HP Envy 17“ – der Allrounder Klassiker mit neuer Intel Generation

HP Envy 17 2023HP Envy 17“ Notebooks sind Klassiker im Allrounder-Bereich, Multitalente, die sich für Office genauso eignen wie für Videobearbeitung, Fotos editieren oder die Ahnenforschung oder die Steuererklärung. Mit 17“ sind sie zwar nicht so mobil wie kleinere Kollegen, bieten aber dafür eben mehr Anzeigefläche.

Das wesentliche Design, außer Nuancen, hat sich auch in der neuesten Generation nicht geändert. Und so bekommt man immer noch ein sehr solides gut verarbeitetes Gehäuse aus Aluminium, zeitgemäß ein Notebook aus im Wesentlichen recycelten Metall und Kunststoff (Tastaturkappen). Optisch ein schönes Notebook, bietet es auch ein gutes Innenleben. Man bekommt mit dem HP Envy 17 ein Notebook, mit dem man nicht viel falsch machen kann und dass alle wichtigen aktuellen Features bietet.

Aktuell bietet HP vier neue HP Envy 17 Notebooks mit Intel Prozessoren der 13. Generation. Hinzu kommen noch Modelle mit der 12. Generation. Auch hier kann sich der Blick lohnen, denn oft bekommt man diese nun günstiger, ohne dass man im Detail verzichten muss, denn da hat sich eher wenig getan.

Preislich liegen die vier HP Envy 17 zwischen 1.099 und immerhin 2.149 Euro, also schon eine große Spanne. Im Kern sind diese HP Envy 17 praktisch identisch, Unterschiede gibt es aber bei Display, Arbeits- und Datenspeicher sowie Prozessortyp / Grafik

Unterschiede HP Envy 17 2023

  • Beim Prozessor ist je nach Modell ein Intel® Core™ i5 13500H Prozessor, ein Intel® Core™ i7 1355U oder ein Intel® Core™ i7 13700H verbaut. Ein Intel Core i7 1355U hat eine geringere TDP, benötigt also weniger Kühllösung, um den Prozessor ausreichend zu kühlen. Der im teuersten HP Envy 17 verbaute Prozessor ist damit normalerweise auch sparsamer. Rein von der Rechenleistung dürfte aber der Intel® Core™ i7 13700H schneller sein, zeigen zumindest die Benchmarks. Ob dies in der Praxis eine wirklich große Rolle spielt, ist immer eine andere Frage.
  • Bei der Grafik gibt es wahlweise eine durchaus flotte integrierte Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte oder eine dezidierte NVIDIA® GeForce RTX™ 3050 Laptop-GPU (4 GB GDDR6 dediziert)
  • Beim Display hat man je nach Modell die Auswahl zwischen einem:
  • 3” FHD-Display (1920 x 1080), IPS, 300 Nits, 100 % sRGB
  • 3” 4K UHD-Display (3840 x 2160), IPS, Blaulichtfilter 400 Nits, 100 % DCI-P3
  • Beim Datenspeicher Speicher liegen man zwischen einer 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD, einer 1 TB PCIe® NVMe™ M.2 SSD.
  • Beim Arbeitsspeicher gibt es je nach Modell 16 GB DDR4-3200 MHz RAM (2 x 8 GB) oder sogar 32 GB DDR4-3200 MHz RAM (2 x 16 GB).

Beim Gewicht liegen alle HP Envy 17 2023 bei 2.49 Kg, also mittelschwer. Größere Unterschiede gibt es  bei den einzelnen Modellen bei der Akkulaufzeit, vor allem abhängig vom Prozessor, Grafik und Display. In allen Modellen ist ein 55 Wh Akku verbaut, umso weniger gefordert, umso ausdauernder. Das kleinere Modell kann hier also durchaus auch Vorteile haben.

Gemeinsam ist allen HP Envy 17 2023

Ports / Anschlüsse HP Envy 17

  • 2 Thunderbolt™ 4 mit USB Type-C® 40 Gbit/s Signalrate (USB-Stromversorgung, DisplayPort™ 1.4, HP Sleep and Charge)
  • 1 USB Type-A 10 Gbit/s Signalrate (HP Sleep and Charge)
  • 2 USB Type-A 10 Gbit/s Signalrate
  • 1 HDMI 2.1
  • 1 Kopfhörer-/Mikrofon-Kombibuchse

Weitere Features gemeinsam allen HP Envy 17

  • Intel® Wi-Fi 6E AX211 (2×2) und Bluetooth® 5.3-Wireless-Karte mit HP Extended Range Wireless LAN
  • SD-Kartenleser
  • Zweistufig beleuchtete Tastatur (sehr gute Tastatur)
  • Dual Lautsprecher von Bang & Olufsen
  • Privatsphäre – Funktionen wie Taste zum Stummschalten des Mikrofons oder ein Kamera Privatsphäre-Verschluss
  • HP Wide Vision 5 MP IR-Kamera
  • Windows 11 Home ist jeweils inklusive

Hier die einzelnen HP Envy 17 2023, sortiert nach Preis mit Kern-Ausstattung

HP ENVY Laptop 17-cw0755ng (1.099 Euro)

  • 3” Full-HD Display, 300 Nits, 100% sRGB
  • Intel® Core™ i5 13500H Prozessor (bis zu 4.7 GHz, 12 Kerne)
  • Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte
  • 16 GB DDR4-3200 MHz RAM (2 x 8 GB)
  • 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
  • Akkulaufzeit bis zu 9 Stunden laut HP

HP ENVY Laptop 17-cw0774ng (1.499 Euro)

  • 3” Full-HD Display, 300 Nits, 100% sRGB
  • Intel® Core™ i7 13700H (bis zu 5 GHz, 14 Kerne)
  • Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte
  • 16 GB DDR4-3200 MHz RAM (2 x 8 GB)
  • 1 TB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
  • Akkulaufzeit bis zu 9 Stunden

HP ENVY Laptop 17-cw0776ng (1.749 Euro)

  • 3” Full-HD Display, 300 Nits, 100% sRGB
  • Intel® Core™ i7-1355U (bis zu 5 GHz, 10 Kerne)
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 3050 Laptop-GPU (4 GB GDDR6 dediziert)
  • 16 GB DDR4-3200 MHz RAM (2 x 8 GB)
  • 1 TB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
  • Akkulaufzeit bis zu 8 ¼ Stunden

HP ENVY Laptop 17-cw0778ng (2.199 Euro)

  • 3“ 4K UHD-Display (3840 x 2160), 400 Nits, 100 % DCI-P3
  • Intel® Core™ i7-1355U (bis zu 5 GHz, 10 Kerne)
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 3050 Laptop-GPU (4 GB GDDR6 dediziert)
  • 32 GB DDR4-3200 MHz RAM (2 x 16 GB)
  • 1 TB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
  • Akkulaufzeit bis zu 7 ¾ Stunden

Inwieweit der Ausstattungssprung beim teuersten HP Envy 17 praktisch den doppelten Preis rechtfertigt, muss jeder für sich entscheiden, aber dies ist letztlich auch eine Frage des Anspruchs und Budgets. Auch beim günstigsten HP Envy 17 kauft man bereits ein modernes und solides 17“ Notebook.

Werbung & Infos:

Aktuelles Bitdefender Angebot


Sicher im Home Office –  Angebote Antivirus & Internet Security

» Avira Prime mit 65% Rabatt 
» Bitdefender Antivirus, Internet Security und Total Security mit bis zu 62% Rabatt



Verwandte Themen: