Für Twitter Anwender: Raumfahrt-Tweetup von DLR und ESA

Twitter Fans, die sich für Raumfahrt interessieren haben nun die tolle Gelegenheit sich an der Teilnahme zum ersten Raumfahrt Tweetup in Köln zu bewerben. Eingeladen werden hierzu 60 Twitter-Follower vom deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Europäische Weltraumorganisation (ESA) zum SpaceTweetup am 18. September 2011. Das Treffen soll es Weltraum – begeisterten Twitter – Fans ermöglichen mit anderen gleichgesinnten Twitter Anwendern auch mal in einen persönlichen Kontakt zu treten und gleichzeitig mehr über die europäische Luft- und Raumfahrt zu erfahren.

Das Treffen findet im Rahmen des Tages der deutschen Luft- und Raumfahrt statt, welche alle zwei Jahre beim DLR in Köln zusammen mit dem Europäischen Astronautentrainingszentrum (EAC), dem Flughafen Köln-Bonn und der Luftwaffe stattfindet.

Neben den Begrüßungsansprachen erwarten die Teilnehmer Treffen mit europäischen Astronauten wie Thomas Reiter, eine Fragerunde mit deutschen und amerikanischen SOFIA Wissenschaftlern, ein Tour durch das Astronautenzentrum sowie durch die fliegende Sternwarte SOFIA (eine umgebaute Boing 747SP) und einem Airbus A380.

Dazu gibt es auch noch die Möglichkeit die DLR Forschungsinstitute einzusehen sowie Fragerunden mit Wissenschaftlern der ESA sowie des DLR.

Für Arbeitsplätze, freies WLAN und kostenloses Essen ist gesorgt, Anfahrt und eventuelle Übernachtungskosten sind aber aber durch die ausgewählten Teilnehmer aufzubringen.

Für Anmeldung schnell sein, begrenzte Plätze

Die Anmeldung muss bis zum 05. August erfolgen und ist gedacht für Twitter Anwender, diee DLR- und ESA-Kanälen wie @DLR_de, @DLR_en, @ESA, @ESAoperations, @ESAScience, @ESA_DE, @ESA_IT oder @ESA_ES folgen.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 60 begrenzt. Alles danach kommt auf eine Warteliste, pro Person kann nur eine Anmeldung erfolgen.

Wer sich für die Themen Luft- und Raumfahrt interessiert und am 18.09.2011 Zeit hat, der sollte nicht zögern und diese Gelegenheit nutzen.

Die Anmeldung können Sie über http://www.DLR.de/SpaceTweetup vornehmen.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: