Pocketbook A10 – Tablet PC

Noch nicht lange auf dem Tablet PC Markt ist das Pocketbook A10, bei dem man zunächst den Eindruck hat, hier wird ein besonders großer eBook Reader angeboten. Grundsätzlich natürlich immer richtig, denn mehr oder weniger gut lässt sich natürlich mit jedem Tablet PC auch ein eBook lesen, beim Pocketbook A10 hat man sich allerdings besonders viel Mühe gegeben, um dieses Tablet PC zum Lesen von eBooks zu optimieren. So hat man eigenen Worten Schriftarten und Hintergrundfarbe so kombiniert, dass das A10 optimal zum Lesen geeignet ist.

Angepasstes Display für eBooks

Immerhin bietet das 10“ Multitouch Farbdisplay eine ordentliche Auflösung von 1024×768 bei 262.000 Farben, was sich zumindest im Mittelfeld bewegt. Die Steuerung wurde angepasst mit Hinblick auf das Lesen von eBooks: Hier hat man zu den Standard Tasten eine Android Tablets noch zwei Tasten zum Vor- und Zurückblättern hinzugefügt (beim Xelio übernehmen dies die Tasten für die Lautstärke). Schön und auch praktisch für späte Lesestunden ist die angebotene Hintergrundbeleuchtung.

Formatunterstützung

Vielfältig ist dann auch das Angebot an unterstützen Formaten: PDF (ADOBE DRM), EPUB (ADOBE DRM), PDF, EPUB, FB2, TXT, DJVU, RTF, HTML, DOC, DOCX;

Dazu an Grafikformaten: JPEG, BMP, PNG, TIFF;

Drei Videoformate – AVI, MKV, MP4 und zwei Audioformate – MP3, WAV.

Alle wirklich wichtige an Formaten ist beim Pocketbook A10 mit an Bord. Nett ist auch, dass ABBYY® Lingvo -Wörterbücher installiert sind, mit dem unbekannte Wörter nachgeschlagen werden können.

Mit Text-To-Speech kann ein Buch in 5 von 27 Sprachen vorgelesen werden, welche von der Seite des Herstellers heruntergeladen werden können.

Spannend ist immer die Frage der Akkuleistung, diese wird vom Hersteller beim Mischbetrieb (WiFi / Surfen / Lesen, Audio…), also von allem ein bisschen was, mit ca. 6.5 Stunden angegeben, was ordentliche Werte wären. Geht es nur um das Lesen können es auch gut 10 Stunden sein.

Durchwachsene Ausstattung

Vielfältig die Möglichkeiten mit der Aussenwelt in Verbindung zu treten. Immerhin ist Bluetooth implementiert, natürlich WLAN und wahlweise mit einem 3G Modul und einem SIM-Kartenschacht.

Als Prozessor kommt ein TI ОМАР 3621 (1 GHz) zum Einsatz, Testberichte von einer recht flotten Arbeitsweise, insbesondere auch beim Blättern. Etwas knapp bemessen ist – im Verhältnis zum Preis – der Arbeitsspeicher: 512 Mbyte, 1 Gbyte dürften es m.E. nach schon sein.

Vorinstalliert ist Android 2.3.5, welches auf Basis der Erfahrungen des Herstellers im eBook Reader Bereich, angepasst wurde.

Problematisch könnte das Gewicht sein: mit ca. 670 Gramm zwar durchaus normal für einen Tablet PC mit 10“, aber vielleicht etwas schwer zum Lesen im Bett oder auf der Couch.

Fazit Pocket Book A100

Preislich liegt das Pocket Book bei ca. 250 Euro, was im Rahmen ist. Das Gerät macht insgesamt wohl auch einen ordentlichen Eindruck und hat interessante Funktionen. Gerade bei einem 10“ Tablet wäre aber eine neuere Android Version 4.03 schön, zudem könnten der Arbeitsspeicher von 512 Mbyte und auch der Speicher für Programme und Daten (4 Gbyte) etwas großzügiger sein.

Optisch ist der Pocket Book A100 aber recht ansprechend, noch nicht ganz perfekt, aber auf einem guten Weg könnten die Geräte von Pocket Book auch für den Tablet PC Markt zukünftig eine Bereicherung sein.

Ein interessantes Angebot ist die Möglichkeit 39 Euro beim Kauf zu sparen, wenn man hinterher einen Testbericht auf einer eigenen Webseite oder Blog veröffentlicht, wobei man aber frei ist das Gerät für gut oder für schlecht zu befinden.

 

Hinweis: dieser Artikel ist weder gesponsert, noch habe ich den Pocketbook A10 selbst für mich erworben, sondern einfach nur meine Meinung.

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
» Acer Spezialangebote:Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr


Angebote bei HP
» HP Herbst Angebote: Attraktive Herbstangebote mit aktuellen HP Notebooks und Convertibles und vieles mehr bis 31.10.2018


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Bitdefender "Schulstart" Angebot mit bis zu 44% Rabatt
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung
Bitdefender: 40% Rabatt auf die neue Total Security 2019

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.