Kindle FIRE HD 8.9“ bei Amazon.de verfügbar

Bislang nur in den USA verfügbar bietet Amazon nun auch das 8.9“ Modell seines Kindle Fire HD 8.9″ in Deutschland an. Der Preis von 269.- Euro, angesichts der Ausstattung, ist absolut super, muss man sagen. Hier handelt es sicher um ein zumindest teilweise subventioniertes Modell, bei dem Amazon dann eher hofft, bei den Inhalten zu verdienen. Von LOVEFILM (welche ja über Kindle Fire funktioniert) bis eben eBooks und Apps, wobei der Amazon App Store schon ganz nett ist.

Leistungstechnisch hat das Kindle Fire HD 8.9“ schon einiges zu bieten, wie zum Beispiel das Display mit einer satten Auflösung von 1920×1200 Pixel (254 ppi), zudem sehr blickwinkelunabhängig und so gebaut, dass es sehr wenig spiegelt. Auch die Akkulaufzeit von gut 10 Stunden ist recht gut, bieten zwar auch andere Tablets, aber eher selten zu diesem Preis. Wahlweise 16 GByte oder 32 GByte stehen zur Verfügung für Daten und Programme, plus die Amazon Cloud. Dazu Dual-Band WLAN, Bluetooth, USB 2.0, mini-HDMI (kann man zum Beispiel seine LOVEFILM – Inhalte auf den TV ausgeben), HD-Frontkamera mit durchschnittlicher Leistung, aber besser als bei billigen Tablets und einiges mehr…. eine Hinterkamera fehlt aber. Die Frontkamera ist aber recht gut für Videotelefonie geeignet.

Also viel Power, sehr gutes Display, gute Ausstattung, super Touchscreen… nicht schlecht, besonders für den Preis.
Durchaus beeindruckend die Verarbeitung.

Ein tolles Tablet, was bei diesem Preis mit einer Werbeeinblendung kommt, mag dem einen mehr, dem anderen weniger stören. Die Android 4 basierte Oberfläche ist eine von Amazon angepasste Version mit ihren bekannten Vor- und Nachteilen, gerade aber für Neueinsteiger und wenig Computer-Vertraute keine schlechte Lösung.

Zu erwähnen ist, dass in Deutschland bisher nur die WLAN – Variante angeboten wird, aber keine 3G-Version.
Wer Amazon und die dortigen Inhalte ohnehin liebt, der kommt mit dem Kindle Fire HD voll auf seine Kosten, von LOVEFILM, über Apps bis Kindle eBooks, geht hier alles Amazon gewohnt einfach, was schon extrem verführerisch ist. Gegenüber dem 7“ Modell hat der Bildschirm eine deutlich höhere Auflösung und der Dual-Core Prozessor ist mit 1.5 Ghz ausgelegt statt mit 1.2 GHz. Also viel Tablet, für wenig Geld, welches man mit dem Kindle Fire HD 8.9 erhält, aber halt stark Amazon ausgerichtet. Wer volle Freiheit möchte, der kann zum Beispiel zum Odys Noon greifen.

Werbung & Infos:

Bitdefender Black Friday-Angebot-2021


Verwandte Themen: