O&O ShutUp10 Version 1.8.1415 – kompatibel mit Windows 10 Version 2009 (20H2)

O&O ShutUp 10 - Privatsphäre und Datenübertragungen in Windows 10 einstellenO&O hat sein kostenloses Tool O&O ShutUp10 auf Version 1.8.1415 aktualisiert. Wichtigstes Feature: O&O ShutUp 10 ist jetzt kompatibel mit der aktuellen Windows 10 Version 2009 (20H2). Daneben gibt es auch noch einen Fix: Da das Deaktivieren von Windows Defender per Registry-Einstellung nicht mehr möglich ist, wurde die Einstellung dazu entfernt.

Allgemein ist O&O ShutUp 10 ein kostenloses Tool, um diverse Privatsphäre Optionen unter Windows 10 einzustellen. Anwender können so ungewollte Funktionen unter Windows 10 und auch die Weitergabe sensibler persönlicher Daten an Microsoft unterbinden. Dazu gibt es auch Tipps & Empfehlungen, welche Funktionen sicher deaktiviert werden können bzw. welche Auswirkungen dies hat.

Kurzum: ein kleines Tool, welche die verstreuten Möglichkeiten von Windows einzustellen, welche Daten an Microsoft gesendet werden, übersichtlich in einem Programm bündelt. O&O ShutUp10 ist kostenlos und benötigt auch keine Installation. Das Programm einfach in das gewünschte Zielverzeichnis herunterladen, es kann dann sofort problemlos gestartet werden. Eine Verknüpfung im Windows-Startmenü bzw. der Taskleiste muss man selber anlegen.

O&O ShutUp10 ist ein sinnvolles kleines und recht gut gepflegtes Tool für alle, die etwas mehr Kontrolle und Übersicht haben möchten, welche Daten bei der Nutzung von Windows 10 an Microsoft gesendet werden.

O&O ShutUp10 kann man hier herunterladen

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: