LTE – Durchbruch 2012?

LTE steht für Long Term Evolution und wird mitunter auch als 4G bezeichnet. LTE ist ein Mobilfunk – Standard, der Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde ermöglicht. LTE ermöglicht damit einerseits den schnellen mobilen Zugriff auf Internetdienste wie etwa von Smartphones oder den immer populäreren Tablet PCs aus, andererseits soll es auch dazu verwendet werden Regionen auf dem Land einen schnelleren Internet Zugang zu ermöglichen, also überall dort, wo es weder Kabelanschluss gibt, noch die herkömmlichen Telefonkabel einen schnellen Internet Zugang ermöglichen.

Während zunehmend Regionen erschlossen werden und LTE durchaus damit für viele bereits jetzt eine begrüßenswerte Alternative zum (fehlendem) Heim-DSL darstellt, sah es bei den mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets bisher eher noch bescheiden aus. Dies könnte sich 2012 aber ändern.

Tablet PCs und LTE

Aktuell unterstützen Tablet PCs meist nur WLAN oder/und den älteren 3G Standard (UMTS). Es ist aber davon auszugehen, dass in zukünftigen Tablet PC Generationen dieser neue Standard (was man an der Bezeichnung 4G dann erkennen kann) verstärkt implementiert wird. Aktuell wurde von LG Electronics etwa der Optimus Pad 4G vorgestellt, der LTE bereits unterstützt. Angekündigt (seit Längerem allerdings) ist zudem das Playbook von Blackberry, welches im Laufe des Jahres mit LTE Support nunmehr erscheinen soll.

Eine interessante Entwicklung könnte das Archos Smart 4G sein, welches nicht nur LTE unterstützen soll, sondern zudem auch solarbetrieben sein soll. Die Kombination von beiden Features wäre für den mobilen Einsatz natürlich ein Traum. Die Marktreife dieses Produkts wird aber sicher noch etwas Zeit benötigen. Ein heißes Gerücht ist, dass das nächste iPad 3 LTE an Bord haben sollte. Als ein Erscheinungstermin für das iPad 3 wird häufig März 2012 genannt.

Tablet PCs mit Unterstützung einer solchen Bandbreite eröffnen natürlich ganz neue Möglichkeiten im mobilen Bereich, aber auch für den geschäftlichen Einsatz. LTE wird sicher in vielen Tablet PCs oder Tablet PC Versionen Einzug halten, noch ist das Angebot aber überschaubar.

Smartphones und LTE

Auch bei Smartphones wird die Unterstützung für den LTE Standard in 2012 Einzug halten. Erwähnt seien hier zum Beispiel das Samsung Galaxy S2 LTE oder Smartphones aus der LG Optimus Reihe. Vorgestellt wurde auch das Sony Xperia Ion, gerüchteweise soll auch das iPhone 5 LTE an Bord haben. Teilweise sind diese Geräte in den USA bereits erhältlich, aber noch nicht in Deutschland.

Da die Mobilfunkanbieter ihre Netze in den nächsten Jahren für die mobile Nutzung von LTE ausbauen wollen bzw. umrüsten, ist davon auszugehen, dass Smartphones mit entsprechender Unterstützung für LTE zukünftig verstärkt auf den Markt kommen und Marktanteile erringen werden.

Fazit mobile Endgeräte

Sowohl bei Smartphones als auch bei Tablet Pcs ist noch einiges in Entwicklung, man kann aber davon ausgehen, das LTE bei zukünftigen Endgeräten eine große Rolle spielen wird und LTE der Mobilfunkstandard werden wird.

Eine spannende Zukunftsvision stellt die Implementierung in Autos/LKWs dar, wie beispielsweise im Audi A7 3.0 T Quattro kürzlich zu sehen, der auf der CES in Las Vegas als sogenanntes Connected Car (vernetztes Automobil) präsentiert wurde. Ein so ausgerüstetes Auto würde nicht nur schnelles Internet bieten, sondern könnte auch wertvolle Informationen über Wetter / Route / nächste Tankstelle ohne Verzögerung dem Fahrer zur Verfügung stellen. Noch komplexere Anwendungen für vernetzte Autos sind natürlich denkbar.

LTE als Ersatz für DSL

Aktuell am interessantesten ist LTE sicher für alle Anwender, die entweder gar kein DSL in ihrer Region zur Verfügung haben oder nur sehr langsame DSL Geschwindigkeiten. In solchen Regionen ist LTE neben einer Internetlösung via Satellit die meist einzige Alternative, wobei LTE gegenüber einer Satellitenlösung sicherlich den Vorzug hat, dass es einfacher zu implementieren ist. Die Verfügbarkeit entsprechend notwendiger Endgeräte ist hier auch kein Problem.

Angeboten wird LTE in Deutschland von der deutschen Telekom, Vodafone, O2 und ePlus, wobei aber nicht von jedem Anbieter in jeder Region LTE verfügbar ist. Eine Übersicht über die Anbieter, Tarife, Verfügbarkeit sowie Hintergrundinformationen findet man auf der Webseite LTE Anbieter.com.

Eine große Schwäche der aktuellen Angebote bei allen Anbietern ist sicher, dass diese nur ein begrenztes Datenvolumen beinhalten, bevor auf eine langsamere Geschwindigkeit zurückgeschaltet wird. Dies bedeutet, dass man zwar schon eine Flatrate bekommt, so dass man zum Festpreis den ganzen Monat das Internet nutzen kann, aber nach Verbrauch einer bestimmten Datenmenge nicht mehr die volle Geschwindigkeit bekommt. Dennoch eine Lösung für alle, die kein DSL haben oder nur DSL Light. Zudem kann man durchaus mit dem einen oder anderen Einstiegsangebot rechnen. Es lohnt sich, die Tarifangebote der einzelnen Anbieter zu prüfen.

Ausblick für 2012

2012 wird sicher den weiteren Ausbau der Netze in den einzelnen Regionen, die mit LTE versorgt werden können, bringen und auch die Umrüstung bestehender Mobilfunknetze wird voranschreiten. Als direkte Folge der zunehmenden Netzabdeckung wird es dann auch sicher eine wachsende Zahl von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets geben, die den 4G Standard bereits an Bord haben werden. Für LTE könnte 2012 also ein ganz spannendes Jahr werden.

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
» Großer Acer Herbst Sale:Bis zu 200 Euro Rabatt auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr bei den Acer Herbst Angeboten bis 02.10.2018


Angebote bei HP
» HP Back To School 2018: Viele HP Notebooks, Convertibles und Drucker im Angebot


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Top Angebot: Bitdefender "The Darkest Minds Promotion" mit kostenlosem Gewinnspiel und Angebot Total Security 2019 MultiDevice nur 39,99€ statt 79,99 Euro (50% Rabatt)
» Bitdefender Sommer-Aktion Version 2019 mit 15 Euro Rabatt auf Bitdefender Antivirus Plus 2019 (3 Geräte und 1 Jahr), 30 Euro Rabatt auf Bitdefender Internet Security 2019 (3 Geräte und 1 Jahr) und 40 Euro Rabatt auf Bitdefender Total Security Multi Device 2019 (5 Geräte und 1 Jahr)
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung

PC-Systeme - Notebooksbilliger


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.