Pottermore.com: Tipps und Hinweise, um einen Zugang zu ergattern

Gerade, wenn es exklusiv ist, etwas, was man vorab bekommen kann, steigt natürlich die Neugier und so versucht so mancher einen Zugang zu Pottermore zu ergattern, clever gemacht von Frau Rowling. Nicht zuletzt hat Harry Potter ja auch eine Menge Fans.
Schwierig ist es, weil man nicht genau weiß, wann man jeden Tag die Chance hat, sieht aber so aus, als ob sich ein Blick so ab 11 Uhr lohnen würde.

Hier ein paar Dinge, um die Chancen zu steigern

1. Anlaufstelle ist natürlich http://www.pottermore.com/ – hier sieht man sofort, ob Tag X gerade läuft oder eventuell schon wieder geschlossen ist

2. Wenn offen, dann gilt es eine Antwort auf die dort gestellte Frage zu finden, diese Antwort ist immer eine Zahl. Die Frage bezieht sich immer auf das jeweiligen Harry Potter Buch passend zum Tag, am Tag 4 entsprechend das 4. Buch

3. Diese Zahl ist dann zu multiplizieren mit der Zahl, die auf der Pottermore – Seite angegeben ist

4. Das Produkt dieser beiden Zahlen ist dann an die Adresse http://quill.pottermore.com anzuhängen, also beispielsweise http://quill.pottermore.com/80

5. Dies führt Euch zu einer noch unbekannten Seite, nicht erschrecken, wenn diese Seite von einer Dritten Domain kommt

6. Sucht auf dieser Seite nach etwas was nach einem Thema aus Harry Potter aussieht, gegebenenfalls mit der Maus spielen, letztlich geht es immer darum nach einer Feder zu fanden. Aber natürlich können sich die Macher von Pottermore morgen schon wieder eine ganz neue Idee einfallen lassen

7. Um dieses Objekt herum gilt es dann eine Aufgabe zu lösen. Da das Ganze meist in englisch ist, nehmt gegebenenfalls eine Übersetzungsmaschine zu Hand, z.B. www.dict.cc, falls Ihr ein Wort nicht kennt

8. Wenn Ihr dies geschafft habt, dann kommt Ihr auf eine Anmeldeseite, viel wird dort nicht gefragt, Geburtstag, Name, Email,Passwort – der Benutzername wird automatisch zugeordnet

9. Anschließend bekommt Ihr eine Mail, diese müsst Ihr bestätigen, erst dann habt Ihr einen Zugang. Wichtig : diese Mail kann durchaus einen Moment dauern – bei mir waren es so 15-20 Minuten

Noch ein paar Tipps:

  • sorgt dafür, dass gegebenenfalls ein Werbeblocker ausgeschaltet ist
  • eventuell benötigt Ihr ein Flash-Plugin, wenn nicht installiert, dann holt das vorher nach
  • Bei Problemen einfach mal den Browser wechseln

Die Aufgabenstellungen sind nicht unlösbar, aber da ein gewisser Zeitdruck da ist, ist es natürlich nicht immer ganz einfach ruhig zu bleiben.

Nicht enttäuscht sein, wenn Ihr einen Zugang habt, es aber noch gar nichts zu sehen gibt 🙂 das ist dann wohl bei jedem so.

Wenn die Zeit da ist, werde ich vielleicht auch morgen wieder meinen Teil beitragen zur Lösung, garantieren kann ich es aber nicht, da dieser Blog nur ein Nebenprodukt ist, kann es durchaus sein, dass andere Dinge Vorrang haben müssen.

Ich wünsche auf jeden Fall jeden, der noch einen Zugang haben möchte, morgen viel Glück! und nicht verzagen, es bleiben noch vier Chancen.

Euer
Michael Bickel

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.