F-Secure 2011 auf F-Secure 2012 aktualisieren

Quelle: F-Secure Pressroom

Wer vielleicht darauf wartet, dass eine Aktualisierung im Hintergrund stattfindet, der sei darauf hingewiesen, dass laut Angaben von  EDV Buchversand die Aktualisierung im Unterschied zu früheren Versionen nicht automatisch stattfindet. Vielmehr gilt es eine kleine Setup herunterzuladen, welche den Prozess manuell anstößt.

Im Rahmen des Updates wird zunächst die Version 2011 deinstalliert, bevor die neue Version installiert wird. Dazu wird eine aktive Internetverbindung benötigt.

Die Installation war im Wesentlichen problemlos, allerdings überaschte mich F-Secure auf zwei PCs nach dem Update, dass das Update mißlungen sei. Immerhin war das Launchpad installiert, von hier aus konnte man dann die Installation vervollständigen, was dann auch klappte.

Unglücklicherweise mußte ich allerdings danach das eigene Netzwerk wieder neu freigeben, da diese Einstellung verloren ging, aber nach ein paar Jahren F-Secure hat man ja Übung.

Der Lizenzkey mußte übrigens nicht erneut eingegeben werden.

Vielleicht habe ich es verpasst, aber hierzu, also dass das Update von F-Secure Internet Security 2012 manuell angestossen werden muß, habe ich keine Angaben bei F-Secure selbst gelesen, aber vielleicht ja auch nur überlesen. Eine entsprechende Benachrichtigung an Bestandskunden wäre aber nett und hilfreich gewesen.

F-Secure Angebote finden Sie hier »

Werbung & Infos:

Sicher im Home Office –  Angebote Antivirus & Internet Security

» Avira Prime mit 70% Rabatt (deutscher Hersteller, aber gehört Investorengruppe aus Bahrain)
» Bitdefender Antivirus, Internet Security und Total Security mit 70% Rabatt (Rumänien, EU)
» F-Secure Safe mit 40% Rabatt
» F-Secure Total mit 40% Rabatt (Finnland, EU)
» G Data mit bis zu 75% Rabatt aktuell als G Data Herbst Angebot (Deutschland, EU)



Verwandte Themen: