HP Instant Ink jetzt auch mit HP Papier Liefer-Service

HP erweitert sein HP Tinten – Abonnement – Modell HP Instant Ink jetzt auch um einen zusätzlichen HP Papier – Lieferservice, also quasi ein Rund-herum-Versorgungs-Paket bestehend aus jederzeit zur Verfügung stehender Tinte und Papier.

HP Instant Ink kurz erklärt

HP Envy Inspire 7920e DruckerHP Instant Ink selber bietet einen Service, bei dem man von HP Tintenpatronen, abgestimmt auf das jeweilige Druckermodell automatisch zugestellt bekommt. Hierzu bucht man einen Tarif ab 99 Cent, welcher ein bestimmtes Druck-Kontingent an Seiten beinhaltet. Dies kann man jederzeit nach oben oder unten anpassen sowie monatlich kündigen. Der Vorteil von HP Instant Ink liegt darin, dass man

  1. Immer sehr gute HP Tinte im Haus
  2. Man sich um die Beschaffung und das Recycling der Tintenpatronen nicht selber kümmern muss. Patronen werden rechtzeitig zugestellt, die Rücksendung der leeren Patrone erfolgt unproblematisch in einem Freiumschlag.

Preislich liegt man bei Nutzung von HP Instant Ink normalerweise spürbar unter dem, was an Kosten anfällt, wenn man ganz normal HP Originalpatronen kauft. Allerdings vermeintlich auch über dem, was Patronen von Drittherstellern mitunter kosten. Vermeintlich, weil nach meinen Erfahrungen nicht immer Qualität und Reichweite bei Drittpatronen stimmt. Aber jeder wird seine eigenen Erfahrungen machen.

HP Papier-Service passend zum gewählten HP Instant Ink Tarif

Bei dem neuen HP Papier-Service bekommt man nun eine auf den jeweils gewählten HP Instant Ink Tarif abgestimmten HP Lieferservice. Hat man also beispielsweise einen HP Instant Ink Service mit 100 Seiten pro Monaten, so kann man dies nun um einen Lieferservice von 100 Seiten Papier ergänzen. HP Instant Ink Patronen werden normalerweise zuverlässig rechtzeitig zugestellt, sodass einem nie die Tinte ausgeht, dies wird dann vermutlich auch beim Papier-Service der Fall sein.

Man kann den HP Papier-Lieferservice jederzeit kündigen, auch wenn man seinen HP Instant Ink Tarif an sich behalten möchte. Kündigt man allerdings sein HP Instant Ink Abo, so wird auch der Papier-Service automatisch mitgekündigt.

Aktuell versendet HP HP-Papier 21,59 x 27,94, 80 g/m², 96 Bright mit ColorLok® Technologie. Logischerweise sollte dieses nur in dem Drucker verwende, welcher für HP Instant Ink angemeldet ist, denn nur so kann HP ermitteln, ob das Papier bald aufgebraucht ist und ob neues Papier bereitgestellt werden sollte.

Preislich kostet der HP Papier Service:

  • 10 Seiten im Monat: 0,79 Cent Aufpreis im Monat, womit die Kombination aus dem HP Instant Ink Tarif und Papier dann 1,78 Euro kostet.
  • 50 Seiten im Monat: 1,99 Cent Aufpreis im Monat, womit die Kombination aus dem HP Instant Ink Tarif und Papier dann 5,98 Euro kostet.
  • 100 Seiten im Monat: 3,49 Cent Aufpreis im Monat, womit die Kombination aus dem HP Instant Ink Tarif und Papier dann 9,48 Euro kostet.
  • 300 Seiten im Monat: 5,99 Cent Aufpreis im Monat, womit die Kombination aus dem HP Instant Ink Tarif und Papier dann 17,98 Euro kostet.
  • 700 Seiten im Monat: 10,99 Cent Aufpreis im Monat, womit die Kombination aus dem HP Instant Ink Tarif und Papier dann 35,98 Euro kostet.

Inwieweit dies für jemanden interessant ist, muss jeder für sich entscheiden. Interessant ist es ganz sicher im gewerblichen Bereich, etwa in Büros, weil man hier doch eine erhebliche Zeitersparnis bei der Beschaffung von Papier und Tinte gewinnen kann.

Mehr Informationen zum neuen HP Papier – Service als Ergänzung zu HP Instant Ink kann man hier finden

Werbung & Infos:

Aktuelles Bitdefender Angebot

HP Sommer Angebote 2024


Verwandte Themen: