Statussymbol oder einfach Lust und Neugier auf Top Technik?

Was treibt Menschen dazu 700 Euro und mehr für ein Smartphone auszugeben, oder fast 200 Euro für einen eBook Reader? Brauchbare Smartphones gibt es schließlich auch für 100 Euro, recht gute für 200 Euro und eBook Reader, die alles können, was man zum Lesen eines eBooks braucht für gut 100 Euro.

Kindle Voyage

Pressebild Amazon

Trotzdem gibt es riesige Schlangen, heute zum z.B. zum Verkaufsstart des neuen iPhone 6, welches ab knapp 700 Euro in verschiedenen Ausführungen z.B. bei Conrad.de gelistet ist. Gleichzeitig wagt Amazon den durchaus mutigen Schritt und bringt einen Top Reader mit Namen Kindle Voyage auf den Markt, der immerhin Euro 189 kosten soll und damit 60-80 Euro mehr als vergleichbare Modelle, inklusive des eigenen Kindle Paperwhite. Und auch vor teuren, wenn auch sehr hochwertigen und exklusiven Hüllen wie der Origami Lederhülle für den neuen Reader Kindle Voyage, schrecken die Leute nicht zurück, obwohl es doch auch Hüllen für eBook Reader für 10 Euro gibt.

Erstaunlicher noch als die reinen News Meldungen über Warteschlangen finde ich die Begeisterung und Selbstverständlichkeit mit der Besitzer eines iPhone 5 etwa verkünden, dass sie natürlich unbedingt das neue iPhone haben möchten und dass „alte“, welches man ja vor einem 1 Jahr genauso unbedingt haben wollte, natürlich weiterverkauft. Natürlich kann man darüber lächeln, es vielleicht sogar für idiotisch halten, andererseits gibt es natürlich weitaus Schlimmeres, als die neueste Technik unbedingt sofort haben zu wollen.

Status Symbol oder Leidenschaft?

Manche kaufen die neusten Produkte sicherlich auch als Status Symbol, um vor Freunden zu glänzen. Manchen ist es vermutlich peinlich mit einem Standard Handy in einem Restaurant, Café oder Zug gesehen zu werden. Das persönlich finde ich eher schade, wenn das eigene Selbstbewusstsein vom Besitz solcher Status Symbole abhängt.

Glücklicherweise ist dies aber sicher die Motivation für jeden, warum es unbedingt das Neueste sein soll. So glänzt der neueste Kindle Reader Voyage mit dem aktuell schärfsten Display in der 6“ Klasse, die man bei eBook Readern bekommen kann und wer mehr als nur gerne liest und eine echte Leseratte ist, für alle, bei denen Lesen ein wichtiger Teil des Lebens und der Freizeit ist, ist es letztlich verständlich, dass man sich für sein Hobby einfach das Beste gönnt. Kombiniert mit der Lust auf neue Features wie Sensorfelder zum Blättern oder einer intelligenten Frontbeleuchtung. Und auch das der neue Kindle Voyage statt der so häufigen Kunststoffdisplays eine echte Glasfront besitzt, ist schon ein Faktor.

Neueste Technik entdecken

Vielen macht es einfach Spaß, die neueste Technik in der Hand zu haben und zu entdecken. Das neue iOS 8, neue Kamerafunktionen, Verbesserungen beim Fingerabdrucksensor. Diese Neuheiten zu entdecken, Technik aktuell zu erleben und auch einer der Ersten dabei zu sein, ist für viele einfach ein Hobby. Nicht in jedem Bereich, aber in dem Bereich, welcher für einem selbst eben das Wichtigste ist, für den einen mag dies das Lesen sein, für den anderen eben das Smartphone und ein anderer wiederum schielt nach dem modernsten Herd oder Staubsauger.

Es gibt ja auch Leute, die kaufen jedes Jahr ein neues Auto oder streichen die Wohnung. Das ist genauso verrückt oder normal wie die Schlange für das iPhone oder das mehr als notwendig ausgeben für einen eBook Reader.

Letztlich hat man nur eine begrenzte Lebensspanne und wer weiß, ob man im Himmel noch einen eBook Reader oder ein Smartphone bekommt :) Daher, wenn man es sich leisten kann und einem etwas wirklich am Herzen liegt, dann mögen weniger Begeisterte dies vielleicht belächeln, aber man sollte es sich trotzdem gönnen und sein Leben genießen. Abstand sollte man nur davon nehmen, wenn es das eigene Budget überschreitet, denn kein Smartphone oder eBook Reader lohnt die Schuldenfalle. Aber wer kann, der genieße, auch wenn ich persönlich sicher keine 700 Euro für ein Smartphone ausgeben würde, aber dafür habe ich andere Schwächen.

Aktuelle Angebote bei Conrad.de »

Werbung & Infos:


Verwandte Themen: