieren. Bis 10 beteiligte Systeme ist die Nutzung von O&O Syspectr dabei sogar kostenlos, darüber hinaus liegt der Preis bei 29 Euro pro Monat. Wer möchte, der kann die Lösung auch noch um G DATA Antivirus Business erweitern, alternativ nutzt das System Microsoft Defender.

O&O Syspectr mit Echtzeit Benachrichtigungen und integrierten Remote Desktop

O&O Syspectr liefert in Echtzeit Benachrichtigungen, wenn ein wichtiges Ereignis auf einem der angeschlossenen Rechner erfolgt. Ebenso kann man jederzeit den Status von Windows-Updates  verfolgen und es können Unternehmensrichtlinien umgesetzt werden., etwa wenn das Speichern von Daten auf USB-Sticks nicht gestattet ist.

Über den integrierten Remote Desktop kann man sich jederzeit mit den beteiligten Systemen verbinden, sei es zur Unterstützung oder zum Durchführen von Maßnahmen.

Ein großer Pluspunkt von O&O Syspectr ist,  dass man weder zusätzliche Hardware benötigt noch eine komplexe Software einrichten und verwalten muss. Die IT-Verwaltungssoftware ermöglicht so den kostenbewussten  Zugriff auf angeschlossene Rechner von Überall, auch vom Smartphone aus. Man hat so überall und jederzeit alle seine Systeme im Blick und man kann zeitnah auf Probleme oder gar Bedrohungen reagieren.

Und das ist neu in der neuesten O&O Syspectr Version vom Januar 2023

  • Verfügbarkeit der Computer im Blick mit optionaler Protokollierung vom Online/Offline-Status mit Versand der Mail-Benachrichtigung und einer Verlauf-Visualisierung im Dashboard.
  • Hardware-Monitor: hier gibt es eine Unterstützung neuer Sensoren.
  • Einzelne Computer können von der Aufzeichnung der Verfügbarkeit ausgeschlossen werden.
  • Verbesserte Navigation.
  • Anzeige von Erklärungen direkt in den O&O Syspectr-Apps, was optional auch deaktiviert werden kann

Verbesserte Unterstützung von NVMe basierten Laufwerken bei der Laufwerksüberwachung

Dazu kommen kleinere Bugfixes und Anpassungen in der UI.

Wer sich für O&O Syspectr interessiert, der findet weitere Informationen hier bei O&O

 

Werbung & Infos:

Aktuelles Bitdefender Angebot

HP Frühlingsangebote 2024


Verwandte Themen: